Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Tusnelda ...
Plongeur
...



Status: Offline
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 42
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.01.2007 - 22:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Eine Alternative zu traditionellen Frikadellen ist die fleischlose Variante, die gerne von meiner Familie und mir gegessen wird.

Grünkernfrikadellen mit Käse

100 g Grünkernmehl
l Zwiebel
3/8 l Gemüsebrühe
l Lorbeerblatt
l Ei
100g Gouda, grob geraffelt (am besten alten Gouda)
Majoran, Senf
Petersilie
Kräutersalz
Paprika edelsüß
Öl zum Braten

Zwiebel fein würfeln, in Öl hellgelb dünsten. Grünkernmehl in Gemüsebrühe einrühren, mit Lorbeerblatt aufkochen und unter Rühren 10 Minuten auf der Platte ausquellen lassen. In die abgekühlte Masse Ei, Gouda, Gewürze rühren. Der Teig muß so fest sein, dass er mit nassen Händen zu kleine Frikadellen geformt werden kann. In Paniermehl (oder Grünkernmehl) wenden, in Öl hellbraun braten.

Guten Appetit!




haeferlgucker ...
Commis de Cuisine
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 361
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.03.2007 - 17:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mach ich auch so ähnlich:
ich nehme relativ grob geschroteten grünkern, dadurch hat das ganze mehr biss, und keinen käse, dafür viele kräuter. schmeckt wirklich lecker!

lg häferl





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank