Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 05.10.2004 - 07:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Jennifer,

Mensch das sind gute Nachrichten. Drücke Freitag ganz doll die Daumen, dass alles wieder in Ordnung kommt.

Gruss
Dorothee




Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2004 - 17:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Jennifer !
Ja, das sind wirklich gute Nachrichten !
Wie geht es ihr inzwischen - wie verhält sie sich ?
Was mußt Du ihr alles geben ?

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.10.2004 - 18:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

gstern nun habe ich meine maus wieder abgeholt.
also wenn ihr zusatnd dort mit 6- zu beurteilen iwar ist er nun eine 4-.
ich habe irgedwie gehofft das sie zumindest etwas besser drau ist.

am meisten srgen macht mir das sie ihr diätfuter nicht frisst. auf gar keinen fall. auch eine andere sorte frisst sie nicht. mein ta bringt nachher noch eine dritte sorte vorbei. aber ich wge kaum noch zu hoffen. ich darf sie auch auf gr keinen fall hungern lassen( nur um dem vorschlag des : irgendwann geht sie schon ran erst gar nicht enstehen zu lassen)
so sie will ja fressen allerdings nur richtiges futter dosn odr trocken egal hauptsache kein diät.

es gibt etwas was sie frisst hänchenbrustfilet. soll sie allerdings eigentlich mit reis bekommen aber sie mag keinen reis.
kann mir bitte jemand vorschläge machen was ich noch machen kann.
also sie muss schonkost bekommen -7 tage lang

naja des witeren bekommt sie 3 verschiedene medikamente. 1 x antibiotika 1x schmerzmittel 1x son magenzeug
und was soll ich sagen ich bekomme jede noch so grosse wurmtablette in meine katzen rein( mund auf- tablette rein -mund zu )
aber glaubt man ich bin zu blöd freitag die medikamente zu geben. ich bin einfach zu nervös denn sie braucht die ja.
und das ganze auch noch 2 x am tag

freitag muss getrennt von den nderen katzen sitzen was auch voll blöd ist das sie nicht in einem raum sitzen will.
sie muss 2 wochen lang noch drinn bleiben.
und in einer woche noch mal zur nachuntersuchung.

und zu guter letzt sind ihre ugen schlechter als erwartet. das eine auge ist sehr getrübt und das andere ist auch nicht mehr so gut.
sie hat dort eine infektion gehabt als sie noch draussen lebte.

sie ist auf jeden fall sehr dünn stinkt nach medizin und hat ganz öliges fell
und sie ist so rasiert. unter dem bauch wegen ultraschall
beide pfoten vorne wegen dem tropf rechts und links
und hinten rechts lag die kanüle

arme katze
ich hoffe es geht ihr bald wieder richtig gut





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 06.10.2004 - 07:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Jennifer,
dass hoffen wir alle. Vielleicht geht selbst gekochtes Diätfutter. Bei unserer alten Katze gab der TA an, was sie fressen durfte. Wir haben dann das Zeug selbst gekocht. Die Katze war total auf meinen Vater fixiert. Der aß doch glatt damals mit ihr mit. Sie sah er isst es und fraß. Ich weiß nicht ob dir das hilft. Aber eine Rücksprache mit TA und ein Versuch ist es wert.

Gruss
Dorothee




<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 06.10.2004 - 09:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Dagmar,
bevor unsere Katze krank wurde, wurde auch nicht extra für sie gekocht. Aber manchmal geht es nicht anders. Wir Menschen mögen ja nicht immer Krankenhaus-Kost. Bevor mir ein Tier verhungert, probier ich es wenigstens. Geht es schief, macht man sich eh noch genug Vorwürfe, dass man mehr hätte tun können. Obwohl objektiv man alles tat.

Gruss an alle
Dorothee




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2004 - 12:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo


nein von selbst gekochten futter hält sie nichts zu mindest nichts in diätform. da sind doch dann gar keine leckeren sachen dabei.
sie muss dann ja mehr gemüse oder reis als fleisch oder fisch essen. nein das will sie nicht.

so gestern abned war dann noch der ta bei mir zu hasue und hat eine dritte futtersorte mitgebracht:
convalesence suuport von royal canin. und die katze frisst es

nja ist ja auch nochteurer als das von hills

gestern war sie dann auch endlich auf dem katzenkloum ihr grosss geschäft zu verrichten.
naja man muss immer noch abwarten aber es sieht schon besser aus





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 06.10.2004 - 14:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hey Jennifer,
das hört sich aber nicht schlecht an. Ich weiss, dass Royal Canin nicht billig ist. Es gibt es auch nicht überall. Fressnapf führt es und die Hela-Märkte bei uns in der Nähe. Vielleicht weis ja jemand wo es günstig ist?

Gruss
Dorothee

Anmerkung Dagmar:
Schau mal regelmässig zu Zooplus - dort hole ich mein Sanabell, gibt regelmässig Angebote oder Zugaben, die vielleicht so und so eingekauft werden würden


[Dieser Beitrag wurde am 06.10.2004 - 14:32 von Dagmar aktualisiert]




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2004 - 19:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

das problem ist gar nicht das es teuer ist. ich bin froh endlich was zu haben was freitag auch frisst.
das essen von royal canin ist ein bestimmtes diätisches futter und ist nicht im handel erhältlich.
aber danke und danke auch für die ganzen lieben worte während dieser zeit

[Dieser Beitrag wurde am 06.10.2004 - 19:37 von jennifer aktualisiert]





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.10.2004 - 21:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


und den Rest kriegt Freitag auch noch hin! Das schlimmste ist überstanden, jetzt heisst es nur noch sich einstellen auf die geänderte Situation, was sicher auch nicht immer leicht sein wird.

In Sachen Futter und teuer gebe ich Dir absolut recht. Ich nehme ja auch Sanabell und ehrlich gesagt, manchmal habe ich mich schon gefragt, nein ich weiss, das ich mir für mich solche Luxusprodukte nicht leiste. Aber ... wenn es hilft und die Tiger vor Schaden bewahrt, dann ist es eine Sache meiner Verantwortung. Und ich denke ebenso siehst Du es.

Ich will mir nicht vorwerfen wegen ein paar Euros den Magen kaputt gemacht zu haben oder für Durchfall zu sorgen, der mich dann ja auch ärgert.

Ich denke, wenn es günstiger geht, klasse, wenn aber nicht, dann haben es die Tiger verdient auch entsprechend "durchgefüttert" zu werden. Wären wir Diabetiker, müssen wir uns auch entsprechend um- und einstellen.

Gruß
Dagmar

Euch beiden





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

<Cindy>
unregistriert

...   Erstellt am 07.10.2004 - 07:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da gebe ich euch recht. Aber es wäre schon recht schön, wenn das Futter im Handel erhältlich wäre. Schließlich gibt es ja nicht nur Freitag mit einer solchen Erkrankung. Ich habe "Gott sei dank" auch kein Problem mit den Futterkosten und hätte sie auch in diesem Falle nicht. Aber leider geht es nicht jedem Dosenöffner so.

Als wir Cindy bekamen, habe ich mich durch die entsprechenden Futterhersteller und Sorten probiert. Mittlerweile weiss ich, was sie nicht mag und was ihr nicht so gut tut. Aber aus meiner Familie weiss ich auch, was Cindy Blähungen verursacht, frisst Tom mit Leidenschaft und ohne Nebenerscheinungen.

Gruss
Dorothee




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
angefahren Spitzmaus 16 gtsbiker
Wir sind 'angefahren' Corazon 7 nachtigall94
mikel angefahren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! blacklady 360 mallie
Bin eben angefahren worden Renate 5 itancana
Es wurde weiter erforscht bis zum Durchbruch, mit dem der Beweis erbrachte wurde, Dog 0 kaly
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank