Willkommen in unserem Forum! Anders als im Gästebuch besteht hier die Möglichkeit, auf einzelne Themen genauer einzugehen. Wenn ihr was zu sagen habt, dann tut es einfach.

Bis zum 21.02.2009 war dies ein offenes Forum, in dem jeder unangemeldet einen Gasteintrag verfassen konnte. Aufgrund der massiven Spameinträge, die weit unter der Gürtellinie lagen, haben wir dies geändert. Einträge sind nur noch durch registrierte Benutzer möglich!

Was hat euch gefallen und was nicht? Was sollen wir ändern und was nicht? Egal zu welcher Thematik ihr was zu sagen habt, hier könnt ihr euch verewigen. Wollt ihr gar eine neue Rubrik? Alles kein Problem, denn bis zu einem gewissen Punkt sollen/können unsere Leser mitbestimmen.

Man liest sich ... (www.querblatt.com, www.tomundmary.de sowie www.myspace.com/tomundmary)

... auch auf unserer Partnerseite:
Seit Herbst 2008 arbeiten wir mit Gerd Müller zusammen. Seine "etwas andere Webseite" ist eine echte Bereicherung für unser musikalisches Spektrum.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7349
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.04.2009 - 16:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ein Salat ohne Schnittlauch ist bekanntlich nur die Hälfte wert. Doch auch in Gemüse jeder Art, Bratkartoffeln oder einfach aufs Butterbrot passt er hervorragend.

Letztes Jahr habe ich erstmals eine Reihe Winterheckenzwiebeln ausgesät ... und bin begeistert. Die Anwendungsmöglichkeiten sind ähnlich vielseitig. Bereits im Mittelalter wurde sie von der Speisezwiebel verdrängt, zu Unrecht, wie ich meine. Das Schnittgrün kann fast das ganze Jahr über geentet werden und wächst immer wieder nach. Zudem sind die Pflanzen absolut winterhart, treiben also immer wieder aus.

Grünspargel ist im Moment angesagt. Alle zwei Tage kann geerntet werden. Ich friere in kleinen Portionen ein, die ich für Eintöpfe oder als Suppenbeilage verwende.







Signatur
Alles klar ... kein Problem!

RealGerd ...
Juwelieri
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.06.2005
Beiträge: 2028
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.04.2009 - 17:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich staune immer mehr, was Du so anbaust. Bist sogar unter die Spargelbauern gegangen. Der grüne schmeckt mir jedenfalls wesentlich besser.

Ach so, hab's grad bemerkt:

Das war mein 500. Posting !!!

(*selbstlob*)

[Dieser Beitrag wurde am 24.04.2009 - 17:38 von RealGerd aktualisiert]




AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.04.2009 - 20:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


NEID!
Du hast Grünspargel!!!
Ich liebe den... mjam...
Das mit der Winterheckenzwiebel hatte ich mir auch schon mal überlegt, aber noch nicht umgesetzt. Klingt so, als ob es sich wirklich lohnen würde.
Ja, und Schnittlauch, der ist wirklich einer der leckersten Allrounder überhaupt, oder?
Am liebsten esse ich ihn pur auf Butterbrot mit etwas Salz.

Fleißig, Gerd, immer weiter so!




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7349
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.05.2009 - 09:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hoppla, hier muss ich auch mal wieder vorbeischauen. Gerd, Selbstlob ist bei uns absolut erwünscht. Weiter so ... und bis zum 1000. Eintrag ist es ja nicht mehr sooo weit! Mit dem Grünspargel haste ebenfalls recht. Der schmeckt ungleich besser als der weiße, und in diesem Zusammenhang kann ich über die Preise nur lachen. So viel Geld fur null Geschmack - ich werde das wohl nie kapieren.

Anja-Maria, ja es sieht fast so aus, als ob die Winterheckenzwiebel dem Schnittlauch ernsthafte Konkurrenz macht. Ich werde noch ein Tütchen aussäen müssen ...



Aktuell sieht es in einem Teil des "alten Gartens" so aus: Im Vordergrund befindet sich ein Versuchsbeet mit 14 Kartoffelsorten, die uns Anja-Maria vermacht hat! Im nächsten und übernächsten Beet (schlecht zu erkennen) ist der Grünspargel. Auf dem dritten Beet befinden sich 10 Blumenkohlsetzlinge. Dazwischen sind über 100 Kopf-, Eis- und Forellenschosssalate. Im Hintergrund sieht man ein Fass mit frisch angesetzter Brennesseljauche.



Aus der Nähe sieht er dann ganz anders aus.





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7349
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 16:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So langsam gehts richtig los. Die Erdbeeren reifen jetzt und der eine oder andere Kuchen ist schnell gemacht. Hier die Edelvariante mit einer Unterlage aus einer Schicht Erdbeer-Rhabarber-Marmelade, auf die ich noch eine Schicht Vanillepudding aufgetragen habe.

Im Hintergrund Eissalat, Schnittlauch/Winterheckenzwiebel und Radieschen - in diesem Jahr ebenso groß wie reich an der Zahl:





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7349
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2009 - 14:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kennt jemand die lustigen Hummelchen hier? Die treiben im Moment allerhand Schabernack in den Blüten der Winterheckenzwiebeln.





Eine hebt mit winzigen Flügelchen gerade zum Flug an ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7349
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2009 - 14:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hab mal bei Wikipedia geschaut - es könnte eine Steinhummel sein (?). Der braune Fleck ist nur hinten ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

AnjaMaria 
Ihre Umtriebigkeit
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1447
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2009 - 14:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich glaube auch, dass es eine Steinhummel ist. "Bombus lapidarius" - die Dinger heißen echt "Bombus"!




Atzmodan
unregistriert

...   Erstellt am 30.05.2009 - 23:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




[Dieser Beitrag wurde am 31.05.2009 - 20:19 von Atzmodan aktualisiert]




Thomas ...
Dark Lordchen
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.10.2004
Beiträge: 7349
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.05.2009 - 00:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sorry Atzmo, aber dein Kauderwelsch geht mir langsam sowas von auf den Senkel ...





Signatur
Alles klar ... kein Problem!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Gartennotizen / Gartensaison / Gartenfotos / Garten-Smalltalk 2013 Thomas 36 tomary
Gartennotizen/Gartensaison/Gartenfotos/Garten-Smalltalk 2012 Thomas 73 tomary
3.Mai.2009 (Fotos) Luisa 3 brokenwheel
Minitreibhäuser und Folienbeete - FOTOS ab 2009 Thomas 18 tomary
Paprika, Habanero und Co. - FOTOS 2009 - 2017 Thomas 94 tomary
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------



NetZähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
winterheckenzwiebel | forum über die winterheckenzwiebel | winterheckenzwiebel forum | wiki winterheckenzwiebel | was ist ein versuchsbeeten | winterheckenzwiebeln | winterheckenzwiebel wikipedia | geld versuchsbeet
blank