ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<flowww>
unregistriert

...   Erstellt am 07.10.2013 - 16:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Musik-Freunde

Es ist mir eine Freude, euch mit mehr Infos zum Has Club Festival zu versorgen. Da viele von euch wahrscheinlich nicht dabei sein können, ist der Live Stream besonders interessant. Ab sofort steht über das ganze Festival ein Live-Stream zur Verfügung, so kommt der Has Club in eure Stube! Zum Stream geht es über folgenden Link: http://www.maechler.net/hasclubfestival2013/

Ihr könnt euch also auch bei der Arbeit oder bei euren Verpflichtungen auf Mandalenas Burp zum Heimfahren am Donnerstag und auf LSD und Gruppensex zum Frühstück am Freitag freuen. Ihr erfährt das Resultat des Has Cup am Samstag und ihr hört, was DJ Eisögrundi am Sonntag zum Aufräumen auflegt. Nur Dabeisein ist besser!


Das Has Club Festival ist eine lebende Legende: Ursprünglich in einem Proberaum im Luftschutzbunker entstanden, wurde es durch verschiedene Massnahmen von "weniger ist mehr" bis "mehr ist mehr" zu DEM hippen Indoor-Festival der Deutschschweiz. Wer auf ausschweifende Feste für Musikfreunde steht, ist hier genau richtig. Durch die grosse Anzahl Bands entstehen nur sehr kurze Pausen zwischen den einzelnen Tagen, und diese werden oft mit Jams oder spontanen Sessions gefüllt. Jede Band spielt 50 min, nach 10 min Umbaupause ist schon die nächste dran. So entsteht ein bunter Mix verschiedenster Genres, Bands und Projekte.

Eine besondere Erwähnung verdient auch die interaktive Lichtanlage - ein Kunstwerk für sich. Leute aus dem Publikum können eine geniale Lichtinstallation mechanisch bedienen, dies ist meines Wissens weltweit einzigartig.

Der Eintritt ist frei - wir sind aber auf eine grosszügige Kollekte angewiesen.

Übernachtungsmöglichkeiten sind in einem separaten Schlafraum vorhanden - Schlafsack mitnehmen. Für luxuriös eingestellte Zeitgenossen empfehlen wir das Gasthaus Löwen am Postplatz.


Anreise am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bis Hausen am Albis, Post, von dort aus ca. 10 min zu Fuss den Markierungen folgen (zum Schulhausareal hinter der Kirche), mit dem Auto bitte den Parkplatz bei der Chratzstrasse benutzen.

Für Jamband-Freunde besonders interessant sind (unter vielen, vielen anderen) folgende Bands:

Wua Wua (Do, 22.00h)
The Sunny Funny Boys (Do, 23.00h)
Strange Shape (Do, 01.00h)
The Jack Gordon Group (Do, 02.00h)
Alles was nachher folgt, mindestens bis LSD und Gruppensex

AoxoToxoA (Fr, 22.00h)

Last Avenue (Sa, 21.00h)
Ginger (Sa, 22.00h)
Prepaid Dürüm (Sa, 23.00h)

Den Flyer findet ihr bei www.aoxotoxoa.com


Sija in the Club





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Live-Stream tio 0 fcsevilla
live-stream Abs 20 abs
Live Stream im Netz Drosophila 321 d_rocs
Giga Live Stream ErroNoctem 0 morko_
Pro7 Live Stream SEND2GO 2 pierre26
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank