Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.04.2005 - 01:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 17
Helena war heute mit Küchendienst dran und beschloß für den Mittag Spinat, Ei und Kartoffeln zukochen.
In der Küche traf sie noch auf Darleen, die garnicht begeistert davon war.
Gegen Mittag drückte sie sich gekont vor dem Abwasch und verschwand nach draussen um Darleen beim Wäsche waschen zuhelfen.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.07.2005 - 19:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 18 - 38 (Zeitsprung)
Helena geht ihren üblichen Aufgaben nach.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.07.2005 - 19:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 39 (05.05.2005 - 05.06.2005)
Als Helena am Morgen über die Wiesen geht entdeckt sie Eddie mit einem bewusstlosem Mädchen.
Mit seiner Hilfe schaffen sie es Cassady ins Wohnhaus zubringen. Unterwegs taucht aber noch ihr Bruder, Trap auf.

Helena schafft es Trap zuberuhigen und ihn ersteinmal in die Küche zulotsen.
Sie unterhalten sich eine Weile, bis Darleen auftaucht.
Später zeigt sie ihm den Hof und kommt ihm im Hühnerstall näher, sie küssen sich. Doch unerwartet taucht Darleen auf und erwischt die beiden.
Trap folgt Darleen und lässt Helena einfach stehen.
Wütend geht sie auf die Wiesen und lässt ich erstmal an einem Baum ieder.

Kurze Zeit später taucht Darleen auf und beide unterhalten sich. Nachdem Darleen verschwunden ist, taucht Trap auf.
Er erklärt ihr das er sofort mit ihren Schlafen würde, aber sie dabei nicht lieben würde. Wütend und verletzt faucht sie ihn an, was er sich den einbilde und verlässt den Garten.

In der Küche lässt sie ihre Wut an Eddie aus beruhigt sich aber schnell wieder.
Sie beschließt wieder zurück zugehen und entdekct Trap und Darleen, eifersüchtig gesellt sie sich zu den beiden und hilft ihnen beim heu machen, dabei ignoriert sie ersteinmal Trap.

Im Wohnhaus macht sie zusammen mit Darleen Abendessen und nachdem Trap erfahren hat, das er Wurst gegessen hat, verlässt er überstürzt das haus.
Helena folgt ihm und die beiden gehen noch spazieren.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.07.2005 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 40 (06.06.2005 - 27.06.2005)
Helena geht ihren täglichen Pflichten nach, da sie sehr dami beschäftigt ist Wein herzustllen sieht sie den ganzen Tag TRap nicht.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.07.2005 - 12:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 41
Helena ging frühs ihren normalen Pflichten nach, bis sie zum Heuboden ka, wo sie auf Trap und Darleen stieß.
Sie unterhielt sich kurz mit den beiden bis Darleen sich an die Arbeit machte, zusammen mit Trap blieb sie noch eine Weile in der Scheune und sie unterhielten sich, bis Eddie auftauchte. Er erzählte ihnen das etwas mit Cassady wäre und beide eilten zu den Wiesen.
Trap kümmerte sich um Cassady, nachdem es Cassady anscheinend wieder besser ging, gingen sie zurück zum Heuboden, wo sie sich den restlichen Tag unterhielten. Sie merkten garnicht wie die Zeit verging und Abends Darleen auftacuhte die ihnen ersteinmal eine Moralpredigt hielt.
Schnell machte sich Helena wieder an ihre Arbeit.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.07.2005 - 12:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Zeitsprung
Geht ihren Arbeiten auf dem Bauernhof nach und spricht immermal mit Trap, aber auch Darleen.
Hat Darleen nur einmal angemeckert, da sie ihre Arbeiten vernachlässigt hat, dies aber nicht so ernst genommen, da es ihr vorher ja auch passiert ist.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.07.2005 - 12:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 73
Helena traf beim Frühstück auf Cassady, Eddie und Darleen. Sie erzählten ihr das Cassady und Eddie mit zum Markt gingen und sie sich heute mit um Eddies Aufgaben kümmern musste. Dafür würde er morgen einen Teil ihrer Aufgaben übernehmen.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.09.2005 - 14:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 74 (2. - 15. August 2005)

Für helena begann der Tag fast ganz normal. Sie hatte einige kleinere Dinge auf dem Hof erledigt, doch mehr konnte sie nicht tun, da es regnete.
Im Stall begegnete sie wieder Trap und sie unterhielten sich kurz und alberten leicht herum, woraufhin sie ihm einen Kuss auf die Wange gab.
Beide beschließen ein Stück im Regen spazieren zugehen, weil Trap den Regen so liebte und sie ging ihm zuliebe mit.
Sie redeten noch ein bisschen, doch Helena stolperte und fiel ihm direkt in die Arme. Da er so abweiend war, sprach sie ihn darauf an. Was mit ihnen ist und ob ihm der Kuss nichts bedeutet hatte. Das Gespräch endete im Streit und sie beschloß ersteinmal alleine sein zuwollen, woraufhin sie über die Wiesen lief. In der Zwischenzeit hatte es angefangen zu gewittern, doch das interessierte sie nicht weiter. Trap versuchte sie mit Gewalt zurück zum Hof zubringen, doch sie wehrte sich und kurz bevor sie den Hof wieder erreicht hatten, ließ er sie endlich los und sie lief stur zurück über die Wiesen und verschwand im Wald.
Sie kämpfte sich durch das Unterholz und achtete nicht darauf wohin sie lief. Sie lief direkt in Sparks Pferd hinein, was sich aufbäumte, Spark abwarf und davon galoppierte.
SErschrocken half sie ihm auf, da seine Wunde am Bein angefangen hatte zu Bluten, brachte sie ihn zurück zum Hof. Unterwegs erzählte sie ihm was passiert war, die Sache mit Trap und Darleen und allem. Sie glaubte er würde sie verstehen, da er etwas ähnliches erlebt hatte.
Sie brachte ihn ins Wohnzimmer und verband seine Wunde neu. Trap war überhaupt nicht erfreut darüber, dass sie einen Fremden mitgebracht hatte und er war auch nicht sehr gut auf Spark zusprechen. Sie brachte Spark in ihr Zimmer, weil er müde war und wo er auch eine Weile später einschlief und die ganze Nacht dort blieb.
Vom Fenster aus beobachtete sie wie sich Trap und Darleen küssten. Sie fasste den Entschluß den Hof zuverlassen, da sie das einfach nicht ertragen konnte und lieber wo anders lebte, als jeden Tag Trap und Darleen sehen zumüssen.

Am Abend redete sie noch mit Darleen, die sich Sorgen um sie gemacht hatte. Sie erzählte Darleen das sie den Hof verlassn wollte, ein Fehler wie sich später herausstellte. Darleen beschloß ebenfalls den Hof zuverlassen, wenn sie gehen würde, doch Darleen ging es immer schlechter und so brachte Helena sie erst einmal in ihr Zimmer, machte ihr Wadenwickel, da sie Fieber hatte.

Die Nacht verbrachte sie auf dem Sofa.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.09.2005 - 14:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 75 (16. August - 29. Augsut 2005)

Helena war schon früh wach und hatte Frühstück gemacht, als Spark herunter kam.
Sie fragte erst vorsichtig nach, ob sie ihn begleiten würde und da er nichts dagegen hatte tat sie das dann am Ende auch.
Sie frühstückten noch, Helena hinterließ einen Zettel und verließ dann mit Spark den Hof.

Sie unterhielten sich den Weg über und kamen dann in Dignity an, wo sie sich erst einmal ausruhten.
Spark besorgte ihnen ein Zimmer, worüber helena nicht sonderlich erfreut war, da es ein Einzelzimmer war, doch sie sagte nichts weiter dazu, weil sie keinen unnötigen Ärger machen wollte.
Sie redeten eine ganze Weile und kamen sich langsam näher, woraufhin sie sich auch küssten.
Sie beschloßen nach oben zugehen, was Helena auch recht war, da ihr hier unten einfach zuviele menschen waren und eventuell Darleen und Trap auftauchen konnten.
Sie kamen sich oben näher und, nachdem Helena zwar zuerst noch Bedenken hatte, schliefen sie miteinander.
Spark wollte schnell wieder nach untne, da sie einen freund von ihm getroffen hatten, Damion, der ihnen Jobs besorgen wollte.
Unten trafen sie auf Sparks Ex-Freundin, Evania. Spark und Evania redeten eine Weile alleine, und mit einem mulmigen Gefühl im Magen beobachtete sie das ganze. Als sie sich auch noch küssten, beschloß sie sich einzumischen und mit Spark zureden.
Er gestand ihr das seine Ex-Freundin wollte das er zurück käme und weil sie ein Kind von ihm erwartete, musste er auch seine Pflichten als Vater aufnehmen. Sie wollte nicht das er ging und er sagte ihr, das er einige Zeit brauche, um darüber nachzudenken, was mit ihnen ist. Zum Beweis das er wieder käme, ließ er ihr seine Kette da und sie verabschiedeten sich.

Nachdem er gegangen war, sprach sie mit Moon, die ihr erzählte, das er ein Schürzenjäger wäre und Evania ihn verlassen hätte. Sie glaubte ihr nicht, einer von beiden musste lügen.

Am Nachmittag tauchten Trap und Darleen auf und sie musste mit ihnen reden. Sie kamen zu keinem richtigen Ergebnis und die beiden blieben die Nacht über im Saloon. Darleen hatte ihr erzählt, dass sie gehört hätte wie Evania zu Spark gesagt hätte, dass sie nicht noch eine seiner Eroberungen im Tribe brauchten.

Sie konnte die ganze Nacht schlecht Schlafen, weil sie immer wieder an das dachte, was die anderen gesagt hatten.




Helena 
18 B Dairies
Bäuerin
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 1227
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.10.2005 - 23:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 76 (30. August - 13. September)

Helena ging am Morgen nach Darleen schauen und führte dann ein langes Gespräch mit Trap. Jedoch kamen sie zu keinem Ergebnis, da sie nicht zurück wollte und er sich ebenfalls stur stellte.
Gegen Nachmittag ging sie hinunter in den Saloon, um etwas zuessen und auf Spark zuwarten.

Sie redeten eine Weile und sie beschloß mit ihm zugehen. Sie sagte weder Trap noch Darleen bescheid, da dies wieder nur zu langen unnützen Gesprächen geführt hätte und Trap ihr noch gefolgt wäre.

In Cattle Dale traf sie auf Evania und beiden unterhielten sich lange auf den Weiden.
Nach dem Gespräch unterhielt sie sich nocheinmal mit Spark und versprach ihm wieder ihm zu vertrauen.
Evania hatte sie zu einem Frauenabend eingeladen, zu dem sie dann auch ging.

Dort erzählte ihr Evania von dem Brand auf dem Baunernhof. Sie brach überstürzt auf und sagte nur Evania bescheid, dass sie Spark sagen sollte das sie wiederkäme und nur kurz auf dem Bauernhof sei.




More : [1] [2]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
bäuerin geschichte | kurze geschichte über bäuerin | kurze geschichten über bäuerin | geschichten einer bäuerin | helena aus einem ei | geschicte einer bäuerin | sofort machte sie ihm wadenwickel und | sofort machte er ihr wadenwickel | geschichten helena | helena geht
blank