Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Nouveautes
unregistriert

...   Erstellt am 22.08.2006 - 10:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mit der Bremer Strassenbahn zu fahren ist manchmal wirklich kein Vergnügen.
Ich weiß nicht wieso, aber entweder sitzt einer neben mir, der monatelang konsequent jedes Wasser gemieden hat, oder aber eine H&M Anhängerin, die in ihrem neustes Lockstoff gebadet haben muss. Und die schmeißt mir dann zig mal ihre blondierten Haare ins Gesicht, während ich versuche Eugen Drewermann zu lesen. So geht das nicht! Ich geb es zu, ich hatte mehrfach ein Feuerzeug in der Hand.
Okay, es kommt natürlich immer auf die eigene Tagesform an, wie man das alles hinnehmen kann. Manchmal bin ich auch kurz vor einem Lachanfall, wenn ein Handy bimmelt und ein älterer Mann hineinschreit: "Du immer mit deinen offenen Beinen!" Und der war richtig genervt. Da kein anderer die Miene verzog, versuchte ich mich dann auch unter Kontrolle zu halten. Ist ja auch nicht witzig, sondern eine eitrige Angelegenheit.
Als Zugezogene hatte ich auch keine Ahnung, dass auf den letzten beiden Sitzreihen der Linie 10, bei schlechtem Wetter gedealt wird. Ich hab' mich schon gewundert, mir wurde einige Male zugezwinkert, aber das hätte ja auch irgendwie an meiner Ausstrahlung liegen können. Nachdem ich das endlich durchschaut hatte, beobachtete das Geschehen von einigen Sitzreihen weiter vorn und ich weiß jetzt, dass, wenn die Spitzbuben sich zuraunen, dass Mathilda käme, die Polizei beim nächsten Halt zusteigt. So manches Mal, wenn mir so richtig langweilig war, stellte ich mir vor, wie es wohl wäre, wenn ich an meiner Haltestelle ausstiege und einfach diesen Codesatz rufen würde. Bisher habe ich es nicht getan. Letztendlich will ich auch nicht in Naturgesetze eingreifen und wohlmöglich eine über den Schädel kriegen. Ich habe zuhause schließlich eine Fliege zu versorgen.
Spannend war es auch, als während der Fußballweltmeisterschaft, schwedische Besucher erwartet wurden und die Haltestellen auch in dieser Landessprache angesagt wurden. Es knisterten etliche Bild-Zeitungen, die auf dem Schoss abgelegt wurden und durch die Bahn ging ein einziges "Häh?". Ich hab' das geistesgegenwärtig fotografiert, darf das aber aus rechtlichen Gründe hier leider nicht veröffentlichen. Es entstand sogar das eine oder andere Gespräch. Ich musste dann leider aussteigen.
Solche Highlight erlebt man selten, deshalb fahre ich meistens mit dem Rad und ich mache das ohne Helm und das ist todesmutig hier in Bremen. Glaubt es mir einfach!





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Gedankensplitter Nouveautes -1 focour
Gedankensplitter......... Nouveautes 0 focour
Gedankensplitter Nouveautes 1 focour
Gedankensplitter Nouveautes 1 focour
Gedankensplitter Nouveautes 0 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank