Klicke hier zum neuem Forum

Panther 1:16 RC Projekt Königstiger 1:16 Heng Long Panzer III Sturmtiger 1:16 Sturmgeschütz 1:15 Hummel 1:15 Panzer IV 1:15 Famo 1:16 RC Kübelwagen und vieles mehr im http://www.rc-panzerketten-forum.com

Gruß Ronny (Admin)

Hier geht´s zur Registrierung

Member Login





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

matthias ...
Gefreiter






Status: Offline
Registriert seit: 02.04.2005
Beiträge: 48
Nachricht senden

...   Erstellt am 18.08.2005 - 14:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nikolaus10 und ich haben herausgefunden: Bei den neuen HL-Pershings gibt es Probleme mit der Wahl der Frequenzen: Packt man z.B. einfach ein Paar Quarze Kanal XY rein (was ja theoretisch richtig ist), ... tut sich gar nix!

Nikolaus10 hat herausgefunden, daß man wohl folgendes braucht: Für die FB einen Quarz, der DIE HALBE MHz-Zahl hat wie der Quarz im Panzer selbst. OH PROBLEM, OH PROBLEM!

Habe eben mal bei Live-Bazar (wo ich meinen Pershing her habe) angefragt, ob die auch andere 'zu einander passende' Quarz-Paare liefern können (die also das o.g. Problem lösen würden). Mal sehen, ob Antwort kommt.

Interessant auch: Gemäß Beschriftung stecken bei mir original in FB und Panzer Quarze mit MHz 27,195 drin - was dann ja wohl von HL 'falsch beschriftet' ist. Wir glauben, daß die von HL das wohl extra gemacht haben, um zumindest beim Nur-einmal-Draufgucken keine Verwirrung zu stiften.

Kennt jemand von Euch Läden, Werkstätten o.ä., wo es maßgefertigte Quarze für dieses unser Problem gibt???

Andere Vorschläge, Denkansätze etc. ...?

Houston, wir haben ein Problem...

[Dieser Beitrag wurde am 23.08.2005 - 12:57 von matthias aktualisiert]




guhei ...
Oberleutnant






Status: Offline
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 803
Nachricht senden

...   Erstellt am 18.08.2005 - 15:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Kann ich mir nicht vorstellen! 13.56 Mhz war auch mal ne Fernsteuerfrequenz. Leider habe ich keine 27er Fernsteuerung, sonst hätte ich mal meine Quarze reingesteckt. Wenns ne Doppelsuperschaltung ist, müsste der Sendequarz etwa 20.xxx Mhz haben. Ich kenne das noch aus CB-Funkzeiten, da hatte meine Kaiserstation solche Quarze. Auf einem der Nachrüstbilder ist mal 455 aufgedruckt. Ich vermute da einen Hinweis auf die Zwischenfrequenz !?
Gruss,
Gunnar





Signatur
A++++backen zusammenkneifen - und durch!

Homepage: http://www.heissler-online.de.vu

darkrider ...
Stabsgefreiter






Status: Offline
Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 198
Nachricht senden

...   Erstellt am 18.08.2005 - 15:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Morgen!

Diese Diskussion haben wir doch schon gefuehrt, jedoch im Zusammenhang mit Graupner-Quarzen:

www.foren.de/system/thread-unterschiedquarzemitsssundssm-heng_long_tiger_1-509043-1455992.html

Bzw. siehe hier: http://www.radiobastler.de/Modellbau/le … oszi.shtml

Von technischer Sicht ist es IMHO einleuchtend. Deswegen drucken die Hersteller auf ihre Quarze haeufig nicht die eigentliche Frequenz sondern die Kanalnummer, fuer die diese Quarze bestimmt sind. Was dann die Elektronik damit drumherum macht (Vervielfachung/Teilung...), ist Sache der Hersteller.

[Dieser Beitrag wurde am 18.08.2005 - 15:47 von darkrider aktualisiert]





Signatur
Gruss
Darky

--------------------------------------
eMail: thkuschNOSPAMweb.de (NOSPAM durch @ ersetzen) :)
Panzer unter Balkenkreuz in 1:35: www.thkusch.de
--------------------------------------
ElMod Think Tank Module: www.el-mod.de
Dipl.-Inf.(FH) Thomas Kusch & Jürgen Huber

matthias ...
Gefreiter






Status: Offline
Registriert seit: 02.04.2005
Beiträge: 48
Nachricht senden

...   Erstellt am 23.08.2005 - 13:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Von Live-Bazar, wo ich meinen Pershing her habe, erhielt ich auf Anfrage folgende Nachricht:

Hen Long hat zur Zeit nur 27.145MHz und 27.195MHz Steckquartze für alle Sound/Rauch Modelle. Wir lassen derzeit herausfinden ob es noch andere kompatible Quartze gibt. Sollten wir welche auftreiben werden wir sie anbieten.

Die 27.195 MHz entsprechen meinem Kanal 24, die 27.145 MHz entsprechen Kanal 19 und sind zumindest im norddeutschen Raum auch schon belegt (nämlich von Nikolaus10's Pershing).

Es muß also nach wie vor eine "richtige" Lösung her.




Witt ...
Oberleutnant






Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2005
Beiträge: 791
Nachricht senden

...   Erstellt am 23.08.2005 - 21:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,
ist ja eine richtig grosse Auswahl
da bleibe ich doch lieber bei Prop. auch wenn es etwas teurer ist...aber besser ist





Signatur
Gruß aus Hannover...Andreas


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Frequenz Brina 80 webmaster_volleyball
Frequenz tauschen Louis 9 heng_long_tiger_1
22.Messen von Frequenz u. Phasenwinkeln Alucard 0 aluucard
MKTV Sat auf neuer Frequenz MatthiasDVB 0 andy86
EWTN neue Frequenz auf Astra Logo 0 viaveritas

Geburtstagsliste:
Heute haben 4 User Geburtstag
gelee (51), Ghost (51), meerchant1 (54), volvospeed (50)


counter by CountIT.ch

 

Impressum



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank