Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dergeissler ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1786
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.07.2014 - 13:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mal etwas zum überlegen und knobeln.

Wer die Karte lösen kann, darf zur August-Vollmondnacht am Hexentanzplatz der Belisa, wer es nicht schaft muss dahin*s*




Helferlein
unregistriert

...   Erstellt am 04.07.2014 - 14:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Übersetzen? Ich habe Wochenende ...

Bei diesem herrlichen Wetter lege ich mich besser in den Garten, bewaffnet mit einem "Kneibsche" für eine "Gummer", beobachte die "goldisch Krodd" im Nachbargarten und den "Urumbel" einen Garten weiter. Was auch nicht schlecht wäre, wäre ein Brot mit "Laddweje", aber so ein "Spitzklicker" wie Hessen nun mal sind, keine "Strunzer" und auch keine "Dabbes", könnte ich jetzt auch ein "Rippche mit Kraut" vertragen - gibt es aber bei dem "Zores" hier leider nicht ...

Und bevor das prognostizierte Gewitter auftaucht, überlege "aus der Lammäng", ob man es nicht doch schafft, dass einige sich auf dem Tanzplatz am 10.08. einfinden ...

"Kloar wie Kleesbrie" ...?

Jetzt kenne mer nur noch hoffe, dass unser Mannschaft nochher ko Feng krickt" ....




dergeissler ...

...



Status: Offline
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1786
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.07.2014 - 15:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gebildete Menschen wie Helferlein und ich sind natürlich zweisprachig, deutsch-hoinerdeitsch aufgewachsen.




Diane2011 ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 480
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.07.2014 - 16:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


na gout, da soon eysch aach emmol wott dozou:

Dott Platt ess aach Kuldur, waaste, nur dass die Kenner dott haut nett miee liern, dott ess doch enn Schann! Doo giehn suviel aaiene Ausdrick verlooarn, funn de Kneipscher, demm Stollat, demm Ayerkees mett Memmscha, dett Keppsche Kaffie unn dett Krautsteck mett Schmearkees - Joo, suu ee rischdisch Lissje fumm Treyerschland, dott kann aach Platt unn e bissje Hessebabbel...

Dott ess funn mier!
de Frenzjes klaa Krotz

*****
Na gut, dann sag ich auch mal was dazu:

Das Dialekt ist auch Kultur, weißt, nur daß die Kinder es heute nicht mehr lernen, das ist eine Schande. Da gehen soviele regionale Ausdrücke verloren - von den Küchenmessern, dem Milchtopf, dem Eierkäs mit Pickelchen, die Tasse Kaffee und das Brot mit Pflaumenmus und Quark. Ja, so ein rechtes Lieschen vom Trierer Land (sagen die aus der Limburger Ecke, gemeint ist auch der Westerwald), sie kann auch Dialekt, gefärbt mit etwas Mundart aus dem Hessischen.

Das ist von mir!
von Frenzjes (= der Dorfname meiner Familie) kleiner Göre

[Dieser Beitrag wurde am 04.07.2014 - 17:03 von Diane2011 aktualisiert]





Signatur
Wer nicht mehr neugierig ist auf das Leben, ist schon tot, ohne tot zu sein.....

<dieo>
unregistriert

...   Erstellt am 04.07.2014 - 17:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So gesehen bin auch ich zweisprachig aufgewachsen, wenn ich mir jedoch die Begriffe auf der Tafel anschaue, schauderhaft.




RAJABEAT
unregistriert

...   Erstellt am 19.07.2014 - 17:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es seids ja olle voll im Wind, is fade Aug habts.
Koa Tuttn was a Pfoat isch oda a Hemmat, aber die Pappn offen, nit amol an Bims kennts und a Gaggi scho gar nit. Üba die Heisa kennts eich haun oda zum Stoss gehn zum Siader mit ana Vierzehnerdosen.
Host mi, Oida? Moch Meta, Schiachperchtn grauslige.




Elliz
unregistriert

...   Erstellt am 20.07.2014 - 12:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na, das ist einmal ein Dialekt - ich konnts förmlich hören. Dagegen ist meiner relativ harmlos. Ein Hesse meinte einmal, der Hunsrücker Dialekt würde klingen wie eine böse Rachenkrankheit. Ich habe erwidert, dass ich mir das nicht von einem Hessen sagen lassen muss, und wenn ich die Einträge vor Raja sehe ... quot erat demonstrandum.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hessisch focour 12 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank