Willkommen im Fruchtwein- und

Honigwein-Forum!

Der Link zum neuen Forum:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de

Unter "Neuigkeiten" ist beschrieben wie sich "alte User" im neuen Forum mit ihrem alten razyboard-Account anmelden können.

Dieses Forum ist GESCHLOSSEN! Wirklich! Neuregistrierung ist hier zwecklos! Kommt ins neue Forum!

 

 


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

JohnMcClane 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.05.2012 - 21:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo, ich habe vor 2-3 Jahren Reben gepflanzt. Ich habe allerdings jedes Jahr mit Krankheiten zu kämpfen.
Am Anfang des Jahres ist immer alles Prima. Die Reben treiben gut aus und wachsen super. Dann allerdings bekomme ich trotz Einsatz von Kupfer und Schwefel Krankheiten an den Blättern. Die Blätter fallen dann ab und es bilden sich neue.
Habe mal ein paar Bilder gemacht. Schaut sie einfach mal an und sagt mir was ihr meint was das sein könnte.
Ich weiss einfach nicht was den Reben fehlt!

Bild 1
Bild2
Bild3




matzl0505 ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 3716
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.05.2012 - 22:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Also ich würde sagen, die sehen gesund aus.
Oder was meinst du im speziellen?

gruß
Marius

[Dieser Beitrag wurde am 25.05.2012 - 22:33 von matzl0505 aktualisiert]





Signatur
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

fibroin ...
5000 Liter Wein
..................



Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 8862
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.05.2012 - 22:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Vielleicht schreibst du noch mehr von deinen Reben. Wo stehen sie? Ort, Himmelsrichtung, das übliche Klima. Auf den Bildern sehe ich wenig. Die wenigen Unregelmäßigkeiten in den Blättern sollte die Rebe eigentlich verkraften.





Signatur
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

JohnMcClane 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.05.2012 - 23:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ja also ich meine die kleinen Löcher an den hellen flecken Speziell bei Bild 2 sieht man das. Die kleinen Löcher sind leider fast nicht zu erkennen, aber die braune Stelle am Blatt.
Das war bis vor 1-2 Wochen noch nicht. Und wenn es so wird wie letztes Jahr dann werden die kleinen Löcher immer größer und die Blätter gehen kaputt.
Stehen im Schwarzwald. Klima recht normal, etwas kühler, weil auf knapp 400 metern höhe. Südhanglage.




fibroin ...
5000 Liter Wein
..................



Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 8862
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2012 - 08:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Noch eine Frage: Was für eine Rebsorte. Vielleicht musst du diese wechseln.
Es gibt Sorten, wie der Reisling, der besser in niedrigeren Höhen wächst. 400 m ist schon was. Was aber nicht heisst, dass andere Rebsorten auch in deinem Klima reifen.
Immerhin wachsen meine Reben auch auf 300 m und 51. Breitengrad. Es geht.





Signatur
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

JohnMcClane 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2012 - 00:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich hab Blauer Spätburgunder und Müller Thurgau.
Ja soooo schlecht sehen die Reben nicht aus, aber ich sehe schon das an den alten Blättern die langsam kaputt gehen sich neue Blätter bilden am Stamm. Das finde ich halt sehr komisch. Das gleiche hatte ich letztes Jahr auch schon!




matzl0505 ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 3716
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2012 - 09:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


JohnMcClane schrieb
    sich neue Blätter bilden am Stamm. Das finde ich halt sehr komisch.


Is eigentlich auch vollkommen normal. Die Teile heißen Geiztriebe und diehnen, so lange die Laubwand noch nicht zu dicht ist, der Assimilation.
Wenns zu dicht wird, dass deine Trauben kein Licht und nicht ausreichend Luft zum abtrocknen bekommen, musst du ein paar entfernen.

gruß
Marius





Signatur
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

JohnMcClane 



...

Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2012
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2012 - 11:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Achsooo okay, danke. Das sind diese Geiztriebe, das wusst ich net.
Naja dann bin ich mal gespannt ob es dieses Jahr besser. Im letzten Jahr sind halt viele Blätter weggefallen und irgendwie kam der Wuchs der Rebe zum Stillstand, erst gegen ende des Sommers sind sie wieder gewachsen.
Ist es eigentlich normal das die grünen Triebe mit der Zeit rot werden? Also klar im Herbst schon, aber ich meine dass sie jetzt schon rot werden?

[Dieser Beitrag wurde am 28.05.2012 - 11:43 von JohnMcClane aktualisiert]




matzl0505 ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 3716
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2012 - 13:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Die Blätter der meisten Sorten werden im Herbst rot. Die Triebe(Ruten) werden mit der Zeit braun und verholzen.


gruß
Marius





Signatur
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

matzl0505 ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 3716
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2012 - 15:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Millex schrieb
    "falschen Mehltau" tippen (...)Ich bekämpfe den bei mir mit Netzschwefel


Tut mir leid, aber da sieht man das du keine Ahnung hast. Netzschwefel wirkt nicht gegen Falschen, nur gegen echten Mehltau.

gruß
Marius

[Dieser Beitrag wurde am 28.05.2012 - 15:47 von matzl0505 aktualisiert]





Signatur
Wie wird das chemische Element Brom gewonnen?

Man nimmt eine Handvoll Brombeeren, lässt diese zur Erde fallen. Die Beeren verbinden sich mit der Erde zu Erdbeeren und Brom wird frei."


Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht verstehen.

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hilfe meine Reben haben noch nicht ausgeschlagen! gebamed 1 fruchtweinkeller
Meine ersten Reben Gaerballon 25 fruchtweinkeller
Tom´s Reben Tom 4 fruchtweinkeller
Reben Tod? juno 17 fruchtweinkeller
Krankheiten an Reben Sauerkirsche 28 fruchtweinkeller



Regeln im Forum

Impressum, Kontakt, Haftungsausschuss, Copyright

kostenlose Counter bei xcounter.ch Besucherzähler http://counter.foren.de/count.phptext/javascript

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
weinrebe kaputt
blank