Noch Countdown bis zu einem bestimmten Zeitpunkt bis zum Champions League Play-Off-Rückspiel von Red Bull Salzburg gegen Maccabi Tel Aviv

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Formel1Fan ...
Ferrari, Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 11535
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2012 - 15:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Fußball-Europameisterschaft in Polen/Ukraine 2012 - Gruppe B









Deutschland, Holland, Portugal: Einen erwischt´s in der "Todesgruppe"





Deutschland



Niederlande



Portugal



Dänemark




Spielplan:



Samstag, 09. Juni, 18:00 Uhr; Charkiw:

Niederlande - Dänemark

Samstag, 09. Juni, 20:45 Uhr; Lemberg:

Deutschland - Portugal

Mittwoch, 13. Juni, 18:00 Uhr; Lemberg:

Dänemark - Portugal

Mittwoch, 13. Juni, 20:45 Uhr Uhr; Charkiw:

Niederlande - Deutschland

Sonntag, 17. Juni, 20:45 Uhr; Charkiw:

Portugal - Niederlande

Samstag, 16. Juni, 20:45 Uhr; Lemberg:

Dänemark - Deutschland




Die "Todesgruppe" B (Ukraine) ist mit drei Kalibern sowie einem krassen Außenseiter die wohl schwerste der Vorrunde. Rekordsieger und Vize-Europameister Deutschland startet im Schlager gegen Portugal. Während die Iberer ihre Generalprobe gegen EM-Teilnehmer Russland 1:3 verloren, gab es dieses Duell gab es bereits im Viertelfinale 2008: Damals siegte die Löw-Elf 3:2. Zuletzt setzte es für Schwarz-Rot-Gold jedoch eine 3:5-Blamage in der Schweiz sowie mühsamen 2:0-Sieg gegen Israel. Vizeweltmeister Niederlande eröffnet zuvor gegen Dänemark. Die die 'Oranjes' präsentierten sich bereits in Topform. Während das 'Danish Dynamite' trotz 10. (!) FIFA-Platzes nur überraschen kann, wird einer der Big Names auf der Strecke bleiben.


[Dieser Beitrag wurde am 09.06.2012 - 01:39 von Formel1Fan aktualisiert]





Signatur
Forza Ferrari & Formel-Austria

Formel1Fan ...
Ferrari, Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 11535
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.06.2012 - 22:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dänemark sensationell: Deutschland startet mit Zittersieg










Mitfavorit Niederlande enttäuscht - Gomez erlöst DFB-Elf



Mit der "Horrorgruppe B" hat nun auch die EURO in der Ukraine begonnen. Co-Favorit Deutschland zitterte sich zu einem glücklichen 1:0-Auftakssieg über Portugal. Mit selbigen Resultat hatte zuvor Dänemark für die erste Sensation des Turniers gesorgt: Die Nordländische 'Dynamit' schlug die enttäuschende Niederlande und stehen punktgleich mit der DFB-Elf an der Tabellenspitze. In Lemberg mühte sich Deutschland gegen gut stehende Portugiesen ab, wirklich gefährliches zu produzieren. Highlights der ersten Hälfte waren ein Gomez-Kopfball (statt Klose in der Startelf) sowie Podolskis Schuss in die Wolken. Auf der Gegenseite hatten die Iberer mit Halbzeitpfiff eine 100%ige: Real-Madrid-Verteidiger Pepe knallte den Tango12 vom Elfer genau ans Lattenkreuz, von wo der Ball auf die Linie pendelte. Nachdem sich Boateng gerade noch in einen Ronaldo-Schuss warf, erlöste Gomez die Löw-Elf nach 72 Minuten. Der Bayerische Torjäger köpfelte Lahms rechtseitige Flanke ins lange Eck. Kurz vor Schluss senkte sich wiederum Coentraos Versuch an die Latte, Varela brachte den Ball aus fünf Metern nicht an Neuer vorbei. Portugal hätte sich den Ausgleich durchaus verdient, bei Deutschland ist noch klares Steigerungspotenzial vorhanden.

In Charkiws Metalist-Stadion ging Dänemark entgegen des Spielverlaufs in Führung. Krohn-Dehli (24.) kam unerwartet an einen abgewehrten Ball, brach in den linkssetigen Strafraum und bugsierte die Kugel zwischen Stekelenburgs Beine. Nach einem Tormann-Blackout vergaben Robben per Stangenschuss sowie Van Persie aus wenigen Metern die besten Chancen der insgesamt enttäuschenden Niederländer. Während die Dänen im zweiten Abschnitt Vorentscheidungs-Hochkaräter vorfanden, scheiterte Oranje an einer mangelnden Chancenauswertung.





Spieldaten:


Samstag, 09. Juni, 18:00 Uhr; Charkiw:

Niederlande - Dänemark 0:1 (0:1)


SR Skomina (SLO), 35.923 Zuschauer

Tor: Krohn-Dehli (24.)

Niederlande: Stekelenburg - Van der Wiel (85./Kuyt), Heitinga, Vlaar, Willems - De Jong (71./Van der Vaart), Van Bommel - Robben, Sneijder, Afellay (71./Huntelaar) - Van Persie

Dänemark: Andersen - Jacobsen, Kjaer, Agger, S. Poulsen - Kvist, Zimling - Rommedahl (84./Mikkelsen), Eriksen (74./Schöne), Krohn-Dehli - Bendtner

Gelbe Karten: Van Bommel bzw. S. Poulsen, Kvist



Samstag, 09. Juni, 20:45 Uhr; Lemberg:

Deutschland - Portugal 1:0 (0:0)


SR Lannoy (FRA), 30.000 Zuschauer

Tor: Gomez (72.)

Deutschland: Neuer - Boateng, Badstuber, Hummels, Lahm - Schweinsteiger, Khedira - Müller (94./Bender), Özil (87./Kroos), Podolski - Gomez (80./Klose)

Portugal: Patricio - Pereira, Alves, Pepe, Coentrao - Meireles (80./Varela), Veloso, Moutinho - Nani, Postiga (70./Nelson Oliveira), C. Ronaldo

Gelbe Karten: Badstuber, Boateng bzw. Postiga, Coentrao



Tabelle:


1. Deutschland 1 1 0 0 1:0 3
1. Dänemark 1 1 0 0 1:0 3
3. Portugal 1 0 0 1 0:1 0
3. Niederlande 1 0 0 1 0:1 0

[Dieser Beitrag wurde am 09.06.2012 - 23:27 von Formel1Fan aktualisiert]





Signatur
Forza Ferrari & Formel-Austria

Formel1Fan ...
Ferrari, Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 11535
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.06.2012 - 23:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Niederlande praktisch out: 2:1-Schlagersieg für Deutschland!










Doppelpack von Mario Gomez - Portugal schlägt Dänemark



Schwarz-Rot-Goldener Triumph im Duell der Erzrivalen: Deutschland besiegt die Niederlande im Vorrunden-Schlager der EM-Favoriten 2:1 und steht nach den zweiten Erfolg mit eineinhalb Beinen im Viertelfinale. Während die DFB-Elf mit nun 6 Zählern führt, sind die Aufstiegschancen der punktlosen 'Oranjes' nur noch rein theoretischer Natur. Zuvor feierte Portugal-Dänemark einen 3:2-Last-Minute-Sieg und wahrte ebenfalls die Weiterkommens-Chance. In Charkiw schlug erneut Mario Gomez zu: Der äußert effiziente Bayern-Stürmer erzielte - jeweils nach Schweinsteiger-Vorlagen - einen Doppelpack (24./38.) und zog in der Torjägerliste mit Dsagojew (je 3) gleich. Die erneut schwachen Niederländer erfingen sich erst durch Van Persies Anschlusstreffer (73.), kamen aber nicht mehr zum Ausgleich. Lemberg sah eine Zweitore-Pausenführung der Portugiesen: Real-Innenverteidiger Pepe traf nach einer Ecke per Kopf, Postiga ins kurze Eck. Die Dänen glichen durch zwei Bentner-Treffer aus, ehe Varela den Iberern im Finish den Muss-Sieg sicherte. Damit haben auch in Gruppe B alle vier Mannschaften noch ein Viertelfinal-Schlupfloch. Deutschland reicht gegen Dänemark bereits ein X, die Niederlande muss Portugal hoch schlagen und auf einen DFB-Sieg hoffen.





Spieldaten:



Mittwoch, 13. Juni, 18:00 Uhr; Lemberg:

Dänemark - Portugal 2:3 (1:2)


31.840 Zuschauer, SR Thomson (SCO)

Torfolge:
0:1 (24.) Pepe
0:2 (36.) Postiga
1:2 (41.) Bendtner
2:2 (80.) Bendtner
2:3 (87.) Varela

Dänemark: Andersen - Jacobsen, Kjaer, Agger, S. Poulsen - Kvist, Zimling (16./J. Poulsen) - Rommedahl (60./Mikkelsen), Eriksen, Krohn-Dehli (90./Schöne) - Bendtner

Portugal: Patricio - Pereira, Pepe, Alves, Coentrao - Meireles (84./Varela), Veloso, Moutinho - Nani (89./Rolando), Postiga (64./Oliveira), Cristiano Ronaldo

Gelbe Karten: J. Poulsen, Jacobsen bzw. Meireles, Ronaldo




Mittwoch, 13. Juni, 20:45 Uhr Uhr; Charkiw:

Niederlande - Deutschland 1:2 (0:1)


42.000 Charkiw, Metalist-Stadion, SR Eriksson (SWE)

Torfolge:
0:1 Gomez (24.)
0:2 Gomez (38.)
1:2 Van Persie (73.)

Niederlande: Stekelenburg - Van der Wiel, Heitinga, Mathijsen, Willems - Van Bommel (46./Van der Vaart), N. De Jong - Robben (83./Kuyt), Sneijder, Afellay (46./Huntelaar) - Van Persie

Deutschland: Neuer - Boateng, Badstuber, Hummels, Lahm - Schweinsteiger, Khedira - Müller (92./Bender), Özil (81./Kroos), Podolski - Gomez (72.Klose)



Tabelle:


1. Deutschland 2 2 0 0 3:1 6
2. Dänemark 2 1 0 1 3:3 3
2. Portugal 2 1 0 1 3:3 3
4. Niederlande 2 0 0 2 1:3 0

[Dieser Beitrag wurde am 14.06.2012 - 00:03 von Formel1Fan aktualisiert]





Signatur
Forza Ferrari & Formel-Austria

Formel1Fan ...
Ferrari, Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 11535
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.06.2012 - 23:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oranjes blamabel: Deutschland und Portugal überleben Todesgruppe











2:1: Bender erlöst DFB-Elf - Ronaldo wirft Niederlande raus



Mitfavorit Deutschland und Portugal überleben die "Todesgruppe" B - Sensationsstarter Dänemark und WM-Finalist Niederlande sind draußen. Die DFB-Elf setzt sich in Lemberg gegen das 'Danish Dynamite' mittels spätem 2:1 durch und feiert mit dem Punktemaximum von 9 Zählern erstmals drei Vorrunden-Siege. Die Portugiesen (6) eliminieren Holland im direkten Duell mittells 2:1-Drehsieg und besiegeln die Oranjes-Blamage. Bert van Marwijks Elf verliert alle drei Partien und reist mit 0 Punkten ab. Während die Portugiesen im zweiten Viertelfinale auf Tschechien treffen, spielt Deutschland am Freitag gegen Griechenland. Nach Müller-'Sitzer' zu Beginn verwertete Podolski (100. Länderspiel/19.) einen Querpass des Bayern. Die Dänen antworteten nach einer Ecke und Kopfballstafette von Krohn-Dehli (24.). Mit Wiederanpiff traf Poulsen die Außenstange, aufgrund des Parallel-Zwischenstandes wäre Deutschland bei einem weiteren Gegentreffer draußen. Erst in Minute 80. konnte Schwarz-Rot-Gold durchatmen: Wechsel-Verteidiger Bender schloss mittels Sprint und Özil-Assist einen Konter zum ersten Teamtreffer ab. Im Metalist-Stadion von Charkiw startete die Niederlande nach Maß: Van der Vaart (11.) traf zur verdienten Führung. Bislang EURO-Chancenvernebler begann anschließend die große Ronaldo-Show: Real Madrids Superstar netzte nach Lochpass bzw. Sprint über den gesamten Platz (24./74.) und traf überdies 2 x die Stange.






Spieldaten:


Sonntag, 17. Juni, 20:45 Uhr; Lemberg:

Dänemark - Deutschland 1:2 (1:1)


32.990 Zuschauer, SR Carballo (ESP)

Torfolge:
0:1 Podolski (19.)
1:1 Krohn-Dehli (24.)
1:2 L. Bender (80.)

Dänemark: Andersen - Jacobsen, Kjaer, Agger, S. Poulsen - Eriksen, J. Poulsen (82. Mikkelsen), Kvist, Zimling (79. C. Poulsen), Krohn-Dehli - Bendtner

Deutschland: Neuer - L. Bender, Hummels, Badstuber, Lahm - Schweinsteiger, Khedira - Müller (84. Kroos), Özil, Podolski (64. Schürrle) - Gomez (74. Klose)

Gelbe Karten: -



Sonntag, 17. Juni, 20:45 Uhr; Charkiw:

Portugal - Niederlande 2:1 (1:1)


37.445 Zuschauer, SR Rizzoli (ITA)

Torfolge:
0:1 Van der Vaart (11.)
1:1 C. Ronaldo (28.)
2:1 C. Ronaldo (74.)

Portugal: Patricio - Pereira, Alves, Pepe, Coentrao - Meireles (72./Custodio), Veloso, Moutinho - Nani (87./Rolando), Postiga (64./Oliveira), C. Ronaldo

Niederlande: Stekelenburg - Van der Wiel, Vlaar, Mathijsen, Willems (67./Afellay) - N. De Jong, Van der Vaart - Robben, Van Persie, Sneijder - Huntelaar

Gelbe Karten: Pereira bzw. Willems, Van Persie



Abschluss-Tabelle:


1. Deutschland 3 3 0 0 5:2 9
2. Portugal 3 2 0 1 5:4 6
3. Dänemark 3 1 0 2 4:5 3
4. Niederlande 3 0 0 3 2:5 0

[Dieser Beitrag wurde am 18.06.2012 - 00:22 von Formel1Fan aktualisiert]





Signatur
Forza Ferrari & Formel-Austria


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Gruppe C Formel1Fan 4 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Gruppe A Formel1Fan 5 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Gruppe D Formel1Fan 3 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Austragungsorte Formel1Fan 9 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Teilnehmer Formel1Fan 17 formel1fan
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Counter Besucherzähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank