Das größte und beste James Bond-Forum im deutschsprachigen Raum

WIR SIND UMGEZOGEN! Weiter geht es in Zukunft HIER!


Ein neuer deutscher James Bond Club wurde ins Leben gerufen! Alle Infos dazu auf dieser Seite!


00-Agenten
Übersicht
Q-Sells
Login
Anmelden
Du bist ausgeloggt oder nicht angemeldet. Wenn Du Dich hier im Forum registrierst, stehen Dir viele weitere Features zur Verfügung und Du kannst an der Welt von James Bond teilhaben! Also: Anmelden lohnt sich!

More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Kronsteen ...
Moderator
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.09.2002
Beiträge: 5584
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.01.2007 - 08:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ich hab mir am Freitag mal wieder DAF angeschaut und mir sind da einige Unstimmigkeiten (ich weiß, die gibts in DAF massenweise) aufgefallen, denen ich mal nach gehen wollte. Vielleicht hat ja alles seine Logik, nur ich hab sie irgendwie nicht geschnallt.

Slumber und Tree gehören ja eindeutig zum Schmugglerring, aber nicht zu Blofelds Leuten (sonst hätten Kidd und Wint Tree ja nicht umgebracht).

Frage 1:
Woher wissen Slumber und Tree, dass Bond im Sarg ist? Sie arbeiten ja schließlich nicht mit Kidd und Wint zusammen, sie sind aber dennoch wenig überrascht, dass Bond im Sarg umgebracht werden soll...

Frage 2:
Es war ja Bonds (als Franks) Idee, die Diamanten im "verstorbenen Mr. Bond" zu schmuggeln.
War es dann Zufall, dass Morten Slumber als Mitglied des Schmugglerrings ein Bestattungsunternehmen hat oder wurde erst auf Bonds (Frans'!) Idee hin miteingebunden?

Frage 3:
Kann mir bitte jemand nochmal erklären, was es mit dem Haus auf sich hat, in dem Bond und Tiffany am Pool aufeinandertreffen (nachdem Tiffany die Diamanten geholt hat).
Die Szene, in der erklärt wird, welchen Zweck das Haus hat, wurde meines Wissens nach weggelassen.

Frage 4:
Wie hat Blofeld es geschafft, Willard Whyte in seinem Wochenendehaus so lange festzuhalten? Drogen? Bambi und Klopfer scheinen schließlich zu Whyte zu gehören und nicht zu Blofeld. Wurden diese dann von Blofeld bestochen oder auch unter Drogen gesetzt (unwahrscheinlich)?

So komisch es sich anhört, aber ich mag DAF trotz all dieser Lücken sehr gerne.

Dank und Gruß,

Kronsteen





Signatur
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen ...
Moderator
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.09.2002
Beiträge: 5584
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 13:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Da bis jetzt noch keine Antworten eingegangen sind nehme ich an, dass es keine gibt und wohl nicht aufklärbare Logikfehler vorliegen.





Signatur
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Cyrus_Poonawalla ...
Status: Sir Frederick Gray
...............



Status: Offline
Registriert seit: 12.11.2002
Beiträge: 3628
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 14:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


nun gib uns doch wenigstens ein wenig Zeit...

Der Schmugglerring gehört zu Blofelds Organisation. Morton Slumber hat ja selber das Geld gegen die Diamanten ausgetauscht. Es ist abzusehen, daß er weiss, daß Wind und Kidd "Peter Franks" töten sollten. Und als sie feststellen, daß die Steine nicht echt sind, fragen sie halt schnell nach, was Wint und Kidd mit Franks gemacht haben. (sofern ds nicht sowieso schon abgesprochen war. Dass die beiden Killer einfach einen Sag klauen, um einen Menschen ohne das Wissen von Slumer einzuäschern, halte ich für weit hergeholt.)
Unabhängig vom Schmuggel ist ein eigenes Bestattungsunternehmen die beste Garantie dafür, daß eventuelle Mordopfer bestens entsorgt werden können

Warum haben Wint und Kidd Shady Tree umgebracht? Aus dem glechen Grund, aus dem die alte Dame in Amsrtdfam "ertrunken wurde", aus dem gleichen Grund, aus dem Pter Franks den Schmuggel nicht überleben sollte, aus dem gleichen Grund, waum eigentlich Tiffany Case im Pool sein sollte (anstelle der armen, völlig unbeteiligen Plenty O'Toole):
Blofeld hat genügend Diamanten, um seinen Satelliten starten zu können. Mitwisser, die über die Herkunft der Steine reden könnten, werden getötet. Die Diamantpipeline wird sozusagen trockengelegt.
Die Villa dient als Residenz der am Schmugell beteiligten während ihers Las-Vegas-Aufenthaltes (zumindest solange wie sie noch gebraucht werden...)

Bambi, Thumper und WW: WW ist eh ein zurückgezogener Mensch, dessen wirkliches Verschwinden kaum auffiel (ähnlich wie Howard Hughes in seinen letzten Jahren) - Die Damen werden von Felix Leiters Kollegen in Handschellen abgeführt. Würden sie wohl nicht, wenn es sich um Freunde von WW handeln würde. Eher ist es so, daß die beiden im Aufrag von Blofeld erstens WWs Menschenscheu "gefüttert" und verstärkt haben, um ihn dazu zu bringen, sich fast freiwiliig abzuschotten. Daß WW die beiden Damen kennt, ist klar: sie leisten ihm ja Gesellschaft und halten Fremde von ihm fern. ber nicht nur ihm zuliebe, aondern im Auftrag Blofelds.





Signatur
When I invite a woman to dinner I expect her to look in my face. That's the price she has to pay...

Kronsteen ...
Moderator
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.09.2002
Beiträge: 5584
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 14:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Cyrus_Poonawalla schrieb

    nun gib uns doch wenigstens ein wenig Zeit...

    Der Schmugglerring gehört zu Blofelds Organisation. Morton Slumber hat ja selber das Geld gegen die Diamanten ausgetauscht. Es ist abzusehen, daß er weiss, daß Wind und Kidd "Peter Franks" töten sollten. Und als sie feststellen, daß die Steine nicht echt sind, fragen sie halt schnell nach, was Wint und Kidd mit Franks gemacht haben. (sofern ds nicht sowieso schon abgesprochen war. Dass die beiden Killer einfach einen Sag klauen, um einen Menschen ohne das Wissen von Slumer einzuäschern, halte ich für weit hergeholt.)
    Unabhängig vom Schmuggel ist ein eigenes Bestattungsunternehmen die beste Garantie dafür, daß eventuelle Mordopfer bestens entsorgt werden können

    Warum haben Wint und Kidd Shady Tree umgebracht? Aus dem glechen Grund, aus dem die alte Dame in Amsrtdfam "ertrunken wurde", aus dem gleichen Grund, aus dem Pter Franks den Schmuggel nicht überleben sollte, aus dem gleichen Grund, waum eigentlich Tiffany Case im Pool sein sollte (anstelle der armen, völlig unbeteiligen Plenty O'Toole):
    Blofeld hat genügend Diamanten, um seinen Satelliten starten zu können. Mitwisser, die über die Herkunft der Steine reden könnten, werden getötet. Die Diamantpipeline wird sozusagen trockengelegt.



Das alles ist schon klar - aber wenn Tree ebenfalls als Angehöriger des Schmugglerringes umgebracht werden soll (was ja auch geschah), wie können dann er und Slumber Mitwisser von Kidds und Wints Mord an "Franks" sein?





Signatur
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Cyrus_Poonawalla ...
Status: Sir Frederick Gray
...............



Status: Offline
Registriert seit: 12.11.2002
Beiträge: 3628
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 14:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Das verstehe ich jetzt nicht - was spricht denn dagegen?





Signatur
When I invite a woman to dinner I expect her to look in my face. That's the price she has to pay...

Kronsteen ...
Moderator
...



Status: Offline
Registriert seit: 18.09.2002
Beiträge: 5584
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 14:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Cyrus_Poonawalla schrieb

    Das verstehe ich jetzt nicht - was spricht denn dagegen?


Wieso soll Tree in den Mordkomplott gegen den Schmugglerring eingeweiht sein (was er ja wäre, wenn er von Franks' Ermordung weiß), wenn er doch selber zum Schmugglerring gehört und ermordet werden soll.





Signatur
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Seimän ...
Status: Felix Leiter
......



Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2003
Beiträge: 281
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.01.2007 - 14:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Dagegen könnte sprechen, dass Tree und Slumber dann wissen könnten, dass auch sie umgelegt werden sollen.
Das halte ich aber für unwahrscheinlich. Tree und Slumber sind kleine Werkzeuge von Blofeld, die den einfachen Befehl erhalten haben, jemanden zu töten. Dass auch sie aus demselben Grund umgebracht werden sollen, wird ihnen schlicht und einfach nicht klar.





Signatur
- "Hm, russischer Wodka!"
- "Ja, den krieg' ich vom Portier der russischen Botschaft...und nicht nur das!

Cyrus_Poonawalla ...
Status: Sir Frederick Gray
...............



Status: Offline
Registriert seit: 12.11.2002
Beiträge: 3628
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.01.2007 - 09:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nicht unbedingt.
Ob Slumber benfalls gekillt wurde, wissen wir gar nicht.

Die beiden rechnen aber nicht damit, gekillt zu werden, weil sie ja Mitglieder der Gang sind. Peter Franks hingegen ist ein Außenstehender, ein Profischmuggler, der nur für diesen Fall engaagiert wurde. Franks gehört also nicht "zur Familie" und mit seinem Tod hat niemand ein Problem.
Ich bezweifele, daß Slumber und Tree wissen, daß die anderen (der Zahnarzt, die alte Dame) ebenfalls schon tot sind. Die einzigen außer den Killern, die wirklich Bescheid wissen, sind Blofeld und Saxby.





Signatur
When I invite a woman to dinner I expect her to look in my face. That's the price she has to pay...

Count_Villain ...
Admin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.09.2002
Beiträge: 8887
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.01.2007 - 10:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Und das ist es, was mich irgendwie verwirrt. Warum wird Slumber nicht ebenfalls getötet? Oder gibt es da möglicherweise eine geschnittene Szene, die auf sein Ableben Bezug nimmt, die es aber nicht in die Endfassung geschafft hat?





Signatur
"Who told you a villain is a bad person?"

(Javier Bardem, SkyFall Press Conference)

Cyrus_Poonawalla ...
Status: Sir Frederick Gray
...............



Status: Offline
Registriert seit: 12.11.2002
Beiträge: 3628
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.01.2007 - 13:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Daß wir nicht sehen, daß Slumber getötet wird, heißt noch nicht, daß er nicht getötet wird. Vielleicht hatte er ja auch noch andere Aufgaben in der "Familie" und durfte deswegen weiterleben...





Signatur
When I invite a woman to dinner I expect her to look in my face. That's the price she has to pay...

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
DAD - Fragen DoctorNo 7 jamesbond
3 Fragen zu TND rog 3 jamesbond
Fragen zu TB und QOS JamesBondManiac 13 jamesbond
Fragen zu Korfu SheriffPepper 32 jamesbond
Fragen zu GF und FRWL Bondfreak 5 jamesbond

Geburtstagsliste:
Heute haben 3 User Geburtstag
thomystransporte (35), Derrick (50), bibi (66)


Am 007-Gemeinschaftsforum beteiligte Webseiten: all time high | Der Name ist Bond, James Bond | Hallalla's Bondseiten
Weitere 007 Partnerseiten: 007 News | Bond & Beyond | Bondklub Deutschland & Friends (FB) | James Bond XXL

Gründer: Tim Roth (all time high)
Administrative Tätigkeit: Laura Jung, Thorsten Beckmann
Moderatoren: Fabian Stufft, Patrick Völkner, Tim Roth, Thomas Stephan
In Memoriam: Mirko Backes



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wer hat bambi getötet kristina | schmugglerring | morton slumber | daf fragen über die familie | shady tree | bambi droge | daf wie fragen | plenty o toole pool | james bond slumber location las vegas
blank