Übersicht News registrieren Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Aquila ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 1902
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.09.2010 - 13:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Forumsmitglieder, liebe Leser/innen


Die Glaubenskongregation
der Heiligen Mutter Kirche hat im April diesen Jahres, 2010, eine neue
Normenliste verfasst.


In diesem Schreiben finden wir unter anderem auch die unmissverständliche
A b s a g e
an Versuche der Spendung der
"heiligen Weihe für die Frau".
Dies fällt denn auch unter
eine schwerwiegende Straftat
mit den entsprechenden Konsequenezen für alle daran Beteiligten;
die Exkommunikation !


Der Sekretär der Glaubenskongregation
- Erzbischof Amado -
sprach im Jahre 2008 auch unmissverständliche Worte über derartige Versuche:

Sie sind von vornherein ungültig - und das bedeutet,
dass sie nichtig sind.
Es handelt sich nämlich nicht um „Ordinationen“ im eigentlichen Sinn.
Denn die kanonische Richtlinie der Kirche besagt, dass „die heilige Weihe nur für einen getauften Mann gültig ist“ (Can. 1024).“


--


Hier nun der Auszug aus dem im April diesen Jahres herausgegebenen Normen der Glaubenskongregation bezüglich dem Vorgehen in derartigen Fällen:


--

Art. 5

Der Kongregation für die Glaubenslehre ist auch die
schwerwiegendere Straftat der versuchten Weihe einer Frau vorbehalten:

1° Unbeschadet der Vorschrift von can. 1378 des Kodex des kanonischen Rechts
zieht sich jeder, der einer Frau die heilige Weihe zu spenden, wie auch die Frau, welche die heilige Weihe zu empfangen versucht, die dem Apostolischen Stuhl vorbehaltene Exkommunikation als Tatstrafe zu.

2° Ist aber derjenige, der einer Frau die heilige Weihe zu spenden, oder die Frau, welche die heilige Weihe zu empfangen versucht, ein dem Kodex der Kanones der orientalischen Kirchen unterstehender Christgläubiger, dann ist diese Person, unbeschadet der Vorschrift von can. 1443 dieses Kodex,
mit der großen Exkommunikation zu bestrafen, deren Aufhebung ebenfalls dem Heiligen Stuhl vorbehalten ist.

Wenn der Schuldige ein Kleriker ist, kann er mit der Entlassung oder Absetzung bestraft werden[31].



--



Freundliche Grüsse und Gottes Segen




viator
unregistriert

...   Erstellt am 04.09.2010 - 17:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke Aquila

Ich habe allerdings eine Frage bezüglich der Definition der kanonischen Weihen.

Ich habe diesen Artikel wie du ihn hier veröffentlicht hast schon früher einmal gelesen.

Ein deutscher Bischof antwortete darauf

"Wenn wir Frauen nicht zum Priester weihen können,
dann müssen wir darüber nachdenken ob nicht eine Diakonsweihe möglich ist"


Nun also meine Frage:

Betrift diese Regelung auch die Diakonsweihe?




Gottes reichen Segen


viator




Aquila ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 1902
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.09.2010 - 17:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Lieber viator


Vielen Dank für Deine Frage.

Wir können sie auch kurz beantworten:

Der Canon 1024 des
Codex Iuris Canonici
besagt:

"Die heilige Weihe empfängt gültig nur ein getaufter Mann".


Die Weihe zum Diakonat fällt selbstredend auch unter diesen Artikel !




Freundliche Grüsse und Gottes Segen

[Dieser Beitrag wurde am 04.09.2010 - 17:39 von Aquila aktualisiert]




CSc ...

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 1449
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.02.2012 - 15:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


„Kirchliche Ämter für Frauen?“
http://gloria.tv/?media=172394

Predigt von Pfr. Pietrek: „Priesterinnen?“
http://gloria.tv/?media=175330





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Vor einem Jahr Aufhebung der Exkommunikation von 4 Bischöfen der Piusbruderschaft Hemma 12 forumtradi
Weihe an GOTT VATER ArmeSeele 0 forumtradi
Gebet zur Erneuerung der Weihe Deutschlands Sascha 0 forumtradi
Ökumene gegen Herz Mariä Weihe Sascha 2 forumtradi
Frauen-Quote CSc 0 forumtradi
Neuer Thread ...



Die letzten 50 Beiträge:

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank