Willkommen im Forum von MemoryGarden24 - die virtuelle Tiergedenkstätte
Tauschen Sie Informationen über die Tierwelt, Trauer und aktuelle Fälle aus!

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

nurnoch6 



...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.06.2007 - 17:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heute haben wir die Urnen von unseren geliebten Samtpfoten Gino u. Dijango bekommen. Und die Tränen laufen wieder.
Vor einer Woche mussten wir beide von ihren Qualen erlösen, wir hatten so gehofft noch etwas tun zu können, doch es sollte nicht sein. Alles mögliche haben wir ausgeschöpft und hätten noch mehr für sie getan,aber es gab keine Aussicht mehr auf ein schmerzfreies Leben für die Beiden.
Unser Herz ist so schwer den sie waren ganz besonders. Wir haben noch 6 weitere Perserkatzen, doch keine von ihnen ist so anhänglich wie Gino u. Dijango es waren. Die Beiden waren immer in unserer Nähe während die anderen sich im Haus verteilen und wir sie nur mal sehen wenn sie fressen kommen oder zur Toilette gehen. Wir lieben auch unsere 6 anderen Samtpfoten, doch wir vermissen es schon sehr, wenn wir ganz alleine im Wohnzimmer sitzen, automatisch gehen unsere Blicke auf die Lieblingsplätze der Beiden. Es ist so leer.
Heute hätte Gino Geburtstag, er wäre 9 Jahre alt geworden und er hätte heute sein Lieblingsfutter bekommen, wie auch Dijango der in 2 Tagen auch 9 Jahre alt geworden wäre. Nun steht das Futter im Schrank und wird nicht mehr gebraucht.
Unser Tierarzt meinte es könne sein, dass die anderen den Platz von Gino und Dijango einnehmen und anhänglicher werden. Wir können noch nicht daran glauben, oder hat hier jemand das schon erlebt ? Wir haben irgendwie das Gefühl, dass der Tierarzt uns damit einfach trösten wollte, was meint Ihr dazu, kann es wirklich sein, dass die anderen anhänlicher werden ?
Ich danke fürs lesen und hoffe auf einige Anworten.
Die sehr traurige nurnoch6




<Marion>
unregistriert

...   Erstellt am 09.06.2007 - 00:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallöchen "nur noch 6". Tut mir wirklich sehr leid für Eure beiden Samtpfoten. Umso schrecklich natürlich das Ihr beide "gehen" lassen mußtest. Ich habe zwar nicht viel Erfahrung mit Katzen da ich eher der "Hundemensch" bin. Aber die Liebe ist doch dasselbe. Vielleicht hat Dein TA aus dem Grunde Recht, da die anderen 6 Eure Trauer merken und Euch trösten wollen. Daher erscheint es dann vielleicht das sie anhänglicher werden. Ich wünsche Euch viel Kraft mit Verlust Eurer Miezen fertig zu werden und alles Gute für Euch von Marion.




<marisol.gindorf>
unregistriert

...   Erstellt am 09.06.2007 - 22:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo "nur noch 6",wenig Erfahrung habe ich auch mit Katzen aber ich kann mir vorstellen das sie bedingt durch die neue Situation,sich auch verändern und das kann durch aus in diese Richtung gehen.Doch egal ob Hund oder Katze,jedes Tier ist einzigartig und jeder in seiner persönlichkeit etwas besonderes.Das ihr sie vermisst,weil sie so anhänglich und schmusig waren ist verständlich.Ich sags mal so.:ihr habt durch die beiden etwas mehr von ihnen gehabt,als von den anderen,denen es evtl genügt,das es euch gibt.Ist jetzt sehr schwer für die anderen,ich spreche da aus Erfahrung,wenn auch in bezug auf Hunden.Nehmt euch Zeit zum trauern und kümmert euch weiter ganz lieb um den Rest und dann mal schaun.Alles liebe Euch,Marisol





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wer ist Urnen-Eddie ? Napoleon1 2 thomas_balz
Wie gehen wir heute mit unseren Mitmenschen um? Logo 1 viaveritas
heute trifft es unseren doener/andreas CLUBLEITUNG 0 pokolo
Kamen lena 3 isa222
Kamen 2016 Magma3 5 laserman
Neuer Thread ...



Bei MemoryGarden24 findet Ihr Tier seine letzte Ruhe. Unabhängig von Ort und Zeit haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr Tier rund um die Uhr zu besuchen. Und der Austausch mit anderen Mitgliedern gibt neue Kraft und macht Mut.


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
acer 3720 erfahrung | urnen in katzenform
blank