Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.01.2005 - 16:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gewiss, manchmal denke ich lansamer als andere.... aber was fällt mir so ganz nebenbei ein: Zwei Profis in Sachen backen?! Kommt mir doch gerade recht, habe ich doch NULL Ahnung, probier immer wieder was aus und weiss so oft nicht weiter....

Nun ja, Ihr wart so verrückt Eure Zunft mitzuteilen, so nun werdet Ihr bombadiert....

Berliner
nett, klasse, gelingen und schmecken, aber die Optik - nun zumeist der schiefe Turm von Pisa wenn ich mit zwei Teiglingen arbeite. Wie macht man es nun richtig mit der Marmelade im Berliner? Ich kenne soviele Varianten, manche habe ich getestet, alle schmecken, aber ob sie unbedingt vorzeigbar wären, nun ich weiß nicht so recht .... In der Optik - aber nicht im Geschmack! sind ja dann sogar die vom schöner.

Vielleicht habt Ihr Tip(p)s?

Gruß von Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.01.2005 - 19:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Los Maddin - ran an den Speck ääääh - Berliner !
Nun bin ich aber gespannt, was der Profi sagt !





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




maddin ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 17.01.2005
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.01.2005 - 12:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Dagmar,

Tips für schöne, runde Krapfen, bitteschön.
Also, der Bäcker macht es so, der Teig wird zu runden Teiglingen "geschliffen", das kann man sich so ähnlich wie Knödel drehen vorstellen. Hat dafür selbstverständlich eine Maschine, geht aber genausogut von Hand, nur sollte man darauf achten, daß nicht zuviel Mehl dabei verwendet wird.
Diese Teiglinge lässt man aufgehen und bäckt sie dann in heißem Fett aus. Nach dem Backen werden sie dann gefüllt, das geschieht mithilfe eines Spritzbeutels. Als Einsatz wird die Tülle mit dem kleinen Röhrchen vewendet(kennst du sicherlich).
Stech die Tülle auf der Seite in den Krapfen und dosiere nach deinem Gutdünken. Als Füllung kannst du neben verschiedenen Marmeladen auch Vanillepudding, Schokopudding abgeschmeckt mit oder auch ohne Alkohol(Eierlikör, Baileys etc.)vewenden.
so, jetzt hoffe ich, dir weitergeholfen zu haben. Gutes Gelingen und guten Appetit!

LG
Maddin





Signatur

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.01.2005 - 12:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Maddin,
also.... wenn ich einen Teigling nehem, den schön rund mache, aufgehen lasse - mehrmals, und nach dem Backen die Marmelade mit Spritze einfülle, dann klappt das zwar und schmeckt, sieht auch einigermassen gut aus. Mein aber war halt, dass die Marmelade oftmals wieder rauslief, weil ich des guten zuviel einspritze.

Dann dachte ich nun gut: marmelade rein, dann kann nichts mehr schiefgehen. Wenn ich aber, wie in den meisten Rezepten zwei Teiglinge aufeinandersetze, die Marmelade im Inneren, dann habe ich zumeist den schiefen Turm von Pisa.

Also, meine erste Variante ein Teigrohling, mit dem Messer zur Mitte durcharbeiten, etwas aushöhlen um dann meine Spritze anzusetzen....

o.k. in diesem Sinne, bis zum nächsten Versuch,

lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
gefährdete Arten DIFI 0 difi
Selbstmord gefährdete Tiere! Alicewave6 1 silkichan
alte Worte und Begriffe - gefährdete, untergegangene Wörter focour 42 focour
Familie Gless | Familie Tahl | Familie Bergdorfer - Blickt noch jemand durch? Friederike 5 abgedreht
Missis Jo und ihre fröhliche Familie, Die Kinder vom Berghof, Die singende Familie Trapp Mitsuki 74 alice_seno
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank