ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Wuffi ...
Moderator
............



Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 154
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2005 - 19:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!
Ich war heute am Nachmittag doch mit meiner Iris bei der Tä, da sie sich wieder heftigst kratzt, besonders in der Nacht.
Herbstgrasmilben war der Verdacht, doch die sind es nicht. Futterunverträglichkeit könnte es sein.
Nun muss ich sie mit einem Spezialschampoo baden, in dem Teebaumöl ist. Sie bekommt auch Prednisolon, 3 Tage 1, 3 Tage 1/2 und dann drei Tage 1/4 Tablette. Niedrigste Dosierung!
Prednisolon ist Cortison.....hoffentlich bringt's auch was!

Habt ihr Erfahrung mit heftigem Kratzen bei euren Hunden?

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
Hilde mit Iris





Signatur

“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als manch ein Mensch mit stundenlangem Gerede.”

Louis "Satchmo" Armstrong

brave ...
Forums Welpe




Status: Offline
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 30
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2005 - 16:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nun Sanchi hatte das und es waren Herbstgrasmilben!
Man muß sehr genau suchen bei dem Fell!Sie sitzen gern an den Ohrrändern....und zwischen den Zehen!Oft findet man nur gerötete Stellen,da sie sich durch Lecken...alles weglecken!





Signatur





seid doll gegrüßt von den Dänemark-Fans Iris samt Meute Fly,Tiffy und Sanchi

Wuffi ...
Moderator
............



Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 154
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2005 - 18:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Angeblich sieht man sie aber nicht! Ich frage mich daher, WIE konnte die TÄ feststellen, dass sie's nicht sind?





Signatur

“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als manch ein Mensch mit stundenlangem Gerede.”

Louis "Satchmo" Armstrong

Nila ...
Forums Welpe


...

Status: Offline
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 19
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2005 - 18:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Iris und Fraudi,

das Kratzen könnte eventuell auch hormonell bedingt sein (Läufigkeit, Scheinträchtigkeitsphase, Kastrieren)?! Hausstaubmilbenallergie kommt auch häufig vor oder Futter, wie du schon sagtest. Kortison ist natürlich gar nicht toll, aber wenn es gar nicht anders geht ...

Drücke die Daumen, dass es bald besser wird!





Signatur
Melanie, Naima & Lhamo

Wuffi ...
Moderator
............



Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 154
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.10.2005 - 06:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Noch ist nix besser, fast pünktlich um 2 h nachts weckt sie mich durch ihr heftiges Kratzen auf. Dann will sie raus. Danach ist dann komischerweise wieder Ruhe!
Ich habe schon alles durchgewaschen, wo sie drauf liegt, damit da nichts sein kann.
Kortison ist nicht toll, stimmt. Es ist auch fraglich ob's Iris hilft.
Gebadet habe ich sie auch mit dem Teebaumölschampoo, was eigentlich auch nichts gebracht hat. Nur dass sich das Fell jetzt ganz schlecht kämmen lässt....





Signatur

“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als manch ein Mensch mit stundenlangem Gerede.”

Louis "Satchmo" Armstrong

Nila ...
Forums Welpe


...

Status: Offline
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 19
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.10.2005 - 07:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,

Ölhaltiges Schampoo ist immer "schlechter" für das Haar. Es lässt sich danach sehr schlecht bürsten.
Warum gehst du mit Iris nicht zu einem anderen Tierarzt? Lass sie austesten auf welche Dinge sie allergisch reagiert, vielleicht hilft ihr dann eine konkrete Behandlung!

Liebe Grüsse!





Signatur
Melanie, Naima & Lhamo

Holly ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 216
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.10.2005 - 09:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sie kratzt nur in der nacht wenn sie raus will? Könnte es sein dass sie gelernt hat (nicht absichtlich ) das sie aufmerksamkeit bekommt wenn sie sich kratzt?

[Dieser Beitrag wurde am 07.10.2005 - 09:16 von Holly aktualisiert]





Signatur

Tibi & Sheltie Liebhaber

Wuffi ...
Moderator
............



Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 154
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.10.2005 - 09:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe auch schon versucht, alles zu ignorieren ---- aber sie gibt dann keine Ruhe, an Schlaf ist nicht zu denken! Da sie ja neben meinem Bett schläft, bekomme ich alles sozusagen hautnah mit!
Holly schrieb
    Könnte es sein dass sie gelernt hat (nicht absichtlich ) das sie aufmerksamkeit bekommt wenn sie sich kratzt?

Daran habe ich auch schon gedacht....





Signatur

“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als manch ein Mensch mit stundenlangem Gerede.”

Louis "Satchmo" Armstrong

Wuffi ...
Moderator
............



Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 154
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.10.2005 - 19:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das Kratzen ist besser!!!!! Iris bekommt das Kortison seit gestern nun am Abend und die letzte Nacht war ziemlich ruhig, sie wollte auch nicht raus. "Normalzustand" wieder! Herrlich!
Hoffentlich bleibt das auch so.....





Signatur

“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle
ausdrücken als manch ein Mensch mit stundenlangem Gerede.”

Louis "Satchmo" Armstrong

Holly ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 216
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.10.2005 - 19:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na is ja was Freut mich dass es ihr wieder besser geht!





Signatur

Tibi & Sheltie Liebhaber

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Und schon wieder was heftiges! kiki 12 babyforen
ein heftiges wiedersehen...:( becky 11 heavencanwait
Heftiges Erdbeben in Japan Natsumi 22 alice_seno
heftiges PMS Julia88 0 shao
heftiges PMS Julia88 6 shao
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
tibet terrier läufigkeit | tibet terrier kratzen | tibet terrier kastrieren | läufigkeit tibet terrier | läufigkeit beim tibet terrier | tibet terrier forum | läufigkeit bei tibet terriern | tibet-terrier kastrieren
blank