Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.







ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Trudy 
19 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.06.2004
Beiträge: 5681
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.07.2004 - 12:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 






[Dieser Beitrag wurde am 19.07.2004 - 12:51 von Trudy aktualisiert]




KC 
16 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 1146
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2004 - 22:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Obere Etage




Beschreibung: folgt noch

[Dieser Beitrag wurde am 19.07.2004 - 01:28 von KC aktualisiert]




KC 
16 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 1146
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.07.2004 - 23:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Beschreibung:

Das Living Design ist in verschiedene Bereiche unterteilt. So werde ich sie auch vorstellen. Um zum Living Design zu gelangen, geht man eine rolltreppenartige Schräge hinauf. Man kann auch über die Galerie dorthin gelangen.

Das obere Stockwerk der Lingerie gehört ebenfalls zum Living Design.

Old Fashioned

Das Zimmer ist etwa 20 m² groß und wie alle Räume im Living Design sehr hoch. Wie der Titel es schon sagt ist der Raum recht altmodisch eingerichtet. Mit antiken Möbeln, einem mit Samt bezogenem Sofa und schönen verschnörkelten Holzschnitzereien im Kleiderschrank und Bett (Bett I).
Der Schrank (s+regal) ist eine große Vitrine aus dunklem holz und milchigem Glas. Dort stehen Kelche aus Glas und Geschirr aus edlem Porzelan drinnen.
Um die Tür nach draußen zu schließen kann man einen schweren Samtvorhang zuziehen.


Pure Zone

Ein Zimmer in sehr puristischem Stil gehalten. Es ist etwas 32 m² groß und die wände sind in einem weiß gestrichen. Die Möbel haben eine klare Linie und passen alle zusammen. Sie sind aus einem weißem Stoff. Die Bettwäsche des breiten Doppelbettes (Bett II) ist grau. Der große Schrank ist aus Glas und Vitrinenartig. Der kleinere Schrank mit einer schmalen Regalborte ist kaum befüllt. Es stehen lediglich zwei silberne Kerzenständer drauf. In das Zimmer kann man auch über den Beauty Shop gelangen. Jedoch kann man die Tür abschließen. Der zweite Schrank sieht haargenau wie der andere aus. In diesem Schrank befinden sich jede Menge frische Bettwäsche und Kerzen sowei Kerzenhalter. Um diese Tür zu schließen kann man zwei helle Holzparavents zuziehen.


Futuresque

Dieser Raum ist knapp 18 m² groß. Er ist in silber und violett gestrichen und mit einem schwarzen flauschigem Teppichboden bezogen. Als Schlafgelegenheit (Hängematte) gibt es eine Hängematte die nicht an den Wänden befestigt ist sondern auf einer Art Gestell hängt. An der Decke hängt eine diskokugel. Das Regal ist asymmetrisch und ist aus Acrylglas das von innen beleuchtet werden kann. Aus eben diesem Glas und mit Beleuchtung sind der Sessel und der kleine Tisch. Um in den Raum zu gelangen läuft man über eine kleine silberne Erhebung. Vor der Erhebung ist eine silberne Schwingtüre (so ähnlich wie in saloons). Der Schrank der davor steht ist schwarz und hat Acrylglastüren die von innen ebenfalls beleuchtet werden.


Freie Fläche

Über eine der Schrägen kommt man mitten in den Raum, der alle räume miteinander verknüpft. Der Fussboden ist aus hellem Parkett. Zwei Sofas laden zum ausruhen ein. (Größe 38 m²


Kiddies Paradise


Ein 24 m² großer Raum, der auf die Sicherheit von Kindern ausgelegt ist. In einer der Nischen ist ein integrierter Laufstall. Das Zimmer ist in einem Gelbton gestrichen und mit vielen bunten Stoffen ausgestattet. Das Sofa ist mit einem roten Stoff bezogen und es gibt ein breites Doppelbett das in hellblau gestrichen ist. Es sind viele kleine bunte Kissen drinnen und viel spielzeug und Kuscheltiere. Der Boden ist mit einem robusten aber dennoch weichen Teppich bezogen. In der Ecke steht eine Kinderrutsche mit Haus. Im Regal sind viele Gesellschaftsspiele untergebracht. Die tür lässt sich durch einen langen roten Stoffvorhang zuziehen.


Lager & Büro

Kleiner Raum in dem Matratzen, Kissen, und viele andere Sachen gestapelt sind. Hinter einem gitter befindet sich der Zugang zum Fahrstuhl. dorthin gelangt man durch die Cafeteria.


Küche und Cafeteria

Total auf Küchenstyle getrimmt. Es gibt an der Theke drei Barhocker und in der cafeteria drei kleine Tische mit jeweils je drei hockern. In einem großen Schrank befindet sich allerlei Geschirr.
In der Ecke ist ein kleines Spielhaus. Daneben ist eine Art halbhoher Schrank (buffet) in dessen Unterschränke sich Vorräte befinden können. Auch ein Kühlschrank steht dabei.


Bad

Geht man weiter gelangt man ins Bad. Dort ist ein kleines WC mit toilette und Waschbecken. Zudem gibt es da noch einen riesigen Spiegel und eine Badewanne. Schränke mit Handtüchern, Seifen, etc macht das bild komplett. Von einer früheren Ausstellung steht noch ein breites Wasserbett (Bett VI) da.


Im Bad ist eine Tür die nach draußen auf die Galerie führt.

[Dieser Beitrag wurde am 10.10.2004 - 16:54 von Trudy aktualisiert]




Trudy 
19 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.06.2004
Beiträge: 5681
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2004 - 13:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Fashion Store

Der Fashion Store ist ein zweistöckiger Klamottenladen. Er ist in verschiedene Bereiche unterteilt.

I: Girls & Woman (Alter etwa: 10 - 25)
Alle möglichen Klamotten und Accessoires.

II: Boyzzz (Alter auch etwa 10 - 25)
Jungsklamotten und Skaterartikel.

III: Umstandsmode
Joa. ein paradies für schwangere.

IV: Schuhe
Buntes Durcheinander an Schuhen (Größen unterschiedlich)

V: Kidz Wear (0 - 4)
Mengen an Kinderklamotten.

In allen Regalen und Ständern () sowie Schränken befinden sich noch Klamotten.


In der oberen Etage ist eine schmale tür durch die man in den Dancefloor gelangt. Ansonsten ist dieser Bereich nur durch eine Außentreppe erreichbar.
Auch gelangt man von dort aus auf die Galerie.



[Dieser Beitrag wurde am 10.10.2004 - 16:55 von Trudy aktualisiert]




Trudy 
19 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.06.2004
Beiträge: 5681
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2004 - 13:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Delikatessen Laden

Im Delikatessen Laden sind drei kleine Tische mit jeweils drei alten wertvoll aussehenden Lehnstühlen. Der Delikatessenladen ist in dunkelgrün gestrichen und hat eine goldene Borte an der Wand oben. Es gibt zwei Regale die beidseitig mit Nahrungsmitteln bestückt waren und einen großen Regalschrank auf dem noch alte Konserven rumgammeln. Es gibt eine Kühltheke und einen großen Schrank. In dem Schrank befinden sich alkoholische Getränke. Leider ist der Schrank abgeschlossen und bisher hat sich noch niemand getraut den Schrank zu beschädigen da er sehr teuer ausschaut.




Eiscafe

Das Eiscafe ist mit gemütlichen bunten Möbeln eingerichtet und bietet für 36 Leute platz. Es gibt eine große Eistheke in denen noch leere Eisbehälter sind. Auch ein Softeisautomat und ein Zuckerwattenautomat stehen dort. Durch eine Tür gelangt man in das kleine Lager mit Büro. Im Lager stehen nochmal große Kühltruhen und ein Arbeitsbereich wo früher Obst geschnitten wurde etc.


Ellie und Jack haben sich einen Teil des Eiscafes zu einer 'Wohnung' umfunktioniert.

[Dieser Beitrag wurde am 10.10.2004 - 16:56 von Trudy aktualisiert]




Trudy 
19 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.06.2004
Beiträge: 5681
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2004 - 13:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Lingerie

Die Lingerie ist ein Unterwäschegeschäft. Dort gibt es alles was das Frauen (und damit auch Männer) Herz höher schlagen lässt. Von normaler Unterwäsche bis sündiger Dessous in schwarzer Spitze und Strapse oder Tangas ist alles vorhanden.


Beauty Shop

In der unteren Etage ist alles voll mit Makeup- und Kosmetikartikeln. Farbe für die Haare, alles zum schminken, zur nagelpflege, saunauaufgüsse, ätherische öle, parfums, etc.

Oben ist die Etage wo man sich kosmetisch 'verschönern' lassen konnte.
Es gab drei Behandlungszimmer (BI-BIII). Sie sind durch Lamellenwände getrennt und vorne offen. In jeder liegt eine Liege drinn. Dort wurden zb. Fußpflege, Aknebehandlung, etc angeboten.

An einer art Rezeption konnte man sich Termine holen.

Auch gibt es zwei Sonnenbänke (sonne I und Sonne II). Davon dürfte eins bei ausreichende Stromversorgung noch funktionieren.

Im Make Up Bereich konnte man sich schminken bzw. stylen lassen.

Der Seminarraum diente dazu Schulungen im Bereich Kosmtetik, Make Up, etc. durchzuführen.

Oben gelangt man durch eine Verbindung ins Living Design.




Trudy 
19 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.06.2004
Beiträge: 5681
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2004 - 13:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


WC

Großer WC Bereich mit Spiegeln und Waschbecken.


Dancefloor

Große Fläche in der früher Partys oder Feste veranstaltet wurden. Dieser Raum ist für Besucher/ Gäste nur über eine Außentreppe erreichbar. Ansonsten gibt es noch einen kleinen Zugang über die obere Etage des Fashion Store.


Lagerhalle

In der Lagerhalle sind viele Kisten gestapelt und teilweise noch nicht entdeckt. Seit Virus ausbruch hatte man sehr wohl versucht die Tür aufzubrechen. Bisher ist es noch niemandem gelungen, weil von innen ein Balken quer dagegen liegt.

Fahrstuhl

Wenn der Fahrstuhl nicht kaputt wäre, käme man vom Living Design nach unten in die Lagerhalle und auch nach draußen. Der Fahrstuhl ist unten von außen nur durch eine Magnetkarte zu öffnen.




KC 
16 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 1146
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2004 - 22:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Der kleine Ausgang bzw. Eingang ist durch ein Gitter versperrt, das sich eingeklemmt hat. Somit ist die Mall momentan nur durch den großen Vordereingang betretbar.




Trudy 
19 SV Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 02.06.2004
Beiträge: 5681
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.10.2004 - 17:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Die oberen Etagen verbindet eine Art Galerie. So in der Art wie bei der alten Mall. Von da aus gelangt man vom oberen Stockwerk des Fashion Store zum Living Design ohne nach unten gehen zu müssen. Die einzige Verbindung außerhalb der Räume nach oben ist die Rampe.










Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
zuckerwattenautomat | holzparavents | acrylglastüren | glenders mall | sofa skaterartikel | regal mit stoffvorhang | fashion rollenspiel | schrank mit schräge tür | kleiner schrank mit silberner tür
blank