Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

scheberl80 ...
Rettungsschwimmer
...



Status: Offline
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 749
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.04.2007 - 21:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh man heute ist nicht mein Tag. Habe vorhin die Nachricht bekommen daß meine beiden Freundinnen ihre beiden Kinder bekommen haben. Die eine am 07.04 und die andere heute. Liegen nebeneinander im KH. Die beiden habe ich kennengelernt in der Babymassage. Jetzt haben beide ihr 2 bekommen und ich denke wenn wir uns jetzt treffen werde ich mir total doof vorkommen. Ist vielleicht ein depperter Gedanke aber wenn ich dran denke gehts mir schon mies. Könnt ihr das verstehen? Freu mich schon für die beiden aber nicht so wie es sein soll. Könnt ihr das verstehen?





Signatur



danni
unregistriert

...   Erstellt am 10.04.2007 - 22:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ach man ich kann dich so gut verstehen einerseits freut man sich ja schon für die anderen aber andererseits denkt man auch warum die und nicht ich
lass dich mal ganz doll drücken




Lilli ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 3098
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2007 - 09:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh ja, ich kann dich gut verstehen. Ich komm mir bei solchen Nachrichten immer vor wie beim Schlange stehen und alle drängeln sich an mir vorbei!

[Dieser Beitrag wurde am 11.04.2007 - 09:46 von Lilli aktualisiert]





Signatur
Lilli mit Valentin (20.6.2008) überglücklich im Arm,




einem * (20.2.2006) für immer im Herzen



und einer kleinen Hoffnung im Bauch


Lindchen ...
Bronzener UserAward
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 2266
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2007 - 09:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


kann ich gut verstehen. man freut sich für sie aber es tut einem selber auch weh. vor allem weils ja genauso sein könnte.
lass dich mal drücken.





Signatur
Liebe Grüße
Heidi mit * * * * (13.12.05, 16.02.06, 02.10.06, 30.08.08) ganz tief und fest im Herzen und unserem süßen Lukas auf dem Arm und einer großen Hoffnung im Bauch!






datzja ...
Freischwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2007
Beiträge: 180
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2007 - 14:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann Dich total verstehen. Und ich finde es ist total viel verlangt sich großartig für eine Freundin zu freuen. Du musst Dich vermutlich total zusammennehmen, wenn Du sie siehst oder mit ihnen telefonierst, oder?
Ich finde es super, wenn Du es schaffst, ihnen gegenüber so gut wie möglich mit der Situation klar zukommen, sie beglückwünscht.
Aber erlaube Dir auch Deinen anderen Gefühle, die DU eben jetzt hast. Ich kann es so gut verstehen. Ich habe auch Angst meine Freundin zu treffen,sie ist im 7. Monat.
Und ich finde, wir haben alle so viel durchgemacht, und das meiste mussten wir ganz nallein mit uns abmachen, da können unsrer Mitmenschen nicht auch noch verlangen, dass wir uns riesig für sie oder mit ihenen freun.
Das ist zumindest meine Meinung.





Signatur
mit unserem Sternchen fest im Herzen und unserem starken Felix an der Hand

Silke
unregistriert

...   Erstellt am 11.04.2007 - 16:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann Dich auch sehr gut verstehen. Lilli hat es treffend ausgedrückt

Meine Freundin hat auch bald Termin, ich bin gespannt, wie es mir dann geht. Ich hoffe, dass ich mich richtig für sie freuen kann - obwohl es mir bestimmt auch wieder einen richtigen Stich gibt, wenn ich sie mit dem Baby sehe. Aber so ist es wohl - LEIDER!

Lass Dich mal drücken! Es ist wohl ziemlich unmöglich, dass wir uns einfach nur so für die anderen freuen, ohne selbst dabei Leid zu empfinden




Tina ...
Freischwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.02.2007
Beiträge: 226
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2007 - 22:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich kann dich auch wirklich gut verstehen, wir waren heute bei Freunden und die haben einen kleinen Jungen von drei Monaten, total süss und ich denke einfach warum klappt es bei uns nicht und dafür bei den anderen...





Signatur
Liebe Grüße Tina
mit zwei ** (13.02.2007/ 11.07.2008) im Herzen


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Nun ist sie da...und ich freu mich gar nicht. Rakete 14 knalli
Ich freu mich!!!!! Mira 14 knalli
Mich mal vorsichtig freu Zacharia 3 knalli
Freu mich schon nigi 5 knalli
Freu mich jetzt total!! ;-) sternschnuppe04 6 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
fehlgeburt 7.monat | www.razyboard.com morethread-freu-mich-nicht-wirklich-knalli-741676-4438445-0
blank