Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.09.2004 - 21:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

immer wenn ich nach hause komme , kommen meine katzen angelaufen.
sie laufen dann durch eine hecke über die strasse zu mir.
heute habe ich das auto schon gesehen und noch gedacht hoffentlich kommt nun keine deiner katzen angelaufen. ich bin dann mit dem fahrrad in die einfahrt rein . und dann hat es nur noch geknallt.

freitag wurde von einem auto angefahren.
ich habe sie mir gleich geschanppt undwir sind zum ta gefahren.

die sagte es wäre wohl nichts gebrochen.
allerdings ist das becken das bein und der fuss geprellt. sie hat dort abgeschürfte wunden blutet dort .
der ta. meinte am schlimmsten sei der schockzustand in den freitag gefallen wäre. denn dann könnte es passieren das die organe nicht mehr richtig arbeiten. sie denkt auch das sie keine inneren verletzungen hat, aber wir sollten noch mal bis morgen abwarten.
wenn es ihr dann nicht besser geht müssen wir nochmal hin.
alerdings muss ich drauf achten das freitag heute noch mal urin absetzt da es sonnst ein zeichen dafür ein könnte das die nieren nicht mehr richtig arbeiten.
allerdings geht freitag doch nachts gar nicht aufs klo.

nun gut ich denke und hoffe wir haben noch mal glück gehabt.
allerdings geht es freitg sehr sehr schlcht sie hat grosse schmerzen und darf keine schmerzmedikamente bekommen da wir sonnst nicht gucken können ob es ihr besser geht morgen.

da sie ja auch ein schiefes becken hat ist das stehen im moment noich etaws schwierig für sie

naj ich nehm sie gleich mit ins bett das sie nicht so allein ist heute nacht.
ach ja und sie hat estwas gegen den schock gespritzt bekommen





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.09.2004 - 22:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh Mann Jennifer,
das ist genau der Grund, warum ich meine Minis nicht rauslasse. Unsere Stubentiger sind ebenso schwer zu kontrollieren wie diverse rücksichtslose Autofahrer.

Ich kann Euch beiden einfach nur viel Glück wünschen und hoffen, das für Freitag der Montag kein Unglückstag war!

Lieben Gruß
ich halt Dir Daumen und Zehen,

Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2004 - 19:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie geht es Freitag, es ist verdächtig, wenn wir hier nichts von Dir lesen ( hoffentlich geht es ihr soweit möglich gut ....

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2004 - 19:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

der autofahrer konnte nichts dafür ,
er konnte nicht sehen das sie über die strasse lief.

naja ihr geht es besser.

sie war aber nicht auf toilette
ich habe den ta angerufen und ihm das gesagt.
der ta sagte es könnte sein das freitag nicht aufs klo geht weil sie sonnst immer draussen geht.
und ich sollte sie mal kurz rauslassen damit sie ihre blase nedleeren kann.
sie sagte noch katzen könnten sehr lange aufhalten und wir wollen nicht riskieren ds die blase reisst.

naja nun ist sie draussen humpelnderweise.
sie kann allerdings gehen ohne umzufallen nur noch nicht springen.

aber es ist ein sauwetter draussen und sie ist natürlich noch nicht wieder da





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2004 - 20:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


also auch ein Kampftiger )
Wobei sie jetzt natürlich draußen gehandicapt ist, vor allen Dingen, weil es bei uns - und wohl auch bei Euch - wie verrückt stürmt.

Viel Glück
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2004 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

habe sie gerade wieder reingeholt

bin wie ne verrückte mit badelatschen jogginghose und taschenlampe draussen rumgerannt.

nun ist sie wieder da

weiss nicht ob ich sie morgen noch mal rauslasse.

eigentlich sollte sie 1 wochen drinn bleiben

aber sie will natürlich auch raus

alles liebe





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.09.2004 - 12:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

war mit freitag doch beim röntgen.
sie hat aber nicht gebraochen . sie hat zu den prellungen auch quetschungen, verstuchungen und halteine grossere wunde

es geht ihr aber etwas besser

man konnte auf dem röntgen bild endlich auch mal das becken sehen.
es war wirklich gebrochen und es ist schief zusammengewachesen.
sie wird später mal grosse probleme (artrose) haben sagt der ta.
da es schmerzen verursachen wird.
der ta sagte das es so mit 5 jahren anfängt in den meisten fällen

naja sonnst geht es ihr etwas beser





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.09.2004 - 20:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

leider geht es freitag gar nicht gut.
sie hat nun seid 2 tagen nichts gegessen ich sehe sie auch nicht trinken.
ich weiss gar nicht was nun los ist.

und freitag ist doch sowieso so dünn.
sie ist schon richtig eingefallen in der bauch gegend.
ich habe schon all mögliches versucht ihr anzubieten. sie hat ein stück würstchen gegessen.
und heute einen happen kabeljau.

irgendwie fällt ihr auch alles aus dem mund. das passiert ja sonnst auch aber nicht so schlimm

ich rufe morgen den ta an
habe angst das sie vertrocknet
wenn hier nichts zu machenist nehme ich sie dienstag mit nach hannover in die tierhochschule





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.09.2004 - 21:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Und wenn Du versuchst mit einer Pipette den Saft aus dem Katzenfutter zu saugen und Ihr verabreichst. Brühe wäre vielleicht auch noch eine Chance..... Calo-Ped ist glaube ich die Aufbaupaste die ich immer nahm, aber ob du die jetzt gerade zuhause hast - ich hätte auch keine da....

Etwas Thunfisch, ist ja klein und sie mögen es.....
ach ich weiss auch nicht, würde so gerne helfen und kann nicht...

ich wünsch Euch beiden ganz viel.......

Lieben Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.09.2004 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

nein sie frisst das alles nicht.
ich habe heute rinderhack gekauftdavon hat sie 2 happen gegessen
ich war eben beim ta die weiss aber auch nicht weiter. sie hat nun schmerzmittel gespritzt aber das hätte schon wirken müssen. sie hat allerdings wider fast nichts gegessen.
ich werde sie wohl morgen mit zur tierklinik nehmen. da habe ich schon angerufen aber ich kann nur als notfall kommen. das bedeutet das ich ohne das sie was tun 40 euro extra zahlen müss.

naja wenn sie heute abend nicht frisst nehme ich sie mit.

sie tut mirecht leid.

ich habe ihr einen katzenbaum auf den balkon gestellt da sitzt sie nun und schnuppert frische luft.
ich hoffe es geht ihr bald besser





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
angefahren Spitzmaus 16 gtsbiker
mikel angefahren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! blacklady 360 mallie
Wir sind 'angefahren' Corazon 7 nachtigall94
Bin eben angefahren worden Renate 5 itancana
Es wurde weiter erforscht bis zum Durchbruch, mit dem der Beweis erbrachte wurde, Dog 0 kaly
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank