ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rain ...
Ghostbusters Deutschland
.............................................



Status: Offline
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 5444
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.01.2016 - 11:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


GBD an die Community.


Da die Ghostbusters-Fanszene in den letzten Jahren immer größer geworden ist und sich derzeit neue Strukturen entwickeln, an dieser Stelle ein paar Dinge zur Plattform GBD von meiner Seite aus (Rain) an die Community. Auch als Antwort auf die zwei lieben Emails von Kathy an alle.

Dazu hol ich mal kurz etwas aus… :-D - Vor 13 Jahren hat das gemeinsame Hobby „Ghostbusters“ Timo und mich - zwei ultragroße Fans der Geisterjäger seit der Kindheit - zusammen gebracht. Da war das Fandom (zumindest hier in Deutschland) tatsächlich noch etwas überschaubarer, um nicht zu sagen nicht existent. Netzwerke wie FB und Co. standen noch in den Sternen - Cosplay/Uniformierte gab es eigentlich gar nicht - und auch die Marke GB war zu dieser Zeit klinisch tot: Merchandise war so gut wie ausgestorben und vereinzelte Dinge wie neue Comics wurden sehnsüchtig erwartet… Aus diesem Mangel entstand vor allem bei Timo der Wunsch nach mehr Präsenz der Marke: Eine GB-Seite im Internet, als Plattform für die Geisterjäger im deutschsprachigen Raum - um über News zu informieren, gemeinsam mit anderen Fans zu diskutieren und einfach um GB (in all seinen Formen, vor allem aber natürlich Filme und RGB) zu feiern.
Das Forum sollte eine Möglichkeit für Interaktivität bieten. Kreativität haben wir in Form von Timos coolen Fan-Hörspielen zum Thema einfließen lassen (die die Fans nicht nur beim Hören, sondern auch beim aktiven Mitsprechen vereinen sollten) - oder einfach durch eigene Texte oder Illustrationen zum Thema Ghostbusters. Jeder war dazu eingeladen.
Als FB aufkam, war das ne zusätzliche Chance Leute zu erreichen. Heute haben wir dort über 1.550 Follower.
GBD ist Timos Seite - er kümmert sich um die Homepage- und Facebook-Pflege.
Ich unterstütz ihn dabei in vielen Dingen, zB. Grafiken, einzelnen Texten, etc…
Zusammen haben wir viel Schönes über die Jahre erreicht; Kino-Events, Interviews mit GB-Kreativen, etc. aber auch lebendigere Zeiten im Forum (das es seit FB und WhatsApp leider etwas schwerer hat)…

Sprung weiter nach vorne: Was mit Thomas und seinen German-Ghostbusters einige Jahre später langsam ins Rollen kam, nahm Fahrt auf mit Kathys WhoYouGonnaCall-Gruppe, und ist vor allen Dingen in den letzten 2-3 Jahren explodiert; die deutsche GB-Cosplay-Szene.
Cosplay oder das Tragen der Uniform ist eine faszinierende und vor allem coole Möglichkeit sein Fansein nach außen hin auszuleben. Zu allen Leuten haben wir ein gutes, freundschaftliches Verhältnis, das uns sehr wichtig ist.
Für Timo und mich war dieser Cosplay-Aspekt am Franchise allerdings nie die Hauptfaszination an GB. Unsere eigenen Outfits entstanden auch erst vor ungefähr 2 Jahren… Klar macht’s Spaß und wir haben die Päckchen seitdem immer griffbereit - dennoch ist diese eher „offensive“ Art nach außen mit all ihren Facetten (Messebesuche, Foto-Posing oder auch die persönliche Darstellung in den Sozialen Netzwerken) offen gesagt nicht das, was uns besonders erfüllt. Die Präsentation der Marke „Ghostbusters“ mit ihren sämtlichen Inhalten war uns immer wichtiger als unsere persönliche Präsentation mit Props.
Zudem ist es so, dass wir uns bei der wachsenden Größe der Cosplay-Szene auf keinen Fall eine Platzhirsch-Stellung herausnehmen möchten. Wir wollen uns nicht anmaßen für alle zu sprechen - und können das auch gar nicht. Für die vielen einzelnen Cosplay-Gruppen und Leute ist es natürlich ohnehin viel attraktiver, sich eigenständig und ohne Bindung präsentieren zu können. Das haben wir gelernt. Dafür sind auch die einzelnen Anliegen und Persönlichkeiten, aber auch allein die Wohnorte zu verschieden…
Selbstverständlich haben wir aber bisher gerne alle lokalen Teams auf der GBD-Startseite unter den Links aufgeführt (oder auch als erste damals persönliche Fan-Profile angeboten) als Zeichen der Freundschaft.

Wir möchten auch in Zukunft GBD gerne weiter fortführen - als Infoseite, als Plattform, als „traditionsreiches Unternehmen“ :-D, als Angebot für alle - auch für den Fan, der GB liebt, dem aber ein Bau von Uniform und Pack bisher zu aufwändig oder unmöglich war, und um den es uns auch immer gegangen ist.

Was wir, offen gesagt, etwas schade in der Community finden, ist, dass viele Gruppen gezielt „Germany/Deutschland/Division“ in den Namen aufnehmen. (Kathy hatte das ja bereits angesprochen.) Schade natürlich im Interesse unseres eigenen Namens GB-Deutschland, den wir seit 2004 haben - vielmehr aber auch schade, da so das Angebot der Gruppen auf die Öffentlichkeit eher verwirrend wirkt und die x-fache Namensähnlichkeit leider sogar auch innerhalb der GB-Community für schlechte Stimmung gesorgt hat. Die Idee von regionalen Gruppen oder eigenständigen Namen war doch eigentlich eine gute und flexible Lösung?
Ein ähnliches Thema im selben Abwasch… Natürlich kann und darf jede Gruppierung News aus der Welt von GB auf ihrer FB-Seite posten! Die Frage ist vielleicht eher ob man sich mit diesem breiten und meist doppelten Angebot an Neuigkeitenverbreitung nicht eher gegenseitig im Weg steht?

Wir finden die Aussprachen und Überlegungen toll, die in der Community grade stattfanden, durch Andys,Svens(etc.) Einsatz aber auch durch Kathys offenen Brief. Siehe dazu die Idee mit dem Messestand unter einem gemeinsamen Banner aller Gruppen auf der RPC-Köln. Ich denke das ist ein guter Start für mehr Gemeinsamkeit, bei dem niemand auf seine eigene Identität verzichten muss. Jeder kann darüber hinaus sein eigenes (Cosplay-)Ding machen.
Der Name „Ghostbusters Deutschland“ kann gerne als „Oberbegriff“ für alle benutzt werden - denn immerhin SIND wir alle GB Deutschland. Darunter bringen wir Fans seit über einem Jahrzehnt zusammen. (Was Cosplay betrifft hat uns zuletzt sicherlich die Offensive gefehlt, aber dazu siehe oben…) Details und Co werden sich, denke ich, alle im einzelnen und im Gespräch klären…
GBD reicht weiterhin die Hand und wird in Kürze etwas detaillierter auf die Cosplay-Gruppen und einzelnen Leute unter einer neuen Rubrik von der Startseite aus eingehen (sofern das Angebot angenommen wird, Kathy hat dazu ja bereits eine Email verfasst). Die Aufteilung im Forum wurde und wird außerdem noch ergänzt…

Wir sind gespannt!


Timo & René





Signatur
"I want people to laugh. When they feel good, I feel good. It's a way of commenting on the world." – Harold Ramis

Kathy ...
Rookie
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.08.2013
Beiträge: 150
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2016 - 23:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Rain und Timo

Es wundert mich sehr, dass noch niemand etwas hierauf geantwortet hat..

Du hast alles ausgeprochen, was mir ebenfalls im Kopf herum geht.

Da mit euch alles einen Anfang genommen hat, seid ihr für mich persönlich die Pioniere, die Ghostbusters Deutschland repräsentieren.
Ohne euch würden sich viele von uns gar nicht kennen.
Und ich finde es super, dass ihr so viel Zeit in die Webseite, das Forum, die Facebook Seite und natürlich die Fan-Hörspiele (bei denen ich immernoch nicht mitsprechen durfte :p) steckt.
Ich danke euch dafür!

