Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik

++++++ Nochmal neues Forum +++++++Achtung ! ++++++ NEUES FORUM ++++++

Ab sofort neues Forum nutzbar: www.torkado.de/zauberspiegel
Bitte hier nichts mehr eintragen, eventuell eigene gute Texte von hier rüberschaffen.
--- Ab Oktober kann man hier nur noch lesen ---

Altes Archiv Mitglieder Registrieren Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Nency>
unregistriert

...   Erstellt am 28.01.2008 - 21:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

kennt sich jemand mit alternativen Heilmedizin aus in den Fällen von Anosmie/Kakosmie aus? Normale Medizin schein da voll in der Sackkasse zu stecken, laut Aussage des Arztes der den Fall meiner Mutter behandelt hat und er meinte, dass man da nichts machen kann außer zuhoffen, dass es von alleine weggeht und so wie Leute darüber im Internet schreiben, kann es sehr lange dauern oder garnicht weggehen!

Kann auch wer ein gutes esoterisches Buch empfehlen, was den Zusammenhang von Psyche und Krankheit gut erklären kann und einen motiviert auch einiges im Leben zu ändern?


Gruß
Nency




<Der verlorene Sohn>
unregistriert

...   Erstellt am 28.01.2008 - 22:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ja, die meisten Mütter könnten sich zuerst mal ihre Herrschsucht abgewöhnen, das täte der Gesundheit gut, ganz sicher!




Gabi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 98
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2008 - 13:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nency schrieb
    Kann auch wer ein gutes esoterisches Buch empfehlen, was den Zusammenhang von Psyche und Krankheit gut erklären kann und einen motiviert auch einiges im Leben zu ändern?


Esoterisch ist das Buch nicht. Aber das Beste, was es gibt.
Siehe Literaturseite (zuerst die Habilschrift besorgen) in

www.neue-medizin.de
www.pilhar.com

Bitte nicht irritieren lassen von dem politischen Theater um die Sache. Die Gegner haben Angst um ihr Geschäft mit Krankheiten und heizen die Hetzjagd an. Andere sind einfach nur dumm, plappern was (öff. Medien) nach und wissen gar nicht, wovon sie reden.

MfG
Gabi




<Gegner>
unregistriert

...   Erstellt am 11.02.2008 - 10:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bitte nicht glauben was die Forenleitung hier von sich gibt. Das sind nur die Auswüchse eines verwirrten Mathematikergehirns!




Gabi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 98
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.02.2008 - 12:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Gegner schrieb
    bla bla.


Glauben braucht keiner was.
Lesen, lernen und begreifen.
Wissenschaftlicher, wie in der NM, gehts nicht.




<Gegner>
unregistriert

...   Erstellt am 11.02.2008 - 20:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Jaja, wer im Glashaus sitzt sollte im Keller kacken!!!




<Beobachter>
unregistriert

...   Erstellt am 12.02.2008 - 00:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Man lese zuerst das Gutachten zur,

Neuen Medizin
von Prof. Dr. Hans-Ulrich Niemitz, HTWK Leipzig / Studium generale.

Berufungsgebiet: Geschichte und Ethik von Technik und Naturwissenschaften

http://www.pilhar.com/Hamer/Korrespo/20 … achten.htm

Bevor man ein zu voreiliges Urteil sich erlaubt.




Gabi 



...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2007
Beiträge: 98
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.02.2008 - 13:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Linktip
Originalton Dr.R.G.Hamer

Tonaufnahme ca. 1 Stunde
http://www.youtube.com/watch?v=3Wp4Q6kjPpg&feature=related

[Dieser Beitrag wurde am 12.02.2008 - 13:39 von Gabi aktualisiert]




<Emil>
unregistriert

...   Erstellt am 14.02.2008 - 13:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


schrieb

    Hallo,

    kennt sich jemand mit alternativen Heilmedizin aus in den Fällen von Anosmie/Kakosmie aus? Normale Medizin schein da voll in der Sackkasse zu stecken, laut Aussage des Arztes der den Fall meiner Mutter behandelt hat und er meinte, dass man da nichts machen kann außer zuhoffen, dass es von alleine weggeht und so wie Leute darüber im Internet schreiben, kann es sehr lange dauern oder garnicht weggehen!

    Kann auch wer ein gutes esoterisches Buch empfehlen, was den Zusammenhang von Psyche und Krankheit gut erklären kann und einen motiviert auch einiges im Leben zu ändern?


    Gruß
    Nency


Hi Nency,

falls es keine psychisch bedingten Symptome sind -
wie zum Beispiel Magenschmerzen - wäre zu prüfen,
welches Chakra betroffen sein könnte(es können auch
mehrere sein); sobald man das am meisten betroffene
Chakra herausgefunden hat, kann man z.B. mit passen
den Tees, Heilsteinen, Homöopathika Gegenmaßnahmen treffen.

Gruß





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Hilfe ! Gabi 20 zauberspiegel
Hypothesen zur H2O Spaltung mit Hilfe des Hintergrundfeldes Neutrino 11 zauberspiegel



Wir sind zu finden über
alle24.de

Das Forum wendet sich an interdisziplinäre Grenzenüberschreiter der Naturwissenschaft, wie Privatforscher, Erfinder und Entdecker und die, die es werden wollen. Neue Ideen oder gute Fragen sind Pflicht, die Lehrmeinung wird als bekannt vorausgesetzt. Wiederholt mahnende Vertreter der "anerkannten Seite" ohne kreativen Beitrag sind nicht erwünscht, auch Fragen nicht, die kein kreatives Ziel verfolgen, sondern auf eine Beschäftigungstaktik hinauslaufen. Destruktive oder beleidigende Beiträge werden gelöscht.
(kurzer Löschantrag an Fee oder Markus)

Was hier anders ist:
Keine Störer !
Zensur der Zensur

An Schüler und Studenten eine
Warnung
:

Hier werden auch Inhalte diskutiert, die hypothetisch sind
(nicht immer ausgewiesen).

[ Resonanz-Programm ] [ PSE ] [ Borderlands ] [ Dichtes Wasser ] [ Tolzin ] [ Dorntorus ] [ Disclaimer ]
im Web in www.torkado.de


Ist die Wissenschaft ein fauler Zauber? Kann sie die zauberhafte Natur widerspiegeln ? Hier wird daran gearbeitet


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
0l | gibst es alternativen für kalender | 0p
blank