Willkommen im Forum der www.schlachtfohlenhilfe.de Helfen auch Sie, Pferden und Ponies ein neues Zuhause zu geben!

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Shagy ...
Shire Horse
............



Status: Offline
Registriert seit: 27.11.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 16:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Charlie ist ein Katzenmaedchen und wurde von einer Tierschuetzerin in Spanien gefunden, wo sie noch ist und bleiben wird, bis sie hoffentlich einen schoenen Platz gefunden hat. Charlie wurde wimmernd unter einem Auto gefunden. Sie wurde so misshandelt, dass die Nerven eines Beines so geschaedigt wurden, dass das Bein bald abgenommen werden muss. Es ist komplett bewegungsunfaehig und sie faellt dauernd ueber ihr eigenes Bein.........was fuer eine Schande ist das. Wir suchen schon jetzt ein schoenes Plaetzchen fuer sie. Sie ist trotz der Misshandlung ein superliebes, freundliches kleines Maedchen und liebt alle Menschen, Hunde und Katzen. Sie hat wirklich kein Problem mit niemanden, das Haus ist voll mit Hunden und die andere Hauskatze wird jeden Tag gruendlich gereinigt ;-O .

Charlie wird komplett geimpft, gechipt und mit Reisepass versehen zu ihrer neuen Familie gehen. Wenn sie alt genug ist, auch kastriert sein und ausserdem auf Leukose/Katzenaids getestet sein. Sie wird mit Vorkontrolle, Schutzgebuehr und Schutzvertrag vermittelt.

Bitte melden bei
animals.peace@yahoo.de







Signatur
....wenn wir mal ein bisschen mehr HÖHREN und FÜHLEN würden, statt zu REDEN, hätten es die Tiere einfacher mit uns.....

Karamel ...
Vollblut
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 97
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2007 - 00:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich würde mich für das Tier interesieren wo lebt es denn zu Zeit?
gruß anna




Shagy ...
Shire Horse
............



Status: Offline
Registriert seit: 27.11.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2007 - 10:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die kleine Maus ist noch in Spanien.
Genauere Angaben kannst Du über
animals.peace@yahoo.de
bekommen. Normalerweise werden Flugpaten gesucht, die den nächsten Flughafen von der Person, die ein Tierchen aufnehmen möchte, anfliegen. Ansonsten werden auch immer versucht Fahrketten zu bilden.





Signatur
....wenn wir mal ein bisschen mehr HÖHREN und FÜHLEN würden, statt zu REDEN, hätten es die Tiere einfacher mit uns.....

Karamel ...
Vollblut
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 97
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2007 - 13:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke kannst du mir vielleicht sagen wie so etwas abläuft wenn man so einem Tier ein neues zu Hause geben möchte?
gruß anna




Shagy ...
Shire Horse
............



Status: Offline
Registriert seit: 27.11.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2007 - 15:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das ist von Verein zu Verein unterschiedlich - in den einzelnen Schritten aber meist ähnlich
Wenn bei uns (Hunde) jemand anfragt, bekommt er einen Haltungsbogen zugestellt - da geht es dann darum, ob Wohnung, Haus, Garten, wieviele stunden alleine, was man mit dem Tier machen möchte (Hundeschule, Agility usw), ob Kinder im Haus sind, wenn ja, wie alt die Kinder sind, ob noch mehr Tier dort sind, ob der Vermieter mit Tierhaltung einverstanden ist....usw...

Wenn der HB in Ordnung ist, telefoniert man mit den Leuten und mach gleich einen Termin für eine Vorkontrolle aus. Wenn diese auch positiv verläuft, dann wird der Schutzvertrag aufgesetzt und die Schutzgebühr wird entweder dann überwiesen, oder zum Übergabeort mitgebracht - je nach dem, ob dort jemand vom Verein dabei ist, oder ob das Tier vielleicht mit einem anderen Verein reisen darf. Danach werden entweder Flugpaten gesucht, oder eine Orga, die in diese Richtung Fahrtransporte macht. So kann dann auch der Übergabeort ausgemacht werden. Je nach dem, ob man selber mobil ist, holt man das Tierchen dort selber ab - würd ich eigentlich jeden empfehlen, man lernt dann auch Leute kennen, die mit diesem Verein zu tun haen und es entsteht meist ein guter Kontak, d die Vereine ja auhc froh sind, wenn man ihnen später Berichte schickt, über das übernommene Tirechen... - oder es gibt eine Fahrkette...
Es kann auch sein, dass irgendwann mal jemand zu einer Nachkontrolle kommt. Wobei das eigentlich nur gemacht wird, wenn man nichts mehr von den Leuten hört. Bei uns sind ein Grossteil der Adoptiveltern im Forum angemeldet und berichten über ihre Tierchen und stellen mal Bilder ein - und bekommen natürlich auch Hilfe, wenn es irgendwo mal harzt....
Da ist es dann nicht mehr wirklich nötig eine Nachkontrolle zu machen, da man ja auf den Bildern sieht, wie es dem Tierchen geht.

Doch um das ganze genau abzuklären und zu besprechen, würde ich mal mit der Orga Kontakt aufnehmen. Dann lernst Du auch gleich die Leute kennen und kannst das mit ihnen absprechen, wie das bei ihnen läuft....





Signatur
....wenn wir mal ein bisschen mehr HÖHREN und FÜHLEN würden, statt zu REDEN, hätten es die Tiere einfacher mit uns.....

Karamel ...
Vollblut
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 97
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.01.2007 - 19:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ok Danke
gruß anna




Shagy ...
Shire Horse
............



Status: Offline
Registriert seit: 27.11.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.01.2007 - 09:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Anna

Hast Du was erreichen können?

Grüsse

Monika





Signatur
....wenn wir mal ein bisschen mehr HÖHREN und FÜHLEN würden, statt zu REDEN, hätten es die Tiere einfacher mit uns.....

Shagy ...
Shire Horse
............



Status: Offline
Registriert seit: 27.11.2006
Beiträge: 648
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2007 - 18:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Charly hat einen Platz gefunden!!!!!!!!!!!!





Signatur
....wenn wir mal ein bisschen mehr HÖHREN und FÜHLEN würden, statt zu REDEN, hätten es die Tiere einfacher mit uns.....

Kimmi ...
Shire Horse
............



Status: Offline
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 1308
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.01.2007 - 20:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh wie schön, und schubs.....





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Katzenbaby 44Maya 9 difi
Katzenbaby Bran 4 silentshadow
Katzenbaby aufziehen SamsMama 1 katzenforum
katzenbaby (w) gesucht zu verschenken biene77 0 katzenforum
Charlie CharlieBurnes 1 eiskalterengel
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Elenieke (47)




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katzenbaby mißhandelt | gequälte katzen im neuen zuhause
blank