Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

focour 
Admin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 18531
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2013 - 09:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hochwasser in Deutschland

Die Flut weicht nicht

Evakuierungen, gefürchtete Dammbrüche, immer noch steigende Pegel: Es regnet zwar nicht mehr, aber das Hochwasser hat Teile Deutschlands weiter im Griff


FAZ NET





Signatur
Früher war mehr Lametta.

(Loriot)

Ich liebe es, Menschen beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne ;-)

dergeissler ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1786
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2013 - 10:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


600 Feuerwehr und THW Kräfte aus Südhessen stehen vor Dresden und werden nicht eingesetzt. Sie vertreiben sich die Zeit mit Volleyball spielen. Euch Hessen hat keiner gerufen, so der örtliche Katastrophenschutz Leiter. Tatsache ist, dass der sächsische Ministerpräsident beim Hessischen Bouiffier angefragt hat, was können sie uns an Kräften Schicken. Ist das an Dummheit noch zu toppen?




Helferlein
unregistriert

...   Erstellt am 06.06.2013 - 17:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kompetenzrangeleien sind immer Dummheit, jetzt insbesondere bei solchen Situationen ...




RAJABEAT
unregistriert

...   Erstellt am 08.06.2013 - 18:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hilfe erwartend
im Elend versunken
im Anblick der Trümmer
der Jetztexistenz.
Ahnungslos fragend
wie Zukunft Gestalt kriegt,
ist jeder bemüht
nicht das Ende zu sehen.




ippiz
unregistriert

...   Erstellt am 10.06.2013 - 11:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schon erstaunlich, dass manche Städte und Gemeinden nun nach der Katastrophe abermals überflutet sind und das nur, weil sich manche Bürgerinitiativen erfolgreich gegen entsprechende Schutzmaßnahmen gewehrt haben.

Wahrscheinlich sitzen die entschiedensten Gegner, denen möglicherweise der Flussblick etwas verbaut geworden wäre oder die Angst um irgendwelche Krötenarten hatten, die anderswo sowieso ein besseres Zuhause gehabt hätten, als in Überflutungsregionen, ohnehin im Trockenen.

Ich wünschte, es würden sich jetzt Bürgerinitiativen gegen solche schwachsinnigen Bürgerinitiativen gründen.

Warten wir's einmal ab. Keiner wollte den Atomstrom mehr, nach Fukushima. Ist ja auch ok. Alle wollen Windkraft. Die macht jedoch wirklich nur Offshore Sinn.

Aber niemand will die Leitungen, die jetzt dringend nötig wären, um den Strom auch vom hohen Norden in den Süden zu bringen, wo er gebraucht wird.

Im Norden schreien sie "unten bleiben" und verlangen schier unbezahlbare Kabeltrassen, deren Auswirkungen auf die Umwelt immernoch erheblich sind und im Süden schreien sie "oben bleiben", wenn es um ein Bahnhofsprojekt geht, das den innerstädtischen Verkehr einer ganzen Großstadt erheblich entlasten würde und ungemein viel neue Grünflächen mitten in der Stadt schaffen würde.

Warten wir nach dieser zumindest in einigen Teilen vermeidbaren Katastrophe die nächste ab. Wenn hier im Süden einmal plötzlich die Lichter ausgehen ...





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Bei Ebbe und Flut Nouveautes 0 focour
Und der Herr sprach es kommt die große Flut dergeissler 4 focour
"Islam gehört nicht zu Deutschland" focour 12 focour
Paul Watzlawick: Man kann nicht nicht kommunizieren focour 0 focour
Das Saarland - Nicht zu klein, nicht groß genug focour 6 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank