ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Cordie>
unregistriert

...   Erstellt am 15.04.2004 - 10:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hiho,

ich hätte da mal eine grundsätzliche Frage zu IW-Welpen ... wie groß und schwer ist ein IW-Welpe/Junghund mit 16 Wochen?

Ich frage deshalb, weil wir einen Welpen seit Februar haben und der wächst ziemlich schnell *schmunzel*. Wir haben ihn als Labrador-Mix gekauft, werden aber immer wieder von Passanten angesprochen, ob es ein IW sei. Da wir RL noch keinen IW gesehen haben, wende ich mich jetzt vertrauensvoll mal an Euch

Ein paar Angaben zu unserem Rico:
16 Wochen ... 55cm Schulterhöhe ... 15 kg ca.

Wenn ihr wollt, könnt ich auch noch ein Foto reinsetzen ... er sieht auch irgendwie aus wie die IWs hier auf der Page *schmunzel*

Danke für Eure Hilfe

Cordie




iwpage 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.04.2004
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.04.2004 - 11:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Cordie!

Unter "Welpen" findest Du auf dieser Homepage eine Gewichtstabelle. Sie dient natürlich nur als Anhaltspunkt. Ehrlich gesagt scheint mir Euer Wölfchen derzeit allerdings ein bischen zu leicht.

Liebe Grüsse,
Dirk




<Cordie>
unregistriert

...   Erstellt am 15.04.2004 - 11:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


er sieht auch ein bisschen dünn aus ... aber er frisst nicht immer alles, was man ihm anbietet .. *seufz*
Und wie gesagt, ich bin mir nichtmal sicher, ob er ein IW ist ... seine Geschwister sahen alle aus wie Golden Retriever ... nur er war "das schwarze Schaf" der Familie (im wahrsten Sinn des Wortes *schmunzel* er ist schwarz/grau)

Aber Gedanken ums Gewicht hab ich mir auch schon gemacht ... mal schauen, obs was nützt, wenn ich das Futter wechsle .. vielleicht frisst er dann besser




iwpage 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.04.2004
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.04.2004 - 12:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hast Du mal in die Tabelle rein geschaut? Da liegen wirklich einige Kilos zwischen dem Gewicht des besagten Rüden und Eurem. Ein bischen päppeln würde Eurem Hund sich gut tun. Allerdings nicht die Menge des Futters alleine ist entscheidend, zuviel erhöht die Gefahr einen Magendrehung, sondern der Energiegehalt, sowie der Fettgehalt sollte beim Futter vielleicht etwas höher gewählt werden. Und bitte darauf achten das der Proteingehalt des Futters nicht zu hoch ist. Absolutes Maximium sollte bei 26% liegen. Du kannst es z.B. mal mit Softdiner von Meradog versuchen. 1,5-2 Säcke davon und Rico müßte wieder bei sein. Zudem hin und wieder mal eins von diesen schön fettigen Schweineohren geben.
Bei allem Fütter allerdings immer darauf achten das die Rippen des Hundes gut zu spüren bleiben.

Liebe Grüsse,
Dirk




räubertochter 



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.04.2004
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.04.2004 - 15:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

ich habe mich gerade erst registriert und habe gleich mal eine Frage:
mein Wölfchen ist elf Wochen alt, hat schon 49 cm
und wiegt erst 11 Kilo.Laut Züchter soll ich mich genau an die Futterangaben auf der Packung halten
Ansonsten ist er zuckersüß, bringt richtig Stimmung ins Büro und mein Leben...er ist einfach das beste was mir je passiert ist

viele liebe Grüße




iwpage 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.04.2004
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.04.2004 - 22:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi!

Ehrlich gesagt halte ich das Gewicht von Deinem Wölfchen für etwas zu gering. Er ist recht groß für sein Alter, sollte selbstverständlich nicht zu dick werden, aber 14-15 KG wären sicher im Bereich des Normalen. Vielleicht mailst Du mir einfach mal die Futterempfehlung.

Liebe Grüsse,
Dirk




räubertochter 



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.04.2004
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2004 - 08:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallöle,
vielen Dank für die schnelle Antwort. ich habe ihn heute früh gewogen und er wiegt 14 kg!
liebe grüße




iwpage 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.04.2004
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.04.2004 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hi,

na also!!!

Liebe Grüsse,
Dirk




<Cordie>
unregistriert

...   Erstellt am 04.05.2004 - 10:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hiho,

wollte kurz Bescheid sagen, dass sich unser Rico erholt hat ... er frisst wieder. Dank Mera Dog haben wir ihn jetzt auf 19,8 kg aufgepäppelt. Der Tierarzt, der ihn untersuchte konnte keine Krankheiten feststellen. Aber Rico ist ein kleines Mimöschen *schmunzel* wir haben beobachtet, dass er nicht mehr frisst, wenn ein Zahn wackelt. Sobald dieser ausgefallen ist, frisst er wieder *seufz*.
Wir hoffen jetzt, dass der Zahnwechsel bald durch ist, damit er brav weiterhin zunimmt

Gruß

Cordie




<Cordie>
unregistriert

...   Erstellt am 10.05.2004 - 13:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hiho,

ich bins mal wieder ... und ich hoffe, ich falle Euch nicht allzusehr auf die Nerven mit meinen Fragen

Also ... unser Rico hat eine ziemlich "nervige" Angewohnheit, die wir nicht aus ihm rausbringen *seufz* auch Tipps von der Hundetrainerin unserer Hundeschule helfen nicht weiter ... vielleicht habt ihr noch den ein oder anderen Tipp aus der Hundeerziehung.

Rico springt und umfasst mit seinen Zähnen Unterarme und Ellbogen. Das macht er grundsätzlich im Anschluß an Kuscheln oder Spielen, bzw. geht das Kuscheln relativ schnell in Zähne-um-Arm-legen über.
Wir habens versucht mit Ignorieren ... hilft nix (über 4 Wochen versucht), es wurde nicht schlimmer, aber auch nicht besser ... dann haben wirs versucht mit "Auf-den-Rücken-legen" und zurechtweisen ... klappt auch nicht ... momentan bin ich dabei, immer wenn er zu springen anfängt, das Zimmer zu verlassen und in ein separates Zimmer zu gehen und ihn allein zu lassen ... er winselt und jault und springt im Anschluß wieder *seufz*.
Da er ja schon 60 cm Schulterhöhe hat, wird das mit der Zeit echt unangenehm. Meine Oberschenkel sind auch dementsprechend zerkratzt, meine Arme sehen ähnlich aus ... Blaue Flecken und Kratzer ...

Hattet ihr schonmal ähnliche Probs? Wenn ja, wie habt ihr den Hunden beigebracht, dass dieses Verhalten unerwünscht ist? Rico ist jetzt 5 Monate alt ... (als Info)

Bis demnächst

Cordie




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
HILFE HILFE HILFE!!! - Internet geht nicht!!! - HILFE HILFE HILFE!!! RRT877 3 throneofdarkness
auch dringend hilfe hilfe hilfe hilfe marceaux 3 frank_axo
Hilfe hilfe hilfe wegen felgen 205 gti juen12345 3 peugeotboard
HILFE BITTE SUCHE EINEN ADVENTURE OMEGA CANON CODE DER FUNKTIONIERT hilfe 3 sylux_ds
Hilfe was ist denn das hier oder auch Hilfe wie poste ich Abi 13 abi
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
gewichtstabelle labrador | labrador gewichtstabelle | gewichtstabelle golden retriever | gewichtstabelle irish wolfhound | irish wolfhound gewichtstabelle | zahnwechsel irish wolfhound | golden retriever gewichtstabelle | gewichtstabelle golden retriever welpen
blank