HERZLICHES WILLKOMMEN IM KAWASAKI 200/250 SINGLE FORUM - DAS FORUM FÜR KAWASAKI KLEINE LUFTGEKÜHLTEN EINZYLINDER LATEST NEWS SSM 2017 - Eine tolles Treffen - Danke an Elke und Ronny für die Mühe! *** Nächstes Small Single Treffen voraussichtlich 2022 ***

Noch mindestens

;
...bis zum nächsten
KL250 & Z200 Treffen
voraussichtlich 2022
***DAS FORUM WÜNSCHT ALLEN FREUNDEN DER KLEINEN KAWASAKI - EINZYLINDERN EINE TOLLE, UNFALLFREIE SAISON 2021 ***


KONTAKT * ALTES KL250 FORUM (Archiv)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Bulli 
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 209
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.12.2011 - 21:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Freunde,

ich habe jetzt mal eine Frage bezgl. Reifen.

Ich habe vorne einen 1A Metzeler M22.
Welcher Hinterreifen passt auf meien z200 ?
Vor allem soll das dem Tüver gefallen. Ich habe keine Lust da irgend ein Spiel mit dem anzufangen nur wegen Reifenfreigabe.

Oder gibt es eine Standart/leichte Lösung die jeder Prüfer mag ?
Dann ist noch die Frage: Mit oder ohne Schlauch ?
Der M22 ist Schlauchlos....

Danke schonmal
Bulli





Signatur
"...nein, Sie tropft nicht ! Sie markiert nur Ihr Revier..."

Bulli 
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 209
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.12.2011 - 16:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So ich war heute beim netten Prüfer,

nachdem die ne halbe Stunde in Ihren Daten rumgesucht haben, sind sie sich dann einig geworden, dass ich jeden Reifen der Größe 3.25-17 fahren darf, der in der EU zugelassen ist.
Vorder und Hinterreifen müssen auch nicht vom gleichen Herrsteller sein, dass ist nur eine Empfehlung vom Gesetzgeber.

Jetzt die Frage:
Hat noch jemand nen brauchbaren Hinterreifen rumfliegen ?

Gruß
Bulli





Signatur
"...nein, Sie tropft nicht ! Sie markiert nur Ihr Revier..."

zottelkater ...
Guru
...............

...

Status: Online
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 736
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.12.2011 - 17:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Bulli,
ich schau morgen mal nach. Dein Vorderreifen ist übrigens MIT Schlauch, auch wenn da " tubeless " draufsteht,den Schlauch hab ich da mit reingetan.





Signatur
Früher war nicht ALLES besser.
Aber zumindest die ZUKUNFT !

Bulli 
Guru
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 209
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.12.2011 - 17:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja dass wollte ich dich auch noch fragen. Dachte ich mir schon, weil der Tüver meinte, Speiche ohne Schlauch is nicht

Muss ich bei Montage + Schlauch eigentlich auf irgendwas achten ? Kann ich nen Schlauch nur bei bestimmten Reifen mit reinpacken ?

Danke fürs nachschauen.

PS: kannst du direkt mal nachsehen, ob du noch eine linke Lenkeramatur hast, ? Als ich den Kupplungszug wieder montiert hab, hatte ich auf einmal ein Stück davon in der Hand.
PPS: Kupplung trennt wieder einwandfrei, habe deinen Deckel verbaut und alles funktioniert wie es soll.





Signatur
"...nein, Sie tropft nicht ! Sie markiert nur Ihr Revier..."

zottelkater ...
Guru
...............

...

Status: Online
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 736
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.12.2011 - 07:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Was wäre der zottelkater ohne linke Lenkerarmatur ???
Reifen kann ich Dir erst heute Nachmittag sagen.
Schlauch kannst Du prinzipiell überall reintun, zumindest bei unserer Gewichtsklasse. Bei den Speichenrädern muß das ja, weil die Nippel in den Felgen doch nicht dicht sind. Das geht nur bei Alu-Felge. Habe gerade ein Speichenrad in der Sandstrahlkabine, eine endlose Arbeit, wird aber schön. Bei der Montage das Übliche,wie beim Fahrrad, der Schlauch nicht beschädigen und wenn der Reifen noch einen roten Punkt (die leichteste Stelle) hat,
diesen möglichst am Ventil positionieren. Das gleicht dann das Gewicht des Ventils etwas aus und Du brauchst dann weniger Gewicht beim Auswuchten.
Bis Sonntag dann. Wünsche kurzschluß-freies Sylvester.





Signatur
Früher war nicht ALLES besser.
Aber zumindest die ZUKUNFT !

Herkules 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2012 - 01:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


der Reifen ist dein Leben !!!
was du auf dem Aspfalt bringst

denk mahl drüber nach,

das würdes du sicher nicht auf dein Auto tun ?




zottelkater ...
Guru
...............

...

Status: Online
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 736
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2012 - 08:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Herkules, was meinst Du jetzt genau ?





Signatur
Früher war nicht ALLES besser.
Aber zumindest die ZUKUNFT !

DerSemmeL ...
Coadministrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 6529
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2012 - 12:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich vermute mal,
dass es Herkules um das Alter der Reifen geht..
wobei ich glaub, dass das in einem andren Posting dran kam...

Edit:
Ich persönlich schliesse mich der Meinung an, auf dem Moped nicht mit "alten" Reifen zu fahren,
wobei ich es auf dem Auto mit dem Reifenalter nicht ganz so eng sehe wie beim Moped.

Der SemmeL





Signatur
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Kawajock ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2004
Beiträge: 3686
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2012 - 17:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na ja,

einerseits halten überlagerte Reifen lange, sind brechhart, lassen aber bei Nässe ungeheuer nach. Zumindest sollte der Reifen keine Altersrisse aufweisen, wenn der Reifen zu alt ist, runter damit oder bei Nässe immer auf Sicherheit fahren. Das gibt aber dann Krampf in den "Arschbacken". Letztlich ist ein Reifen die unmittelbare Verbindung zwischen Straße und Technik, sollte man sich immer vor Augen halten.

Bin aber selbst sehr lange mit alten Reifen gefahren

Grüße
Jürgen




zottelkater ...
Guru
...............

...

Status: Online
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 736
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2012 - 18:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi Bulli,

habe soeben in meiner Bude eine Felge mit sehr gutem 3.25-17 Bridgestone mit €-Prüfzeichen gefunden.....





Signatur
Früher war nicht ALLES besser.
Aber zumindest die ZUKUNFT !

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hinterreifen Bulli 4 kawajock
Hinterreifen und Kettensatz Andi 3 kawajock
Brandneue Hinterreifen 3.25 x 17 Bulli 3 kawajock
Hinterreifen für die Z 200- es gibt sie doch noch DerSemmeL 3 kawajock
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


KLette und Zette - 2 Kleine mit Charakter
Google


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank