Unser neue Online Shop Adresse www.shop.mower24.de

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

jonathan2727 ...
10
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 25
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.04.2020 - 10:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo, ich möchte dem G1 ein Wochenprogramm auferlegen. So das er nur Montag, Mittwoch und Freitag für eine Std. (11-12 Uhr) mäht.
Das hat bisher in den vergangenen Jahren ganz gut geklappt. Anfänglich mit einer Wochenzeitschaltuhr, indem die Ladestation ca. 1 Std. vor dem geplanten Mähbeginn stromlos geschalten wurde und nach ein Paar Std. dann wieder eingeschalten wurde.
Der Effekt war, der G1 fuhr zur geplanten Mähzeit ca. 1 m aus der Ladestation raus und wartete dort bis (endlich) wieder Strom an der Ladestation anlag. Das fand ich prima, so konnte der Rasen auch unter dem Parkplatz etwas besser wachsen.
Später verbesserte ich die Sache noch per Schaltung über eine WLAN Steckdose, über deren Programm die Schaltung noch komfortabler ging und ich auch bei Starkregen o. dgl. ein Mähen unterdrücken konnte.
Eigentlich perfekt für meine Belange.
Meine Begeisterung über meinen Mähroboter (ca. 12 Jahre) musste ich allen Nachbarn immer wieder mitteilen.
Jetzt haben alle umliegenden Nachbarn einen Mähroboter und mein Szenario funktioniert so nicht mehr.
Wenn jetzt der G1 vor der Ladestation steht und wartet auf die Spannung im Begrenzungsdraht passiert es ab und zu, dass er (vermutlich) das Signal vom Nachbargrundstück erkennt und somit aus meinen Grundstück ausbricht.
Die Nachbarn bringen ihn dann nach einer Weile zurück wenn er auf der Teerstraße mähen will.
Dieses "ab und zu" ist für mich nun dennoch zu viel und peinlich.
Deshalb muss eine neue Lösung her.

Idee: Über einen Arduino oder ESP8266 wird die Startzeit an den Ruhetagen verschoben.

Ansatz 1: Der Arduino simuliert die Tastatureingaben und Klappe Auf/Zu. Das kann ich mir vorstellen, wobei ein Echtzeitmodul und 13 Optokoppler(/Relais) u.a. benötigt werden.
Ob die Pins am Arduino ausreichen würden ist auch noch fraglich. Highlight wäre die WLAN Anbindung.

Ansatz 2: Änderung der Startzeit über die Serviceschnittstelle des G1 und den Arduino. Hier fehlen mir alle Lösungsansätze. Obwohl dies bestimmt eleganter wäre.

Hat jemand eine Idee?

Die Tastaturmatrix habe ich mir ausgemessen aber wie ich die Optokoppler dort einsetze, da fehlt mir der Plan!

Zur Service-Schnittstelle habe ich kein Kabel, keine Protokoll, kein Plan ... leider rein gar nichts.

Wer kann helfen? Bin für alles dankbar.

VG Jo





Signatur
VG Jonathan

jonathan2727 ...
10
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2010
Beiträge: 25
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.04.2020 - 14:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schade dass hier keiner mehr aktiv ist. Ich hatte noch eine 3. Idee:
Hauptschalter am AM G1 in Reihe fernsteuern und somit dem G1 kurz vor der geplanten Mähzeit ausschalten und nach ca. 2 -3 std. wieder einschalten. Das würde den Aufwand auf einen Fernschalter reduzieren, doch funktionierte leider bei meinem gestrigen Test nicht. Nach dem Einschalten hat der G1 seine Mähzeiten vergessen und startet nicht zum erhofften Zeitpunkt.
Also werde ich die Lösung über 12 bzw. 13 Relais angehen. Mit den Optokopplern komme ich nicht zurecht.
VG Jo

PS: Sollte ich vielleicht mal einen Verweis in das G2 G3 Forum stellen?





Signatur
VG Jonathan


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
G1 Serviceschnittstelle, Kabel und Software berndh 1 corsatimo
Status über Serviceschnittstelle dawiinci 0 corsatimo
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
AlexLippert (47), mocmobile (50), StephaneR (35)


Unser neue Online Shop Adresse www.shop.mower24.de

Link: Unser Partner Forum auf Französisch http://automower-fans.les-forums.com/forums/
(Lien vers le forum Automower partenaire en français)



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank