ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sabine 
Frauchen & Dosi




Status: Offline
Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.05.2006 - 22:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


… darf ich vorstellen


HELOISE McAdam - Rufname: HELLO
MAINE COON - Kastratin - black torbie classic tabby
geb. am 28. September 2002




Vater: Ch. Oceanside Durango - blue classic tabby
Mutter: Int. Ch. Anny McAdam - black tortie mc. white




Wurf: Hugo, Hannah, Heloise, Harissa, Harriet, Heywood



Heloise war nicht nur eine Weihnachtsüberraschung für Galaxy als Spielkameradin, sondern auch ein Herzensgeschenk für uns. Nachdem wir uns recht spät für eine 2. Cooni entschieden hatten (sie war schon 10 Wochen), erfolgte der Einzug schon kurze Zeit später. Unser Neuankömmling und Galaxy sind Halbschwestern (haben den gleichen Papa) und nur 1,5 Monate altersmäßig auseinander. Als Familie Linke sie uns brachten, lief der Einzug bei uns recht ruhig ab, bis auf ein, zwei Hiebe von Galaxy „KleinHello“ mitten ins Gesicht. Aber, das war oK, immerhin war sie die Ersteingezogene und Chefin des Hauses. Kurze Zeit später lagen die Mädels schon zusammen und putzen sich gegenseitig. Mir gegenüber war sie von Anfang an liebevoll und schmusig gesonnen, zeigte also keine Angst vorm „großen Hund“, als wenn sie mit mir aufgewachsen wäre.

Es ist unheimlich schwer, treffende Worte für dieses zauberhafte Mädel zu finden, die in ihrer ganzen Art und Weise einfach einzigartig ist. Das fängt schon bei den Namen an … sie ist die Einzigste, die mehrere Spitznamen bei uns hat und ich versuche euch anhand „wie sie gerufen wird“ ihre Eigenschaften, Charakter und Wesen näher zu bringen. Zum einen wäre da:
HELOISE (lt. Stammpapiere) wird sie nur mundsprachlich von Sohn Chrissi genannt, weil er weiß, dass Frauchen den gar nicht mag! … aber auf den Namen hört sie eh nicht. HELLO (Rufname) wird sie sehr, sehr oft im Zusammenhang mit Maus, also HELLO-MAUS gerufen, da sie ein kleines Träumerchen ist, nach dem Motto „Ha(e)llo, bist du noch da?“. Sie ist immer am überlegen – mach ich`s oder mach ich`s nicht – spring ich oder nicht? … am Ende bleibt sie lieber mit ihren Pfoten auf den Boden. PIPPI/-MAUS wird sie liebevoll genannt, wenn sie gurrend wie ein Täubchen entweder vor den Füßen von Frauchen her rennt oder begrüßt werden will. Sie rennt dann ganz schnell zum Kratzbrett, streckt sich, und dann muss Frauchen Pippimaus den lang gestreckten Körper von oben bis unten mit zwei Händen durchkneten. Jeden Tag nach der Arbeit, oder wenn Frauchen mal ein/zwei Stunden mit mir Gassi war ! KOSCHELMOSCH (zu Deutsch: Kuschelmaus). Tagsüber zeigt Hello eine dezente Zurückhaltung, aber wehe Frauchen legt sich zum Mittagsschläfchen oder zur Nachtruhe hin, dann ist sie ran und auch nur in dieser Zeit ist Kampfschmusen und Finger lecken angesagt, mindestens 30 Minuten lang. Dann drückt Pippi-Maus ihr Gesicht in Frauchens Hand und schläft ganz laut schnurrrrrrrrrend ein. Hello ist Frauchens heimlicher Liebling und Bettkatze, sie lieeeeebt diese Zärtlichkeit ! So das waren jetzt Namen, die bei uns meist benutzt werden. Aber da gibt`s noch einen Namen, der 100%ig zu ihr passen würde - HAPPY, denn wenn man dem Mädel ins Gesicht schaut, kann man nur gute Laune bekommen! Trotz ihres Wildlooks strahlen ihre Kulleraugen so unheimlich viel Ruhe und Gelassenheit aus.

Zu ihren Eigenarten gehören unter anderem: rohes Fleisch klauen, stundenlanges Putzen, Pinkeln auf Schippchen während der Toilettenreinigung ... nach dem Motto “kannste auch gleich mitnehmen” und Zurückhaltung Fremden gegenüber ... also kaum erwähnenswert, eher nett

Unsere Hello ist eine sehr schöne MaineCoon-Kätzin. Sie ist ein mittelgroßes, kompakteres Mädel (Gewicht mit fast 3 Jahren 5 kg). Ihr Fell schimmert in sämtlichen warmen Braunvarianten, könnte allerdings auch Torbie durchkommen, die Classic- Zeichnung ist super und sie hat ganz viel Wolle, das wenig zum Knoten neigt (kämmen ist nicht ihr Ding, aber sie duldet es mit kindlichem Jammern). Der Schwanz ist schön lang und sehr buschig behaart. Ihre Ausstrahlung mit den wunderschönen großen Kulleraugen verleitet einem zu Träumen, das Kinn ist sehr kräftig ausgepräft und auf den Ohren hat sie kleine Pinsel.
Obwohl Hello noch nicht rollig war, wurde sie zusammen mit ihrer Halbschwester Galaxy im Oktober 2003 kastriert.

Charakterlich ist sie das typisches „Hausmütterchen“ (sehr liebevoll natürlich gemeint!). Aufgrund ihrer ruhigen, träumerischen, zärtlichen und gelassenen Art ist sie zeitlang die UNTERSTE im 3er-Cooni-Clan gewesen. Hello geht jeglichem Streit aus dem Weg, wird allerdings von den beiden anderen sehr oft als Ruhepool gesucht. Pippi-Maus tröstet, kuschelt, leckt Galaxy oder DJ das Fell in die richtige Fasson, putzt auch mal deren Po, wenn`s mal dünner war, frisst zuletzt, halt erst die anderen, dann sie … kurzum die SEELE im Cooni-Rudel. Durch Bombastics Einzug hat sie allerdings sehr an Selbstbewußtsein zugelegt. Die Beiden machten gemeinsame Front Chefin Galaxy gegenüber. Durch Bombastics Verlust sucht sie nun eher die menschliche Nähe. Frisbee`s ungestüme Matcho-Art toleriert mit ruhiger Gelassenheit.

... und nun noch einmal herzlichsten Dank an Elke und Torsten Linke für dieses sanfte Träumerchen.

Link zur Zucht, wo Hello herkommt !



[Dieser Beitrag wurde am 26.12.2007 - 23:09 von sabine aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Blady`s Vorstellung, Eltern, Geschwister, Einzug, Charakter sabine 0 mercy
Nigel`s Vorstellung, Eltern, Geschwister, Einzug, Charakter sabine 1 mercy
Frisbee`s Vorstellung, Eltern, Geschwister, Einzug, Charakter sabine 1 mercy
DeeJay`s Vorstellung, Eltern, Geschwister, Einzug, Charakter sabine 0 mercy
Bombi`s Vorstellung, Eltern, Geschwister, Einzug, Charakter sabine 0 mercy





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
maine coon charakter | mcadam maine coon heywood | anny mcadam | kinn ausgepräft forum | mcadam maine coon | maine coon oceanside | galaxy maine coon
blank