Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

silberstern96 ...
Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 5633
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.01.2010 - 17:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stille...
Kälte legt sich auf eure Herzen,
vereist sie im Grund,
beraubt euch eurer Freiheit,
eurer Flügel...




Ein Rauschen gleitet über die leeren Wiesen und Felder, durch die Bäume, wodurch sich der Wind anhört wie ein leises Wispern. Es würde auch durch deine Flügel gehen, aber...sie sind gefroren, zerbrechen langsam.
Schuld, alles begann mit diesem Eis, ist nur dieser Kampf. Es legte sich über die Rüstungen und hindurch, zerbrach den Willen der Krieger und zerstörte dernen Flügel.
Das Königshaus sah keinen Grund solch einen Kampf länger zu führen, es unterwarf sich. Jeder, aber auch gar jeder der dort Unterschlupf oder ähnliches gefunden hatte wurde rausgeworfen, sodass die Fremden das Schloss bezogen und die Königsfamilie bei sich hielt.
Seit jeher liegt alles in dieser Stille, in der Kälte. Keiner der Bewohner, des Himmelskontinents wagte es auch nur, ihre Flügel auszubreiten, sich gegen die fremde Macht aufzulehnen. Vielleicht haben einige bereits ihre Flügel verloren... Es ist wie eine Krankheit die alles zerstört, selbst das, was zuletzt gehen sollte. Eure Hoffnung! Die stählernen Rüstungen nahmen alles ein, kontroIlierten das gesamte Land. Über allem liegt das Eis, das, was alles zum Schweigen bringt, was alles zerstört.

-7 Jahre später-
Über die gefrorenen Ebenen gingen Schritte, nicht die der Rüstungen oder der Bewohner. Es waren Schritte von etwas tiefer aus dem Land, dort wo noch nicht alles so arg vereist ist. Es sind Schritte jener, die das Land befreien wollen, dafür durch das ganze Land reisen. Sie suchen nach den elementaren Kugeln, die das Gleichgewicht wieder herstellen sollten. Alle, gut versteckt, müssen gefunden werden. Doch auf den Wegen lauern Schergen der Fremden, monsterähnliche Kreaturen.
Doch auch der Feind besitzt eine. Findet sie, findet sie alle oder euer Volk wird untergehen.


Gespielt wird also der Beginn der Reise und wie alles weitere seinen Lauf aufnimmt.
Ihr könnt entweder einen der Bewohner des Land vorderen bereiches spielen welche sich anschließen oder zwei der die aus dem Land inneren kommen. Die Rassen sind entweder Menschen oder sonstige Wesen.(Dämon, Engel/fallen angel...welche bitte Flügel bestizen sollten oder sie verloren haben,Mondlichttänzer)

Regeln:
-Es gelten die üblichen Regeln.
-Vermeidet Einsatz-post
-Bitte stellt keine kurzen Steckis zusammen sondern beschreibt ihn!
-Kein Charaktere allmächtig/wissen sondern hat auch Schwächen

-Mustersteckis-

Spieler:
Name:
Alter: (4-30)
Rasse:
Geschlecht:
Charakter: (ausfürhlich!)
Fähigkeiten:
Magische Fähigkeiten: (max. 3)
Waffe:
Sonstiges:
Aussehen:

So ich hoffe dann es gefällt euch und es gibt ein paar freiwillige


Teilnehmer:

Spieler:Ying *___*
Name:Felentia(Spitzname ist unterschiedlich ,aber bitte nicht de vollen Namen verwenden ;D)
Alter: (4-30):13
Rasse:Angel
Geschlecht:weiblich
Charakter: (ausfürhlich!):
Felentia ist sehr ruhig.Sie möchte nicht gerne über die vergangenheit reden da sie sehr schwere Niederschläge hatte.Seit dem kommen der Kälte leidet sie an der Einsamkeit.Ihre Flügel benutzt sie nicht mehr.Sie ist willenstark und hat etwas gegen die neue Macht.Sie findet sie abscheulich.Ist deshalb eine der ersten aufflehnenden überhaupt.Zusammen mit ihrem älteren Bruder.
Er ist ihre einzige aber beste Zufluchtsmöglichkeit.
Fähigkeiten:Das Fliegen
Magische Fähigkeiten: (max. 3):ein besonders geschultes Gehör.
Waffe:Ein Schwert
Sonstiges:Ist verschlossen.Mag Tiere.Ihr eigenes ist ein Tiger.
Aussehen:http://www.rpg-box.de.lv/
bei fantasy RPG'S unter Frozen World[..]
und mein zweiter post.Also der unter dem ersten Post.


Spieler: Andrastos
Name: Mondlichttänzer
Alter: unbekannt
Rasse: Geist
Geschlecht:
Charakter: Der Mondlichttänzer ist unglaublich gierig und egoistisch bis zum Gehtnichtmehr. Er weiß selbst nicht wie alt er ist, oder warum es ihn gibt, bisher hat er keine Artgenossen gefunden, was ihn zu dem Schluss brachte, dass er das missglückte? Experiment eines Magiers war.
Da er jedes Mal, wenn er den Körper wechselt, ein Stück des Bewusstseins des neuen Wirtes in sich auf nimmt, hat er eine gewaltige Identitätskrise. Er weiß nicht wer er ist und was er tun soll. Die Eiszeit brachte ihn auf die Idee nach mächtigen Wesen ausschau zu halten und sich einen eigenen Körper und damit verbunden eine eigene Identität zu schaffen.
Fähigkeiten: Der Mondlichttänzer ist ein Geist, der von toten Körpern Besitz ergreifen kann. Außerhalb eines Körpers kann er tagsüber nicht lange überleben, da ihn das Sonnenlicht verschwinden lässt. Das Mondlicht jedoch gibt ihm Kraft. Fährt der Mondlichttänzer in einen lebendigen Körper, verursacht dies für den Wirt keinerlei Veränderungen, stirbt er jedoch, übernimmt der Mondlichttänzer die Kontrolle über den Körper.
Magische Fähigkeiten: Regeneration: Der Mondlichttänzer kann einen toten Körper wieder lebensfähig machen, solange dieser nicht allzu stark verwest oder zu schwer verletzt ist.
Mimikry: Der Mondlichttänzer beherrscht in jedem neuen Körper die Fähigkeiten die der Körper zu Lebzeiten beherrscht hat.
Bewusstsein: Der Mondlichttänzer kann auf die im Gehirn gespeicherten Erinnerungen zurückgreifen.
Waffe: Keine
Sonstiges: Zu Beginn des Spiels befindet sich der Mondlichttänzer im Körper des Dämons Baul, dessen Flügel im Flug vereisten, brachen und er in eine Schlucht stürzte, in der der Mondlichttänzer wartete.
Baul hatte hochätzenden Geifer, der selbst die härtesten Rüstungen schmelzen konnte, in der eisigen Luft jedoch verformte sich dieser beim Ausspeien in Säurespeere, was die Reichweite und Durchschlagskraft erhöhte.
Aussehen:
Baul hat graue Haut und zwei kleinere Hörner, grüne Augen und Klauen an den Fingern, die zwar scharf, aber nicht sonderlich hart sind.

[Dieser Beitrag wurde am 20.03.2010 - 20:03 von silberstern96 aktualisiert]





Signatur
Ich liebe RPG's

Andrastos 
Neuankömmling
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 2
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2010 - 19:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hi^^

ich wollt mal fragen, wie's mit meinem Mondlichttänzer aussieht (solltest du den kennen^^)
Also einem Geistwesen, dass die Körper von Toten kontrolliert, solange der Körper noch halbwegs lebensfähig ist^^





Signatur
"Ich möcht zum Augenblicke sagen, verweile doch, du bist so schön."

silberstern96 ...
Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 5633
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2010 - 19:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


gute idee,
also ich würds übernehmen :D





Signatur
Ich liebe RPG's

Andrastos 
Neuankömmling
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 2
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.03.2010 - 19:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Spieler: Andrastos
Name: Mondlichttänzer
Alter: unbekannt
Rasse: Geist
Geschlecht:
Charakter: Der Mondlichttänzer ist unglaublich gierig und egoistisch bis zum Gehtnichtmehr. Er weiß selbst nicht wie alt er ist, oder warum es ihn gibt, bisher hat er keine Artgenossen gefunden, was ihn zu dem Schluss brachte, dass er das missglückte? Experiment eines Magiers war.
Da er jedes Mal, wenn er den Körper wechselt, ein Stück des Bewusstseins des neuen Wirtes in sich auf nimmt, hat er eine gewaltige Identitätskrise. Er weiß nicht wer er ist und was er tun soll. Die Eiszeit brachte ihn auf die Idee nach mächtigen Wesen ausschau zu halten und sich einen eigenen Körper und damit verbunden eine eigene Identität zu schaffen.
Fähigkeiten: Der Mondlichttänzer ist ein Geist, der von toten Körpern Besitz ergreifen kann. Außerhalb eines Körpers kann er tagsüber nicht lange überleben, da ihn das Sonnenlicht verschwinden lässt. Das Mondlicht jedoch gibt ihm Kraft. Fährt der Mondlichttänzer in einen lebendigen Körper, verursacht dies für den Wirt keinerlei Veränderungen, stirbt er jedoch, übernimmt der Mondlichttänzer die Kontrolle über den Körper.
Magische Fähigkeiten: Regeneration: Der Mondlichttänzer kann einen toten Körper wieder lebensfähig machen, solange dieser nicht allzu stark verwest oder zu schwer verletzt ist.
Mimikry: Der Mondlichttänzer beherrscht in jedem neuen Körper die Fähigkeiten die der Körper zu Lebzeiten beherrscht hat.
Bewusstsein: Der Mondlichttänzer kann auf die im Gehirn gespeicherten Erinnerungen zurückgreifen.
Waffe: Keine
Sonstiges: Zu Beginn des Spiels befindet sich der Mondlichttänzer im Körper des Dämons Baul, dessen Flügel im Flug vereisten, brachen und er in eine Schlucht stürzte, in der der Mondlichttänzer wartete.
Baul hatte hochätzenden Geifer, der selbst die härtesten Rüstungen schmelzen konnte, in der eisigen Luft jedoch verformte sich dieser beim Ausspeien in Säurespeere, was die Reichweite und Durchschlagskraft erhöhte.
Aussehen:
Baul hat graue Haut und zwei kleinere Hörner, grüne Augen und Klauen an den Fingern, die zwar scharf, aber nicht sonderlich hart sind.





Signatur
"Ich möcht zum Augenblicke sagen, verweile doch, du bist so schön."

silberstern96 ...
Admin
.............................................

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 5633
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.03.2010 - 13:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


cool,danke hab dich schon eingetragen xD





Signatur
Ich liebe RPG's


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
dark anime world | dark anime forum | dark anime - razyboar | dark anime-world | razyboard dark anime | dark-anime world | anime flügel | 0vl
blank