Die Fan-Profile und die baldige Vorstellung der Gruppierungen auf der Ghostbusters Deutschland Seite sind ein guter Schritt in die richtige Richtung und ich freue mich sehr darauf, bald alles durchstöbern zu können.
Ich hoffe sehr, dass sich alle daran beteiligen werden, um eine gelungene Übersicht von uns allen zu schaffen.

Warum es überhaupt diese Gruppierungen geben muss habe ich mich schon öfter gefragt. Für mich sind wir alle eins - nämlich Begeisterte mit dem selben Hobby (von denen ich einige zu guten Freunden zählen darf).
Wir haben damals nicht gesagt, dass wir eine Gruppe sind - vielmehr die anderen haben uns nach unserer Domain benannt.
Aber nun gut.. es ist nunmal so, dass sich viele Gruppen wohl untereinander absprechen und lieber "für sich" sein möchten.

Ich zähle viele Geisterjäger zu meinen Freunden und mit-Con-Besuchern. So plane ich auch mit allen gemeinsam immer die Con-Besuche und nicht nur mit meiner "Gruppe", zu der ja streng genommen nur modellbaubert, ape, Donnie und ich zählen.

Dass ich die vielen Deutschland / Germany -Namen verwirrend und doof finde habe ich ja schon geschrieben.. das war auch der Hauptgrund meiner e-Mails.
Aber jeder kann und darf tun und lassen was er möchte. Sonst gibt es nur noch mehr Unruhen.

Jedenfalls ist daraus ja eigentlich auch etwas Gutes entstanden - ich habe eine Ghostbusters e-Mail Liste erstellt (in der immernoch einige fehlen!), mit der man mal endlich ALLE erreichen können soll.
Denn es ist schwierig, ansonsten immer jeden zu informieren.. der eine ist nicht im Forum, der andere nicht auf Facebook etc.


Also:

Ich finde es gut, dass es euch gibt und bin gespannt, was die Zukunft bringen wird.

lg, Kathy

P.S.: die Idee mit dem Banner, auf dem alle vereint werden sollen und den man auf diverse Veranstaltungen mitnehmen können soll war die Idee von sanifox
ich hab lediglich gesagt, dass ich mich darum kümmern könnte ^^

[Dieser Beitrag wurde am 20.01.2016 - 20:59 von Kathy aktualisiert]





Signatur
www.whoyagonnacall.de

Timo ...
Ghostbusters Deutschland
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 10303
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.01.2016 - 13:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke, Kathrin.





Signatur
"My characters aren't losers. They're rebels. They win by their refusal to play by everyone else's rules." — Harold Ramis

www.ghostbusters-deutschland.de
facebook.com/ghostbustersgermany

dasgala 
Rookie
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 118
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.01.2016 - 12:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Ihr lieben!
Ich möchte mich nun auch mal zu Wort melden. Ich war leider in den letzten Tagen etwas viel beschäftigt daher jetzt mein Post.

Vor ab möchte ich ganz klar sagen das wir die Ghostbusters German Division nicht Ghostbusters Deutschland den Rang ablaufen wollem. Es steht außer Frage was Ihr geschaffen haben habt und noch alles schaffen werdet. Eins müsst ihr uns bitte glauben, dass in meinem Team auch sehr viele neue Leute sind inklusive mir die nicht alles an Hintergrundwissen haben um die ganze Tragweite zu sehen was alles in den letzten Jahren passiert ist.
Um zu Erklärung warum wir diesen Namen wählten. Es gab da mehrere Faktoren.

Wir stehen seit einiger Zeit ziemlich unter Feuer von mit Kammeraden. Diese machen oberflächliche Bemerkungen über mich oder Ghostbusters Rheinland-Pfalz. Auch müssen wir uns/ich viele beleidigungen, Rufmord sowie Spott und Hohn anhören… Nun da kommt vor ca. 2 Jahren ein neuer Karnevallist ( Der Möchtegern Geistrerjäger ) der hier was eigenes aufbaut und dadurch einige Leute für sein Vorhaben gewinnen konnte. Leider musste ich schnell feststellen das dies von einigen Menschen hier nicht gerne gesehen wird.

Aus dieser Idee heraus haben wir uns formiert, da andere Mitmember auch die teilweise neidhafte und brutale Realität der Gruppenrivalität zu spüren bekommen haben. Nun haben wir immer und immer mehr Zuwachs erhalten und das nicht nur regional, sondern auch überregional.
Es wurde z.B. auf unserer Facebook Page eine Deutschlandlandkarte gepostet wo alle Länder mit Rheinland-Pfalz deklariert wurden und und und. Ob nun Spaß oder Ernst gemeint war, ist uns persönlich eigentlich egal. Dann kommen eigene Leute aus anderen Bundesländern wo es schwierig wird sich mit dem Bundesland Rheinland-Pfalz zu identifizieren was dann unser Hauptgrund war dies jetzt zu ändern.

Unser neuer Name sollte einfach nicht mehr belächelt werden und unser komplettes Team hat dafür abgestimmt. Vorab muss ich dazu sagen, dass diese Idee von einer Nachbar Gruppe gekommen ist, uns so zu nennen.
An dem Tag als wir dies entschieden haben war viel Hektik und wir müssen zu unserer Schande gestehen das wir an sowas nicht gedacht haben… Dafür entschuldigen wir uns natürlich das wir hier vielleicht etwas übereifert gehandelt haben. Wie gesagt für uns ist es nicht im Sinne gewesen das unsere Gruppe Ghostbusters Deutschland repräsentiert, sondern das wir als Team aus komplett Deutschland kommen. <-Nicht falsch verstehen natürlich sind wir alle Ghostbusters Deutschland...Ich weiss gerade nicht wie ich es erklären kann

Wenn es nach mir ginge würden wir alle unter einem Namens Dach kooperieren! Gruppen Namen bedeuten mir persönlich nichts. Aber leider ist es auf Grund vieler großen Streitigkeiten ein sehr großes Problem.
Ich bin froh das wir die RPC unter dem Namen Ghostbusters Deutschland veranstalten und ich hoffe das man auch sieht das wir uns dort für einsetzten. Ich bin der letzte der was dagegen hat!

Wenn man es so will haben wir ja viele Ghostbusters Gruppen mit German Germany diese müssten sich auch eigentlich, wenn man es streng nimmt umbenennen inklusive wir? Aber wir wollen kein Öl ins Feuer Gießen und bieten natürlich gerne an unsere Gruppe um zu benennen, wenn es denn gefordert wird. Denn wir sind für Teamwork und miteinander. Allerdings würden wir gerne natürlich unseren Namen weitertragen. Ob andere Gruppen diesen Schritt tun würden kann ich nicht sagen.
Auf unserer Homepage haben wir eine Weiterleitung zum Forum von Ghostbusters Deutschland da wir auf ein eigenes verzichten. Auch können wir gerne einen Banner von euch mit integrieren.
Wir tun alles dafür zu kooperieren. Wir bzw. ich sind immer gerne bereit zu kommunizieren auch das Gespräch zu Timo und Rene zu suchen.
Ich hoffe es fühlt sich keiner auf den Schlips getreten.
LG

[Dieser Beitrag wurde am 21.01.2016 - 14:44 von dasgala aktualisiert]





Signatur
Ghostbusters German Division

visit Facebook: www.facebook.com/ggdivision

visit Homepage: http://www.ghostbusters-gd.de

Stantz ...
Rookie
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 17.11.2014
Beiträge: 74
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.01.2016 - 10:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Im Grunde kann ich Andi's Ausführungen nur unterstreichen.





Signatur
This Chick is Toast!

Ghostbusters German Division

visit Facebook: www.facebook.com/ggdivision

visit Homepage: www.ghostbusters-gd.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Emo-Community Loki 0 fuckennightmare
Community 4 norzial
Community ? GreenSpicy 4 dbboard
Community... Twin_Kati 0 twin_kati
community cd 10 jungerroemer
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank