Willkommen im Fruchtwein- und

Honigwein-Forum!

Der Link zum neuen Forum:

http://www.forum.fruchtweinkeller.de

Unter "Neuigkeiten" ist beschrieben wie sich "alte User" im neuen Forum mit ihrem alten razyboard-Account anmelden können.

Dieses Forum ist GESCHLOSSEN! Wirklich! Neuregistrierung ist hier zwecklos! Kommt ins neue Forum!

 

 


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

chocolatefreak7 ...
100 Liter Wein
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 139
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2010 - 13:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

mein Met-Ansatz ist nun in der Endphase. Die Gärung ist beendet, ich warte nur noch bis sich die Hefe absetzt. Nun möchte ich mit dem Hefe-Bodensatz gleich einen neuen Ansatz machen, einen Kirschwein. Die Hefe wurde im Met zum ersten Mal verwendet, laut Beschreibung im Fruchtweinkeller kann ich sie ja bis zu 3 mal verwenden. Wie gehe ich vor? Mache ich einen Gärstarter oder gebe ich die Hefe gleich so zum Ansatz?

[Dieser Beitrag wurde am 24.05.2010 - 13:34 von chocolatefreak7 aktualisiert]




chocolatefreak7 ...
100 Liter Wein
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 139
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2010 - 14:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich habe einen ähnlichen Beitrag gefunden, meine Frage hat sich beantwortet. Ich werde eine frische Hefe verwenden. Nun aber noch eine weitere Frage speziell zum Kirschwein. Kann ich Tiefkühlware verwenden? Und der Gärstarter, mach ich den dann mit Kirschsaft? Mein Ansatz soll nur 5 Liter umfassen, da habe ich die Befürchtung, dass ein halber Liter Apfelsaft den Geschmack verändern könnte.




fibroin ...
5000 Liter Wein
..................



Status: Offline
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 8862
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2010 - 15:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tiefkühlware ist gut brauchbar, achte aber auf Konservierungsstoffe, die wären störend.
Was du für einen Saft beim Gärstarter benutzt, ist dir überlassen. Apfelsaft gärt nur besser an, daher die übliche Empfehlung, den zu nehmen.





Signatur
Wenn du dich wohlfühlst, mache dir keine Sorgen. Das geht wieder vorbei.

Josef ...
1000 Liter Wein
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 3996
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2010 - 15:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Du kannst auch die Hefe mehrmals verwenden, mache ich manchmal auch so.
Aber nicht wenn die Gärung abgeschlossen ist und die meiste Hefe tot am Bodem liegt. Wenn du die Hefe wiederverwenden willst, dann wenn die Gärung im vollen Gange ist. Einen halben Liter abzwacken und in den neuen Ansatz. Die Gärung dürfte sofort einsetzen.
Probleme gibt es nur wenn du einen halben Liter roten Wein in einen hellen gibst, dann hast du alles rot eingefärbt. Umgekehrt kein Problem.




JasonOgg ...
5000 Liter Wein
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 5539
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.05.2010 - 18:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Da ich ausreichend Ansätze im Jahr habe, hole ich mir ein 100g Pack Hefe, da braucht man dann nicht so sparsam zu sein. Ab vier Tütchen kommt man mit dem Großpack günstiger weg.





Signatur
Was lange gärt wird gut.
1.Tim. 5,23: Trink nicht nur Wasser, sondern nimm auch etwas Wein, mit Rücksicht auf deinen Magen und deine häufigen Krankheiten.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
wiederverwenden der hefe? Gaerbaer 22 fruchtweinkeller
Hefe wiederverwenden ? kohlheim 4 fruchtweinkeller
Hefe wiederverwenden whoracle 2 fruchtweinkeller
alte Korken wiederverwenden? Rahjadan 11 fruchtweinkeller
Hefe mous55 3 fruchtweinkeller



Regeln im Forum

Impressum, Kontakt, Haftungsausschuss, Copyright

kostenlose Counter bei xcounter.ch Besucherzähler http://counter.foren.de/count.phptext/javascript

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
weinhefe wieder verwenden | hefe wiederverwenden | 1v | hafermilch | hefe wiederverwenden fruchtwein | kann man weinhefe wiederverwenden | weinhefe wiederverwenden
blank