Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.10.2004 - 08:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Rind- oder Lamfleisch können der Katze ab und zu roh serviert werden, wobei die gekochte Lösung eigentlich immer vor zu ziehen ist. speziell Geflügel- und Schweinefleisch sollten immer gekocht werden. Wichtig ist dabei die Knochen vor dem Füttern zu entfernen. Wenn man daran denkt, dass Geflügelknochen splitern können und dadurch zur Gefahr werden, ist auch logisch warum.

Große Knochen, die nicht splittern, an denen vielleicht noch etwas Fleisch zu finden ist, was abgeknabbert werden kann ist jedoch ideal. Durch das kauen und nagen an ihnen werden Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten. Aber Achtung: Knropel und Knochenstücke sind für Katzen gefährlich, da diese zu Verdauungsstörungen oder gar einem mechanischen Darmverschluß führen können.

Eine Alternative kann Trockenfleisch oder knusprige Knabberbiskuits darstellen.

Übrigens scheiden sich am Thema Innereien die Katzengelehrten: Manche Katzen lieben Innereien, andere lehnen sie ab, wobei Leber bei den meisten Katzen recht beliebt ist. Jeodch dürfen nicht mehr als 100 bis 200 Gramm pro Woche verabreicht werden (und auch diese Menge nur bei bereits erwachsenen Tieren!). Bei höheren Mengen kann eine gesundheitsschädliche Überversorgung durch Vitamin A drohen. Desweiteren sind Leber und Niere Entgiftungsorgane und somit können sie mit Schadstoffen belastet sein.

Katzen unter einem Jahr sollten keine Leber erhalten.

Gruß
Dagmar





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

Blondie 





Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 17
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2004 - 13:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich koch ab und zu Hähnchenherzen schneide sie klein und dann ist für meine Miezen Weihnachten und Ostern an einem Tag. Könnte man zumindest glauben so freuen die sich.





Signatur
keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.10.2004 - 20:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


............ auch meine bekommen mal leber oder herzen gekocht und mal roh es sollte nur nie zu oft sein und zu viel





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Fleisch oder nicht Fleisch, das ist hier die Frage Miguel 0 uruway1
Pack-Innereien // Fragen Timo 7 slimer
Motor - Innereien - Transplantation Tidirium 0 sr500
Ragdoll-Katze - Sanftmütige und anhängliche große Katze Mischi0 0 mischi0
Katze I Katze I Maya I 8Jahre Carina 0 elcaballo
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
frischfutter für katzen | innereien für katzen | katzenfutter bei nierenerkrankung | katze rindfleisch | frischfutter | katzen frischfutter | katzenfrischfutter | katze innereien
blank