Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 18:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sylvia schrieb:
Wie groß ist den die Wahrscheinlichkeit das siech meine beiden anderen Katzen auch angesteckt haben? schrieb


Ich habe gelesen, daß nicht alle Katzen erkranken, die mit FIP in Berührung gekommen sind. Viele würden den Erreger zwar aufnehmen, aber einfach wieder abbauen.
Das ist wohl eine Laune der Natur, mal so mal so.

Den Rest Deiner Frage kann Dir sicher Dagmar beantworten, die ja noch tiefer in das Thema vorgedrungen ist.

Und löcher die Ärzte, laß nicht locker, die müssen doch wissen, was Sache ist.

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2004 - 20:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jetzt schreibe ich halt hier auch noch etwas dazu.
Also unser Chicco war 10 Jahre, als er krank wurde.
Wir sind dauernd zum TA, erst hieß es verschluckte Haare, als Haarballen, wurde abgeführt, es wurde nicht besser, eines Tages bekam er plötzlich Atemnot, ich bin wie eine Gestörte zum TA,
er hatte überall Wasser, Bauch, Lunge.
Es blieb mir nix anderes übrig, als ihn zu erlösen, er wäre erstickt.
Bei Mucky ließ ich damls den Test machen, sie hatte einen Titer, Panik kam hoch.
Aber Mucky wurde nicht krank.
Als sie jetzt bei TA war, kam auch noch mal der Verdacht, FIP ins Gespräch, weil sie so schlapp war, der Test wurde gemacht, und siehe da, es war keine FIP. FIP Test Negativ.
Was heißt das,
manche Katzen können schon mit dem Erreger in Berührung kommen, erkranken aber nicht daran.
Ich denke auch, es ist eine Laune der Natur.
Und diese FIP Test sind ja sowieso sehr umstritten.
LG
Peggy





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

Tsantali 





Status: Offline
Registriert seit: 27.10.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.11.2004 - 18:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

Danke das ihr mir soviel zu dem Thema schreibt.
Gerade habe ich das auf einer HP gelesen:
---Der erste Verdacht wird immer dann aufkommen, wenn eine Katze chronisch krank ist und/oder behandlungsresistentes Fieber hat und/oder Antibiotika keine Wirkung zeigen und/oder Organveränderungen vorliegen und/oder eine Flüssigkeitsansammlungen in der Bauch- oder Brusthöhle gefunden wird. Hier wird dann mit einer Spritze ein "Punktat" entnommen und untersucht. Wichtig zu wissen: Nur etwa 50% der Katzen mit "Wasser im Bauch" haben FIP, bei der übrigen Hälfte ist eine andere Krankheit die Ursache (etwa Herz- oder Leberkrankheiten oder auch Tumoren). Deshalb ist es wichtig, das Punktat immer genau untersuchen zu lassen. ------
Das Punktat immer genau untersuchen zu lassen.... wie weiß ich das es GENAU untersucht wurde. Auf meinem Schreiben vom labor, die das Sekret getestet haben, stand nur FIP positiv.

Lio geht es soweit noch ganz gut, er frisst immer noch normal. Wenn er die Küchentür hört, rennt er auch wie der Blitz dorthin, wie wenn gar nicht wäre. Wenn man ihn anschaut, sieht man wirklich nur den dicken Bauch.
HAt jemand auch schon eine Katze gehabt, die daran gestorben ist? Wielange kann man von der Lebensdauer ausgehen. Lio hat jetzt ca. 1,5 - 2 Wochen diesen Bauch. Geht es noch Tage gut, oder vielleicht auch Wochen ?
Ist es auch ganz sicher, das Wasser auch in die Luftröhre kommt oder muß das nicht passieren?
Ich darf gar nicht daran denken....

Gruß
Sylvia




Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.11.2004 - 19:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Sylvia,
geh doch nochmal zu einem anderen TA oder in eine Tierklinik und laß dieses Punktat nochmal machen.
Wenn wir Menschen einen bösen Verdacht haben, verlassen wir uns doch auch nicht nur auf eine Meinung, oder ?

Auf den Rest Deiner Fragen, sag ich nochmal: frag die Ärzte, die müssen es genau wissen.

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.11.2004 - 20:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo

auch men rat wäre geh noch mal zum ta und lass dir genau erklären wie sich diese krankheit verhält ect.

geh mal auf die seite www. luna-cat.de
da ist auch eine sehr gutes forum für behinderte schwer kranke katzen . da wird dir sicher auch weitergeholfen bei all deinen fragen

aber bleib auch weiter bei uns und berrichte uns wie es nun weitergeht mit deinem schatz





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Tsantali 





Status: Offline
Registriert seit: 27.10.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 13:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo ihr Lieben,

es tut mir sehr, sehr leid das ich nicht weiter von Lio berichtet habe.
Ich hatte in der vergangenen Zeit einen Virus auf dem PC und somit auch sehr viele wichtige Sachen verloren.
Mein kleiner Lio starb am 06.12.04.
Er war sehr stark und hatte auch tapfer gekämpft. Aber FIP war stärker als er, leider!
Ich hatte auch den TA gewechselt. Es ist eine sehr liebe TÄ,sie hat sich wirklich sehr bemüht. Ich habe ihr auch einige Ausdrucke vom internet gegeben, das sie es sich mal anschauen soll, vielleicht ist es auch was anderes. Sie war sehr offen und nahm sich die Zettel auch mit nach Hause. Ich denke, das ist sehr selten bei TÄ.
Der Bauch wurde sehr rasch immer dicker. Ein anderer TA meinte wir sollten nochmal die Flüssigkeit vom Bauch punktieren. Ich wollte das nicht..... es hätte Lios tot vielleicht 1 Woche hinausgeschoben, und dann noch dieser Streß für das Tier. Nein! Ich wollte das nicht!

Ich weiß das es Lio jetzt wieder gut geht und das er jetzt wieder lauter Schabernack treiben kann.
Das tut er auch sicher .....

Ich danke Euch allen nochmal ganz ganz herzlich für Eure Unterstüzung!
Ich drück Euch ganz lieb !

Ich wünsche Euch allen Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

DANKE!
Lieben Gruß
Sylvia, Casper, Blobber, Sam, Charly und Engel Lio und Gizmo




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 16:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ach mensch

tut mir sehr sehr leid für dich

aber nun geht es ihm wenigstens wieder gut






Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 19:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach liebe Tsantali !
Auch mir tut es sehr leid !
Du hast recht - Lio geht es jetzt wieder gut, er hat es überstanden.

Alle unsere Wege haben ein Ende.
Ein frühes oder spätes Ziel.


Fühl Dich gedrückt und getröstet.

traurige Grüße
Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.12.2004 - 22:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh Tsantali,
es tut mir auch so leid für Dich.
Ich weiß, was es bedeutet.
Ich habe ja auch erst vor 9 Wochen unsere Mucky verloren allerdings durch einen Unfall.
Vor 2 Jahren ist mein Perser Chicco an FIP gestorben.
Es ist schlimm,
aber jetzt geht es ihnen allen besser.

Ganz liebe Grüße
Peggy





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

Tsantali 





Status: Offline
Registriert seit: 27.10.2004
Beiträge: 11
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.12.2004 - 18:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo ihr Lieben,

ich danke Euch ganz fest für Eure Nachrichten!
Ich hoffe es wird bald ein Medikament zur Heilung von FIP geben. Es gibt soviel.... aber für diese Böse Krankheit nicht
Das ist traurig!

Wenn ich das jetzt lese, könnte ich aber schon wieder losheulen, ach mein Kleiner Engel Lio....

Ich finde es sehr schön, das es Menschen wie Euch gibt!
Lasst Euch ganz fest drücken!

Liebe Grüße
Sylvia, Casper, Blobber, Sam, Charly und Engel Lio




More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
wiesengrundflip (33)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank