Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

nicole 



...

Status: Offline
Registriert seit: 21.11.2004
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2004 - 13:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo
ich möchte mich zuerst mal vorstellen. ich heisse nicole bin 13 jahre alt und komme aus der schweiz. in meiner freizeit mache ich sehr viel fürs volleyball. ich trainire regelmässig in einer mnnschaft. wir sind auch schon ziemlich gut. konnten schon zwei mal an die schweizermeisterschaften fahren. ich gehe noch zur schule naja das muss auch sein....
nun zu meinem kater:
er heisst Junior aber wir nenen ihn juni(tschuni)
er ist vier jahre alt, ist ein langhaar tieger- kätzchen. in letzter zeit macht er mir sorgen
er verhält sich sehr komisch, viel anderst als sonst. er schläft auch viel mehr. vor kurzem mussten wir mit ihm zum tierarzt weil er sich mit einer anderen katze gestritten hat. zum glück hat er sich "nur" ein bisschen am hinterbein verletzt. aber jetzt macht er mir noch mehr sorgen. ihn hat eine zecke gebissen und ich habe so keine ahnung was ich tun soll. meine mutter und mein vater sind heute nicht da und ich habe die zecke erst vor 1.2 stunden bemerkt. sie ist schon richtig vollgesaut. ich hoffe das ihr mir helfen könnt oder mich doch einfach nur beruhigen könnt. ich bin ziemlich in panik....
liebe grüsse eure nicole




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2004 - 13:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey Nicole,
ich bin sicher, dass die Ladies hier die Freigänger besitzen Dir später einige Tip(p)s geben können. In unserer bisherigen Thematik zum Thema Zeckenbisse bei Katzen war bisher Gott sei Dank nichts akut.

Ich denke was wichtig ist morgen gleich zum Tierarzt. Damit er etwas antiseptisches geben kann. Auch mal, damit der den Tiger grundsätzlich untersucht wenn er so matt ist. Es können Kleinigkeiten sein, die man schnell beheben kann. Zumindes dann wenn man zum doc geht bevor richtige Probleme kommen.

Du, sag mal, wenn Du bei Euch in der Nähe in einer Notfallapotheke anrufst. Die haben doch bestimmt auch Erfahrung damit? Probier es mal!

Sorry, dass ich nicht besser helfen kann, aber ich habe Wohnungskatzen und auch das Netz war nicht sehr informativ, war halt nur die Info "Zecke raus".

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2004 - 17:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Nicole !
Erst mal: Herzlich Willkommen bei uns !

Dann zum Zeckenbiß: Man kann nicht vorneweg sagen, ob gefährlich oder nicht. Es gibt ganz harmlose Zecken, die durch Entfernen nichts weiter anrichten, gibt aber auch Zecken, die Infektionen übertragen.
Anzeichen einer Infektion ist immer erst mal Fieber, Appetitlosigkeit und Mattigkeit. Wenn der Kater sich zurückzieht und irgendwo verkriecht, geht es ihm nicht gut. Auch dann kann man noch immer nicht sagen, ob es nun ernsthaft ist, oder sich nach ein paar Stunden wieder normalisiert. Katzen haben sehr gute Abwehrkräfte - aber manchmal reicht es eben nicht.
Sollte dieser Zustand länger als 24 Stunden anhalten - auf jeden Fall zum Tierarzt !!!

Ich hoffe, Du erzählst uns bald, daß alles ganz harmlos war......

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




barbara 



...

Status: Offline
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 37
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2004 - 20:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Nicole,

auch von mir ein herzliches Willkommen

Eine Zecke sollte immer entfernt werden, weil sie krankheitsüberträger ist.
Hast Du vielleicht Nachbarn mit Freigängern ?
Die meisten haben dann auch eine Zeckenzange, weil Zecken recht häufig bei Katzen auftreten. Vielleicht kann der die dann auch zeigen wie man sie entfernt bzw. rausdreht. Auf keinen Fall einfach dran ziehen, dann kann es passieren, dass ein Teil der Zecke in der Katze bleibt. Wenn die Zecke vollgesagt ist, dann fällt sie auch von alleine ab.
Ansonsten Morgen gleich zum Tierartzt und laß es Dir zeigen, denn wie gesagt, Du wirst es sicherlich noch öfter haben.

Liebe Grüße
Tina




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2004 - 20:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo und herzlich willkommen

also ich denke nicht das die veränderung deiner katze mit dem zeckenbiuss zu tun hat.
denn du sagst ja das dein kater schon länger verändert ist und nicht erst seid ein paar tagen.

ungewöhnlich ist eigentlich die jahreszeit meine haben schon lange keine zecken mehr. dennes ist ja ziemlich kalt draussen.
also ich hasse zeckenzangen und ziehe die zecken immer mit der hnd raus. und es ist noch nie etwas passiert.
also e wird viel gesgt über das entfernen von zeckenes stimmt das:
-man die zecken auf keinen fall mit irgendwas betrufeln sollte da sie sonnst noch fester beissen und in ihrer angst baktereien ausstossen
- man sollte die zecke ganz weit unten anfassen und sie dann rausziehen.

einige sagen man soll drehen andere sagen auf keinen fall

also ich fasse sie immer mit 2 fingern an und drehe ein wenig und ziehe gleichzeitig.
danach tue ich immer etwas salbe auf die stelle

katzen schlafen imwinter allgemein mehr als im sommer
hat er bei euren letzten tierarztbesuch medikamente bekommen?
und wie lage ist das her?
ist sein bein wieder verheilt
vielleicht sind das auch reaktionen auf ein medikament

du kannst mal beim ta nachfragen

allerdings braucst du dir heute wegen der zecke keine gedanken zu machen
meist schaden die zecken den katzen nicht sonderlich undfallen von allein wieder ab

ist er denn nun schon vor der zecke müde gewesen oder erst seid 1-2 tagen ( eine zecke bleibt nicht so lange an der katze





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.11.2004 - 07:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo und Grüezi Nicole!

Herzlich willkommen hier im Forum und alles Gute für deine Katze, dass es ihr bald wieder besser geht!

LG weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Meine liebe Fini macht Sorgen! susanneM 21 apothekerrose
Der Schmidty macht mir Sorgen..... sven 12 witchdocta
Die EFI macht mir kleine Sorgen :o( Stefan07 22 gtsbiker
Macht euch keine Sorgen... sevenlorretta 5 ralf_buecken
Meine Katze lissy und meine Pflegekatze vivi roxy 0 cats7

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank