Übersicht News Mitglieder registrieren Login
Bitte loggt euch ein damit wir noch mehr Spaß beim schreiben haben. (:

Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Lenia ...
nette Elfe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 13
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.03.2011 - 16:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Manche Orte haben eine besondere Geschichte:


Schattenwüste:

Früher war es eine ganz normale Wiese. Doch als die Karekonen (Wesen der Oberwelt) kamen änderte sich alles. Durch die Spaltung der Insel wurde die Wiese aufgewirbelt. So gab es kein Gras mehr. Nach ein paar Tagen fing es nicht mehr an zu regnen. Das war sehr komisch für Askeron das es eigentlich immer sozusagen Sommer war. Manche Vermuten, dass sich die Insel den Bewohnern anpasst, andere wiederum sagen es wäre reiner Zufall, und nochmals andere Sagen da die Karekonen gekommen sind ist die Welt außer Gleichgewicht geraten und deswegen hätte sich das Klima geändert.


dunkles Verlies:

Das von den Ureinwohnern erbaute Verlies dient eigentlich zur Feindesvertreibung. Aber es wird von den Karekonen auch als Mutprobe bei denen genommen die sie nicht mögen. Doch der Getestete wird dem Verlies nie wieder entrinnen können.


großer Felsen:

Dieser "Felsen" ist gar keiner. Er war ursprünglich auch gar nicht im Wasser. Und er war auch gar nichts was wie ein Steinfelsen aussah. Es war ein Haus. Doch dies fiel bei der Spaltung ins Wasser. Im Wasser wurden sozusagen Steine an das Haus rangepresst und so sah es wie ein Felsen aus.


Platz der geheimnisvollen Frau:

Diese Frau wurde verflucht. Sie wollte ewig Leben doch der Zauberer der ihr den Wunsch erfüllte war hinterlistig. Er gab ihr ewiges Leben doch dafür musste sie jedes Jahr Qual erleiden. Ihre Seele fraß sich selbst auf und wuchs wieder nach. Somit auch der Körper.


Teavas:

Vor 100 Jahren wurde dieser Tempel gebaut, doch er ist erst vor 50 Jahren fertiggestellt, da der Stein aus dem er gemeißelt wurde ein besonderer Stein ist. Man findet ihn nur bei Vollmond auf dem Grund des Kristallsees.


Wunderwald:

Es passiert immer öfter das in dem Wunderwald Alenyaer Verschwinden. Dies geschieht seitdem eine alte Hexe den Wald verzauberte und dort nun jede Rasse zu finden ist. Sage niemals du bist die einzige Mensch deiner Rasse auf Askeron!

[Dieser Beitrag wurde am 12.03.2011 - 21:20 von Lenia aktualisiert]





Signatur
Alter: 15

Begleiter:


Fähigkeiten: gute Bogenschießerin, Hellseherin , kann Wunden mit Halskette heilen
Charakter: nett, mag es Leuten zu helfen, will alles wissen
kennt: Nanami-Freund


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


" "


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank