ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mihi82 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2016
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.04.2019 - 21:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

Ich bin gerade etwas ratlos.....ich habe meinen Motor neu abgedichtet, soweit so gut, nun wollte ich die Kupplungsbeläge noch wechsel da mir der Vorbesitzer erzählte das die Kupplung öfters durchrutschte.

Nun zu meinem Problem:

Die alten Beläge hatten die Mitnehmer die in den Korb eingreifen abgewinkelt, die neuen Beläge sind gerade. Nach Explosionszeichnung sollte auf dem Korb aussen noch ein Ring montiert sein der bei mir fehlte.
Gleich den Ersatzmotor geöffnet....der Ring war auf dem Korb montiert aber abgewinkelte und gerade Beläge montiert!?!
Nun habe ich die neuen Beläge mit dem Ring aussen auf dem Korb montiert, der vorletzte Belag ist im Durchmesser kleiner da dort der Ring auf dem Korb sitzt, der letzte Belag ist auch kleiner(war auch markiert "letzte"...Danke Thomas!)
Nun wen ich die Druckplatte montiere drückt der letzte Belag auf den Ring am Korb....ich kann zwar den Ring noch etwas weiter nach hinten schieben, aber ich glaube nicht das er im Betrieb da bleibt.


Außerdem waren extrem harte Kupplungsfedern montiert die ich gewechselt habe, der Druckpilz ist ein Bolzen mit Kugellager ...

Mir ist es ein Rätsel wie die Kupplung mit diesen Feder durchrutschen konnte.

Brauche ich den Ring auf dem Korb? oder was mache ich falsch?

Schön Grüsse aus Österreich
Michael

[Dieser Beitrag wurde am 09.04.2019 - 06:11 von Mihi82 aktualisiert]




Duc900sl ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2015
Beiträge: 162
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.04.2019 - 22:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Was nun - abgewinkelt oder abgewickelt?
Tu mal Bild hoch.

Kann dir vielleicht auf die Sprünge helfen. Blicke aber nicht ganz durch, wo der Schuh drückt.

Gruss, Daniel





Signatur
Ubi fumus ibi ignis

Mihi82 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2016
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2019 - 06:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sorry, abgewinkelt wie hier auf dem Bild.





Bei mir schaut das so aus...Reibscheibe steht am Ring an.




Brauch ich den Ring?

LG Michael




RalfK ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 11449
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2019 - 06:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Ring wäre gut. Abgewinkelt ist Sch**** egal.

Gruß
RalfK

▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀█▓▒░ Triple.Klinik.GL@gmx.de ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄





Signatur
Triple Klinik GL

Long live two stroke
Humor ist wenn man trotzdem lacht
Nichts ist älter als die Zeitung von gestern
Triple Klinik GL Gruppe Facebook: https://www.facebook.com/groups/474120016023531/

RalfK ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 11449
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2019 - 07:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mihi82 schrieb

    Hallo zusammen,

    Mir ist es ein Rätsel wie die Kupplung mit diesen Feder durchrutschen konnte.

    Schön Grüsse aus Österreich
    Michael




Dann lag es wohl eher am Kupplungszug. Die originalen Züge waren mit Teflon (oder ähnliches) bezogen. Hat man den Zug geölt ist dieser aufgequollen. Sofern du nicht den Hochlenker drauf hast, würde ich den kürzesten Zug montieren der auf dem Markt ist. E.-nummer kann ich dir später schicken.
Schwarzwaldschnecke oder KH500 Schnecke sollte mindestens verbaut sein.
Das ganze muss natürlich laut Werkstattbuch eingestellt sein. Drückt die Schraube der Schnecke schon im entspannten Hebel auf die Kupplung, schleift sie auch.

Der äussere Kupplungsbelag darf im entspannten Zustand nicht gegen den Ring drücken.

Gruß
RalfK

▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀█▓▒░ Triple.Klinik.GL@gmx.de ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄





Signatur
Triple Klinik GL

Long live two stroke
Humor ist wenn man trotzdem lacht
Nichts ist älter als die Zeitung von gestern
Triple Klinik GL Gruppe Facebook: https://www.facebook.com/groups/474120016023531/

Mihi82 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2016
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2019 - 08:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vor dem zerlegen war Spiel am Zug, nun liegt der Motor auf der Werkbank, die Schnecke war auf den Bild noch gar nicht verbaut, habe sie später probehalber montiert.

Ich werde mal die Metallscheiben messen ob dort schon grösser Verschleiß vorhanden ist,irgendwie ist einfach das gesamte Paket zu klein.

Wo bekomme ich die Schwarzwaldschnecke?

LG Michael




Duc900sl ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2015
Beiträge: 162
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.04.2019 - 09:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Michael

Aus meiner Sicht wirst du die Mitnehmer der äusseren Reibscheibe kürzen müssen.
Im gleichen Zusammenhang: prüfe doch bitte, ob die übrigen Scheiben frei im Gehäuse drehen – ein und ausgekuppelt. Wenn die zu viel über den Korb hinausstehen, werden sie am Deckel streifen, was eher nicht erwünscht ist.

Eigene Erfahrung [ganz unten]:
http://www.razyboard.com/system/morethr … 06-80.html

SWS hat der kürzlich zum Kaiser gekrönte vorrätig. Den kurzen Kupplungszug ebenfalls.

Gruss, Daniel

[Dieser Beitrag wurde am 09.04.2019 - 09:54 von Duc900sl aktualisiert]





Signatur
Ubi fumus ibi ignis

Claus ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2009
Beiträge: 397
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.04.2019 - 11:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin,
laut Teileliste hat nur die vorletzte Reibscheibe kürzere Mitnehmer, die anderen 6 Reibscheiben und somit auch die Äußerste sind identisch.
Verbaut sind also insgesamt
- 6 Stahlscheiben
- 7 Reibscheiben
- 7 innere Federringe
- 1 äußerer Stahl-Ring (hält die Mitnehmer vom Korb unter Fliehkraft zusammen)
Sieht für mich so aus als würde nach der Reibscheibe mit den kurzen Mitnehmern die Stahlscheibe fehlen oder 2 Scheiben vertauscht sind...
Es gab einmal Zeiten, da wurden alle Scheiben mit gekürzten (abgedrehten) Mitnehmern geliefert, ich hatte auch schon das Problem, dass die Kupplung im Gehäuse geschliffen hat.
Lag auch mit an ausgelutschten Dämpfern im Korb.
Deine Schnittzeichnung oben ist recht verwirrend, da dort 8! Stahlscheiben eingezeichnet sind.
Die Funktion der ersten und letzten Scheibe übernehmen Kupplungskorb und Druckplatte.

Viel Glück...
Claus



[Dieser Beitrag wurde am 12.04.2019 - 11:59 von Claus aktualisiert]




Mihi82 ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2016
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.04.2019 - 06:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Servus,

Ich habe gestern nochmal alles zerlegt und alles gemossen, und mit dem Ersatzmotor verglichen. Die 6 Stahlscheiben zusammen sind gesamt 2mm kleiner als die im Ersatzmotor!!!
Die verbauten hatten 10mm , die aus dem Ersatzmotor 12mm.
Nun habe ich im WHB kein Mindestmass gefunden ob die 12mm noch in Toleranz sind. Passt das noch?

LG Michael




Claus ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.09.2009
Beiträge: 397
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.04.2019 - 16:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Miss die Scheiben mal einzeln.
Afaik sind die H1-Scheiben 1,6mm, die H2-Scheiben sind jedenfalls 2,0mm dick, das ergibt deine Differenz von 2,4mm.
Vielleicht hatte jemand wegen rutschender Kupplung mal auf 7 H1-Scheiben umgerüstet.
Könnte auch den fehlenden Außenring erklären.

[Dieser Beitrag wurde am 18.04.2019 - 16:41 von Claus aktualisiert]




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kupplung stocki01 4 ralfk
Kupplung stocki01 4 ralfk
Kupplung H1 UO 11 ralfk
S1-C Kupplung rutscht Jan 3 ralfk
Kupplung schleift Candyred 3 ralfk
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank