Noch Countdown bis zu einem bestimmten Zeitpunkt bis zum Champions League Play-Off-Rückspiel von Red Bull Salzburg gegen Maccabi Tel Aviv

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Formel1Fan ...
Ferrari, Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 11535
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.06.2012 - 08:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Fußball-Europameisterschaft in Polen/Ukraine 2012 - Finale



Spanien - Italien







Titelverteidiger oder Überraschungsmannschaft?





Spanien



Italien




Spiel:


Sonntag, 01. Juli, 20:45 Uhr; Kiew:

Spanien - Italien




Es ist zwar nicht das "Traumfinale", aber dennoch ein hochklassiges Südländer-Gruppenduell. Im 31. und letzten Endspiel der 14. Fußball-Europameisterschaft stehen sich in Kiew Weltmeister und Titelverteidiger Spanien sowie Überraschungsmannschaft Italien gegenüber. Für die Iberer wäre der dritte Großereignis-Titel in Folge Weltrekord, die Squadra Azurra hofft nach WM-Sieg 2006 auf den ersten EM-Triump seit 1968. Wie schon vor sechs Jahren streifte Italien unterirdische Testspiele und heimische Wettskandale ab und knöpfte als Underdog Spanien zum EURO-Auftakt ein 1:1 ab. Nach einem weiteren Remis und Irland-Pflichtsieg stieg man hinter der Seleccion auf. Im Viertelfinale überwand die Prandelli-Elf England erst im Elfmeterschießen, zuletzt warf man dank zweier Balotelli-Tore sensationell EM-Favorit Deutschland (2:1) raus. Die Spanier konnte mit teils stotterndem Tiqui-Taqua-Motor das gesamte Turnier nicht vollends überzeugen: Nach besagtem Gruppe-C-Unentschieden (Fabregas glich Di Natales Führung aus) und klarem Sieg zitterte die Del-Bosque-Elf im Vorrunden-Finale gegen Kroatien gewaltig. Danach wurden Frankreich knapp sowie Portugal erst im Elfmeterschießen überwunden. Dennoch besitzt die Furia Roja natürlich die hochklassigeren Einzelspieler.


[Dieser Beitrag wurde am 30.06.2012 - 08:39 von Formel1Fan aktualisiert]





Signatur
Forza Ferrari & Formel-Austria

Formel1Fan ...
Ferrari, Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 11535
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.07.2012 - 22:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Italien abgewatscht: Spanien historischer Europameister!










4-0: Rekord-Titel-Hattrick für die Seleccion



Viva Espana die dritte: Der neue und alte Europameister heist erstmals Spanien. Die Ausnahme-Seleccion von Barca- und Real-Superstars siegt im Finale von Kiew gegen Italien ungefährdet 4:0 und gewinnt als 1. Nationalmannschaft der Geschichte drei Großereignisse hintereinander. Neben diesem Rekord-Endspiel-Triumph sichert sich Chelsea-Stürmer Fernando Torees in letzter Minute ex-aequo ebenso die Torschützenkrone. Vor Ankick des 31. und letzten Endrunden-Spiels wurde neben Choreographien der Turnierverlauf mittels Flaggen nachgestellt, dazu sang Oceana ihren offiziellen EM-Song "Endless Summer". In Kiews Olympiastadion zeigte sich Spanien stark verbessert: Die Furia Roja konnte vor 63.170 Zusehern von Beginn weg kombinieren, nachdem Xavi nur haarscharf drüberschoss fiel die verdiente Führung. Durch Iniesta mittels Laufpass eingesetzt flankte Fabregas von der Grundlinie punktgenau zu Silva, der aus kurzer Distanz genau ins Kreuzeck köpfte. Italien zeigte sich zwar bemüht, verzeichnete aber nur einen Pirlo-Freistoß sowie Cassano-Versuch durch die gesamte Verteidigung. Dazu schoss Deutschland-Killer Balotelli in die Wolken. In Minute 41 folgte die Vorentscheidung: Verteidiger Alba behielt nach toller Kombination und Xavi-Traumpas vor Buffon die Nerven. Nach Seitenwechsel brannte es im azurblauen Strafraum lichterloh, dazu wurde von CL- und EM-Finalreferee Proenca (POR) ein Hands übersehen. Zu allem Überdruss musste nach Chilienis Out auch der Augenblicke zuvor eingetauschte Motta verletzt raus, womit die Prandelli-Elf eine halbe Stunde in Unterzahl spielte. Bei Italiens einziger Anschluss-Chance durch Joker di Natale stand Keeper Casillas Goldrichtig. Nach spanischen Schaulaufen und Jubelchören bei jedem Zuspiel traf der eingewechselte Torres (84.) ins lange Eck und stibitze Gomez (weil weniger Einsatzminuten) die Torjägerkrone. Clubkollege Mata (88.) besorgte den eindeutigen Endstand der de-Bosque-Elf. Vier Jahre nach Wien bekam schließlich Kapitän Casillas erneut den begehrten Coupe Henri Delaunay überreicht. Nun gibts eine äußerst kurze Pause, dann steht bereits die Champions-League-Qualifikation am Programm.





Spieldaten:



Sonntag, 01. Juli, 20:45 Uhr; Kiew:

Spanien - Italien 4:0 (2:0)


64.000 Zuschauer, SR Proenca (POR)

Torfolge:
1:0 Silva (14.)
2:0 Alba (41.)
3:0 Torres (84.)
4:0 Mata (88.)

Spanien: Casillas - Arbeloa, Pique, Ramos, Alba - Xavi, Busquets, Alonso - Silva (59./Pedro), Fabregas (75./Torres), Iniesta (87./Mata)

Italien: Buffon - Abate, Barzagli, Bonucci, Chiellini (21./Balzaretti) - Marchisio, Pirlo, Montolivo (57./Motta), De Rossi - Balotelli, Cassano (46./Di Natale)

Gelbe Karten: Pique bzw. Barzagli

[Dieser Beitrag wurde am 02.07.2012 - 00:31 von Formel1Fan aktualisiert]





Signatur
Forza Ferrari & Formel-Austria


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Halbfinale I Portugal - Spanien Formel1Fan 1 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Viertelfinale III Spanien - Frankreich Formel1Fan 1 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Viertelfinale IV England - Italien Formel1Fan 1 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Halbfinale II Deutschland - Italien Formel1Fan 1 formel1fan
Fußball-EM 2012 Polen/Ukraine - Gruppe C Formel1Fan 4 formel1fan
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Counter Besucherzähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank