Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2005 - 15:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir haben ja nun zwei allerliebste Kätzchen im Hause. Cindy mit Temperament, aber auch einfühlsam und liebebedürftig.
Gina, wild und draufgängerisch, aber auch verschmust.
Durch die Vorstandsarbeit im Sportverein und im Stadtverband sporttreibender Vereine bekommen wir auch abends öfter Besuch.
Heute abend ist es mal wieder so weit.
Der Vorsitzende (60 Jahre, 1,80 m groß) des Stadtverbandes beehrt uns. Als er letztes Mal da war, saß er im Esszimmer auf einem Stuhl. Ihm gegenüber pflanzte sich Cindy auf und seitlich Gina.
Cindy bemerkte sein Unbehagen und zog sich zurück. Aber Gina, das Aas, setzte sich auf den Stuhl neben ihn und ließ ihn nicht aus den Augen. Jedesmal wenn er sich bewegte in Richtung Tisch, Gina hob die Pfote. Er setzte sich sofort wieder gerade hin. Als ich dazukam und das sah, glaubt mir es kostete mich echt Überwindung nicht laut loszulachen. So ein großer Mann wird von der kleinen vier Monate alten Gina in Schach gehalten. Andreas amüsierte sich köstlich und bedauerte zutiefst, dass ich unseren Wachhund mit nach oben nahm. Mal sehen wie es heute wird.

LG
Doro




Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.02.2005 - 19:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nun kann Dir ja nichts mehr passieren, wenn Deine WachKatze so auf Dich aufpaßt !!





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2005 - 10:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das ist ja zum piepen! Eine kleine Katze die sich benimmt wie ein gefährlicher Wachhund und ein erwachsener Mann, der sich von ihr beeindrucken lässt.

Super, Gina! Aus dir wird mal ne ganz große!

Liebe Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2005 - 14:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gestern hatte ich ein Einsehen und verbannte die beiden aus dem Esszimmer. Sehr zur Erleichterung des Herrn und zum Mißfallen unserer "Wachhunde". Diesmal benahm sie Cindy daneben. Sie versuchte ihn zu erklettern. Er hat fast eine Phobie vor den Katzen. Warum sagte er uns das nicht.

Ich dachte ja, es wäre nichts ernstes. Armer Kerl.

LG
Doro




katinkatu 





Status: Offline
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 49
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2005 - 16:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wie kann man(n) nur vor zwei solchen süßschnäbeln angst haben??? jeder andere freut sich doch wenn fremde katzen einen heranlassen...

is ja auch für die beiden doof.

lg, katja





Signatur
Die Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2005 - 18:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kann dir nur Recht geben, Katja, ich würde mich auch total freuen, wenn ich irgendwo zu besuch bin und die Katzen mich beschnuppern und gestreichelt werden wollen.
Das tun ja leider nicht alle Katzen, gell, Dagmar?

Grüße weichfellchen

PS Hab ich dich eigentlich schon im Forum begrüßt? Muss gleich mal schauen gehn...





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

dreamfaith007 ...





Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 230
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.03.2005 - 21:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Klar ich kann da nur sagen...alle Katzen zu mir.
Ich knuddel und wuddel sie bis ihnen die Luft weg bleibt...grins Spaß..nee ich höhre vorher auf und Knutsche ihre Nase, weil sie so schön feucht sind!


Schönes knuddeln mit den Felltiegern...

LG dreamfaith007





Signatur
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
hi bin die gina Gina 53 maggielein
GINA 1 gestuetpferdetraum
By Gina Gigi 94 ninjalove
Wer ist Gina? Goobloy 0 goobloy
Gina? 12 vroller
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Sheytan (37)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank