www.Sorbische-Ostereier.de


Forum Suchen Mitglieder Anmelden Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<mausi>
unregistriert

...   Erstellt am 14.05.2012 - 18:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich übe mich seit Jahren in der Kratztechnik für Ostereier. Inzwischen habe ich beonnen, auch zu perforieren, aber
Wie macht man es, wenn man eine ganz scharfe Spitze beim Perforieren haben will, z. B. bei einem Herz oder eienm spitz zulafenden Blütenblatt?
Ich habe "nur" Bohrer und Fräser, und mit denen kriege ich bloß runde Ecken hin.




Maik ...
Administrator
...............



Status: Offline
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.02.2013 - 23:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir haben die Kratztechnik nur vor einger Zeit einmal ausprobiert und haben es mit spitz bzw. scharf geschliffenen Metallteilen probiert.
Am längsten haben kleine Metall-Dreikantfeilen gehalten, bei denen wir eine Seite angeschliffen haben.
Das dauert natürlich wesentlich länger als das Fräsen.





Signatur
Der Mist den man baut, ist der Dünger, der einem ermöglicht über sich selbst hinauszuwachsen.


Neuer Thread ...



Startseite von Sorbische-Ostereier.de


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank