Die Myra-Enzyklopädie zum Mitgestalten: http://myrapedia.eu

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Ragall 
Ganz toller Myraner (und 2.Vorsitzender des VFM eV)
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 777
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.07.2012 - 11:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


# TANI #

Larna schafft es irgendwie immer wieder mich zugleich vollständig zu verblüffen und Fassungslos zu machen, während ich gleichzeitig an mich halten muss um mich nicht vor Lachen wie ein Trüppchen Löwenjunge über den Fußboden zu rollen.

Eine Axt unter dem Rock!

Man stelle sich Larna beim Tanzen vor - oder auch nur beim Versuch sich hinzusetzen!

Wenn man die schweren Waffen trägt dann offen, dass Jedermann gleich sehen kann, mit wem er er es zu tun hat und drei mal nachdenkt, ehe er auch nur kritisch die Augenbrauen hebt.

Unter Rock oder Kleid trägt Frau allenfalls Dolche. Und wichtig ist es nicht den Bauchnabel zu zeigen sondern die Schenkel, denn durch hüfthohe Schlitze kann Frau ihre Dolche schnell ziehen.

Oh Frau, ein knielanger Rock, unter dessen Rock die Klinge einer Axt vorragt....





Signatur
I want to sleep beneath
Peaceful skies in my lover's bed
With a wide open country in my eyes
And these romantic dreams in my head

Bruce Springsteen, No Surrender

Larna 
Rätselmeister Myras 3.Grades
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 773
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.07.2012 - 14:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Manchmal hat Tani schon sonderbare Gedanken. Warum sollte sich hinzusetzen oder zu tanzen mit einer Axt am Gürtel schwieriger sein, wenn man einen Rock trägt? Und warum soll man als Frau nicht auch mal (zumindest ansatzweise) die Kriegswerkzeuge verbergen, die man dennoch nicht zurücklassen will. Und Dolche sind ja wohl eher was für Meuchelmörder und Taschendiebe. Auf diese Stufe stellt sich Larna nun weiß Keiiris nicht.




Ragall 
Ganz toller Myraner (und 2.Vorsitzender des VFM eV)
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 777
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.07.2012 - 19:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


# TANI #

Dolche sind natürlich auch die Waffen der Meuchler. Aber warum soll man denen den Vorteil der Überraschung und der Waffe in der linken Hand übelassen? Ganz davon abgesehen, dass es Orte gibt, wo man weder unbewaffnet noch mit Langwaffen auftauchen kann. Und natürlich kann man Dolche ganz offen am Gürtel tragen. Zuletzt sind sie zum Verbergen viel besser geeignet als eine Axt.

Aber Larna macht mich neugierig. Wenn sie sich so lange gedulden will bis ich ordentlich gegessen habe und ordentlich aussehe werd ich sie begleiten. Ihren Auftritt mit der Axt will ich nicht versäumen. Wenn nicht finde ich sie bestimmt. Die einzige Frau, die hier mehr auffallen kann als eine Keni auf dem Tiger ist eine Borgon- Dun mit einer Axt unterm Rock. Den Tiger in die Tasche stecken wollen heißt verbergen wollen das nicht zu verbergen ist.





Signatur
I want to sleep beneath
Peaceful skies in my lover's bed
With a wide open country in my eyes
And these romantic dreams in my head

Bruce Springsteen, No Surrender

IrasCignavojo ...
WeltChronist und
Ex-ZSL

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2006
Beiträge: 4977
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2012 - 01:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In ihrem Weg nach Palas d'Aslan hinein hatten sie die prächtige Stadt bestaunt, die unter Carlos da Scandalon zur Großstadt geworden war, unter Conzifuge dem Deuter eine Großstadt blieb, mit dem Gold aus dem benachbarten Machira des Phygelus von Rapha wurde es unter dem aus einst bakanasanischer Familie stammendem Fürst Gaius Mutius reich...

Doch dann, in den Jahren seit Lord Magnus in Esoteria residierte, seit Kjeld Oran als Kriegerfürst die Hauptstadt Athanesias besetzt hatte, setzte er einen Statthalter in Palas d'Aslan ein, der den Verfall der Stadt beschleunigt, denn: Wer gehen kann, der geht aus der Stadt, ins reichere Machira oder die freieren Aussengebiete. Welche Rolle der noch in dieser Stadt residierende Fürst Gaius Mutius spielen kann ist offen.





Signatur
Weltbote 73 zum Jahr des Raben erschienen - http://myra.wikia.com/wiki/WB73

Auf Facebook unter https://www.facebook.com/ProjektMyra

Larna 
Rätselmeister Myras 3.Grades
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 773
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2012 - 18:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Geschicke der Stadt Palas d'Aslan sind mir eigentlich schnurz. Sie betreffen mich höchstens insofern, als möglicherweise die erhoffte Abendunterhaltung weniger nobel ausfällt als erhofft, und ich wohl eher gut daran getan habe, meine Axt mitzuführen... denkt jedenfalls Larna - bis sie eines besseren belehrt wird, oder auch nicht...




Ragall 
Ganz toller Myraner (und 2.Vorsitzender des VFM eV)
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 777
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.07.2012 - 17:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


# TANI #

Die Unterkunft, welche Mahir besorgt hat scheint trotz der Flaute allen Ansprüchen zu genügen. Nun, mal weht der Wind von Stauros und bringt Regen, aber meist weht er von Lychnos und bring Staub.

Andererseits könnte es in der Stadt ungemütlicher sein als es zunächst schien. Vielleicht sollte ich doch mit Chiak und vollem Ornat losziehen. Das würde schon einige mögliche Probleme lösen helfen, andererseits andere verursachen. Mit einem Tiger tanzen zu gehen ist fast so närrisch wie mit einer Axt.

Wenn Mahir uns nun einlädt scheint er an unserer Weiterbeschäftigung Interesse zu haben. Ist vielleicht nicht die schlechteste Option. Doch zunächst soll er den Lohn rausrücken. Dann wollen wir gucken, welche Begegnungen Palas d'Aslan für uns bereit hält.





Signatur
I want to sleep beneath
Peaceful skies in my lover's bed
With a wide open country in my eyes
And these romantic dreams in my head

Bruce Springsteen, No Surrender

Snowflake ...
Forumsmitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.11.2011
Beiträge: 23
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.09.2012 - 06:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Shinigami

Ich bleibe den menschenmassen weitestgehend fern und versuche, mich unauffällig zu verhalten.
Ansnonsten schau ich mir hier und da ein paar eckchen der stadt an, sofern niemand meine hilfe benötigt.





Signatur
if you are near to the dark
I will tell you 'bout the sun
you are here, no escape
from my visions of the world
you will cry all alone
but it does not mean a thing to me

knowing the song I will sing
till the darkness comes to sleep
come to me, I will tell
'bout the secret of the sun
it's in you, not in me
but it does not mean a thing to you

Ragall 
Ganz toller Myraner (und 2.Vorsitzender des VFM eV)
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.12.2007
Beiträge: 777
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.01.2014 - 03:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


# TANI #

Nach dem üblichen hin und her rückte Mahir den vereinbarten Lohn heraus und bot uns die Weiterbeschäftigung als seine Eskorte für die Reise nach Esoteria an. Ich zumindest willigte ein, doch einen Tag vor der vereinbarten Abreise traf eine Botschaft für ihn ein, die ihn aufforderte, in Palas d'Aslan zu bleiben, besondere Aufmerksamkeit auf die Sicherheit seiner Waren zu legen und erst nach Aufforderung seine Reise fortzusetzen.

Mahir offerierte also eine einfache, wenngleich gut bezahlte Stelle als Wächter, die ich gerne annahm. Denn in der Stadt hatte ich einen weiteren Keni getroffen, der erfolgreicher als ich neue Keni angeworben hatte, indem er eine Schule der Karavanenführer eingerichtet hatte. Hier lehrte ich in meinen freien Stunden, während Chiak mit der Katze des Keni einen Wurf Jungtiger zeugte. Kurz, die Jahre waren fordernd und erfolgreich aber nicht aufregend.

Erst nach zwei Jahren bat mich Mahir mich zum Aufbruch bereit zu machen. Morgen wollte er aufbrechen. So verabschiedete ich mich von meinen Schülern und Kollegen, sattelte den Tiger und fand mich tags drauf auf der Straße wieder.

...und die Gruppe machte sich mit Mahir auf den Weg zu den Stadttoren von Palas d'Aslan, in Richtung Esoteria...

[Dieser Beitrag wurde am 05.01.2014 - 22:05 von Ragall aktualisiert]





Signatur
I want to sleep beneath
Peaceful skies in my lover's bed
With a wide open country in my eyes
And these romantic dreams in my head

Bruce Springsteen, No Surrender

IrasCignavojo ...
WeltChronist und
Ex-ZSL

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.05.2006
Beiträge: 4977
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.01.2014 - 22:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ragall schrieb
    ...und die Gruppe machte sich mit Mahir auf den Weg zu den Stadttoren von Palas d'Aslan, in Richtung Esoteria...





Signatur
Weltbote 73 zum Jahr des Raben erschienen - http://myra.wikia.com/wiki/WB73

Auf Facebook unter https://www.facebook.com/ProjektMyra

Shayol 
Aktiver Myraner
......



Status: Offline
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 161
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.01.2014 - 22:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


IrasCignavojo schrieb

    in Richtung Esoteria


Poca ist dabei...




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Was lustiges für und über alle Mages und Palas, alle dies noch werden wollen und auch für die die P&M lächerlich finden. (und der Rest auch lesen ist lustig) BetaXLC 2 playaholic
über mir , ich , unter mir BreakingDawn 874 kricki92
über mir, ich und unter mir zitronchen 36 chokie
über mir - ich - unter mir DragonMarino 41 raven_taylor
^über mir; <ich selbst; v unter mir Jeanne 0 himawarichan
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


PROJEKT MYRA .de


http://myrachat.de.vu - Zum Myra-Chatraum - Ist es Dir dort zu leer? Schreib im Forum, dass du da bist und Lust hast zu chatten!
Die Myra-Enzyklopädie zum Mitgestalten: http://myrapedia.eu


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
unterpalas
blank