Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.12.2006 - 11:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nachdem Jennifer, die im Gegensatz zu mir mit Hömopathie bewandert ist, mehrfach von Grippheel im Forum geschrieben hat musste ich das doch auch einmal testen. Speziell deshalb, weil meine Kitten natürlich auch im November ins Nass gehen, sich dabei nasse Füsse holen und hinterher munter niesen.Schnell ist es dann soweit, dass das Niesen chronisch wirkte.

Die beständigen Fahrten zum Tierarzt waren eine Qual, zumal auch dieser sagte, bei einem Schnupfen durch kalte Füsse wären Antibiotika nicht die glücklichste Lösung. Natürlich hat er da recht, denn wenn wir Menschen niesen wird uns auch kein Antibiotika verabreicht, oder?
Eigentlich ist Grippheel ein Heilmittel gegen grippale Infekte, also geeignet für fieberhafte Allgemeinerkrankungen unterschiedlicher Ursache. Eine Erkältung oder Grippe beim Menschen ist fast immer in Verbindung zu sehen mit einer Beteiligung der oberen Luftwege wie Husten, Schnupfen oder Heiserkeit. Es können jedoch auch die unteren Atemwege betroffen sein. Die Anfälligkeit für Erkältungen und grippale Infekte wird maßgeblich vom Immunsystem bestimmt. Bei Katzen ist es nicht anders, und meine Kitten haben noch nicht das Stärkste Allgemeinbefinden.

Verabreicht habe ich 3 x täglich eine halbe Tablette, diese wurde in einem Mörser pulverisiert, dann in eine Einwegspritze gefüllt, mit etwas verdünntem Joghurt befüllt (damit sich die Staubpartikel gut zersetzten können) und über das Mäulchen verabreicht. Nach der ersten Einnahme setzte eine Verschlechterung ein, die mich total schockte, obwohl das nur zu zeigen scheint, dass das gewählte Arzneimittel passend ist. Nach dieser Verschlechterung besserte sich innerhalb von rund 8 Tagen die Nieser wesentlich, verlor sich fast ganz. Nicht ganz sicher bin ich mir, ob es nicht sinnvoller wäre eine ganze Tablette zu verabreichen.

Speziell bei Bonus und Merlin stellte sich schnell eine körperliche Ruhe ein und viel Schlafbedürftnis, der Hunger wurde gesteigert und es ging schnell aufwärts mit den beiden.

Grippheel besteht aus
Aconitum (Eisenhut)
Bryonia (Zaunrübe)
Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf)
Lachesis (Buschmeister)
Phosphorus (Phosphor)

Mehr über Grippheel und weitere, bei mir verwendete, Arzneimittel findet Ihr direkt beim Hersteller, der Firma Heel.
http://www.heel.de/public/arzneimittel/ … dus=2&id=5


Erhältlich ist Grippheel in seinen verschiedensten Darreichungsformen übrigens auch hier.

[Dieser Beitrag wurde am 12.02.2015 - 18:40 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hausmittel gegen Erkältungen? uews 21 forum_basta-fanclub
Sinuselect gegen Schnupfen bei Katzen dagmar 0 katzenforum
Vitamine als Therapie: Nicht nur gegen Erkältungen lebenslust 0 patientfuerpatient
GEGEN KATZEN-MISSHANDLUNG! Nala 2 lunalupa
Gegen Schnupfen bei Katzen und Verschleimungen dagmar 0 katzenforum

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
leopardus (56)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
gripp heel katze | schnupfen bei katzen | erkältung bei katzen | gripp heel für katzen | katzen erkältung | gripp heel bei katzen | gripp heel | gripp-heel für katzen
blank