Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Tiger 



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2004 - 15:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh nein!

Ich habe kleine schwarze tierchen bei Tiger am bauch und Hals endeckt, was könnte das sein?

Jetzt mache ich mir sorgen wegen meiner Tochter, weil sie doch im Kiga ist!Nicht das tierchen sind die dann auf Michelles kopf rum laufen!


HIlfe Diana





Signatur
Ich denke,also bin ich!

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2004 - 17:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

na das werden flöhe sein und die laufen nicht auf deiner tochter rum ( sind doch keine läuse)


der kleine wurde ja auch noch nicht entflöht oder?

du musst etwas nehmen für kleine katzen.
denn das flohzeug für erwachsene katzen vertragen sie nicht.

und dann musst die sachen des katers mit umgebungsspry entflohen.
ist halb so wild
wenn du es schnell machst





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.09.2004 - 21:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Keine Panik,
wie Jennifer schon sagt!

Ein nettes Mittelchen für Kiddies zum spühen und dann am besten noch einen Flohkamm, der regelmässig zum Einsatz kommt.

Auch unsere Katzen, vom Tierschutz vermittelt, kamen damals so an. Keine Gefahr für Euch solane es Flöhe sind. Einfach mal schnell schalten und nach ein paar Tagen müsstest Du gleich mehr wissen...

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Tiger 



...

Status: Offline
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.09.2004 - 19:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

wie sehen denn eigentlich Läuse aus???

Sind doch nicht etwa hell und rund, oder?


Lieben Gruß Diana





Signatur
Ich denke,also bin ich!

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.09.2004 - 21:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Diana,
ich muss da leider auch passen, es könnte sein dass Du mit Deiner Vermutung recht hast, dann müsste man wohl die eine oder andere Aktion starten, damit das Mistzeug verschwindet.

Ganz dumme Frage, warst Du mit dem Mini gleich beim Tierarzt? Denn im Regelfall macht der solche Standardaktionen gleich mit.

Aber.... Onkel Tierarzt kann eine Ampulle verabreichen - einfach in den Nacken des Tigers und dann war es das. Wobei evtl. in der Wohnund die chemische Keule wirken muss....

Hier ist mal eine Info eines Apothekers Zeiss-Apotheke zum Thema Läuseund hier Insektenbox

Sinngemäss habe ich folgendes gelesen:
Vom Blut der Wirte ernähren sich stecknadelkopfgroßen, rotbraunen Flöhe, die eine harte Körperschale besitzen. Die Bisse dieser Parasiten hinterlassen kleine rote, stark juckende Flecken. Die Gefahr von Flohbefall bestünde, wenn die Katze sich häufig ganz plötzlich und sehr heftig in die Haut beißt beißt und bis zur Vergasung kratzt. Bei wiederholten Flohbissen kann die Katze unter Umständen eine Allergie gegen den Flohspeichel entwickeln, die zu hartem Hautschorf am hinteren Rücken und an der Wirbelsäule führt. Flöhe leben als Zwischenwirte des Bandwurms an der Katze, das heißt sie übertragen den Bandwurm auf Ihr Haustier. Gerade deshalb muss die Behandlung umfassend erfolgen. Entflohen Sie auch die Umgebung der Katze, ihre Aufenthaltsorte ebenso wie andere Katzen und Hunde. Zecken sind Blutsauger, die eine freilaufende Katze vor allem im Frühsommer und Herbst auf ihren Streifzügen im Wald und unter Büschen befallen können. Zecken müssen sofort entfernt werden. Am einfachsten geht dies mit einer Zeckenzange. Die winzigen runden oder ovalen Milben haben acht Beine. Sie ernähren sich von Schuppen und Absonderungen der Haut und verursachen die „Krätze". War im Forum von Nordsternchens Katzen nachzulesen

Mein Onkel Doc hat mir mal erzählt dass Läuse oder Milben an der frischen Luft nicht überleben. Das Wetter ist jetzt klasse, lüfte doch einfach mal Deine Kissen und Decken draussen aus. Vielleicht eine gute Tat und evtl. etwas Vorsorge.

Jetzt erst mal mit der Ruhe, aber dennoch, Zeit zum handeln,

lieben Gruß
Dagmar






Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
kleine weiße tierchen schosch 7 headshop_grow
Kleine orange Tierchen auf meiner Mimose! Xylakantin 0 mimose
Die kleine schwarze luckysilver 53 jonaskemker
1x16 Das kleine schwarze Buch SweetMona 0 sweetmona
kleine Hilfe 0 first_fighters
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank