Zwerghamster Forum

Achtung! Das Zwerghamsterforum ist umgezogen! Ihr findet uns jetzt unter zwerghamsterwelt.de! Wir freuen uns auf euren Besuch!





News Mitglieder Suche Member Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Finnchen ...
Moderator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 25.09.2005
Beiträge: 573
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2006 - 13:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Huhu^^

Es geht mal wieder um Shooting Star:

Er kratzt sich sehr stark und verliert dbei auch viele Haare, aber er wird nicht kahler und wirklich gerötet ist seine Haut auch nicht.

Daher frage ich mich, ob er jetzt noch seinen Fellwechsel haben kann, und sich Zwerghamster deswegen auch stark kratzen.

mfg Finnchen^^




Sofortiglich
unregistriert

...   Erstellt am 24.06.2006 - 15:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

natürlich könnte er noch seinen Fellwechsel haben allerdings ist das Kratzen dafür nicht typisch. Daher solltest du ihn dir schnappen und ab zum Tierarzt. Es könnte eine Hauterkrankung oder Parasitenbefall sein..

Andrea




Paikia ...
Moderator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 453
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2006 - 22:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Würde an deiner Stelle auch gleich zum Tierarzt gehen, hört sich nach einem Hautpilz oder Parasit an.





Signatur
hab euch lieb!!!
~~ www.rodipet.de ~~
hier nicht klicken

Die Narben erinnern uns daran das die Vergangenheit einstmal Realität war....

Finnchen ...
Moderator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 25.09.2005
Beiträge: 573
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2006 - 23:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey,

nein Parasiten oder einen Hautpilz hat der Kleine nicht, der TA hat mir ja schon bei dem "Glatze-schock" gesagt worauf ich achten muss. Diese Anzeichen konnte ich und er so nicht feststellen, der TA vermutet eher eine Allergie... Leicht tränende Augen hat er nämlich auch noch bekommen.

Mein Problem ist eher was es ist: Ich hatte sowohl neues Heu (mit Kamille) als auch das erste Mal Stroh gegeben... Jetzt ist beides rausgeflogen =/



Kann ich das denn austesten wenn er keine Symptone mehr hat, dass ich ihn mit einem der beiden Sachen in Kontakt bringe?


mfg Finnchen




Kiki ...
Admin
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 10.11.2004
Beiträge: 1600
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.06.2006 - 22:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

das mit den tränenden Augen könnte tatsächlich für eine Allergie sprechen.
Einen Test, so wie du schon sagtest, könntest du machen, dann solltest du wisen, worauf der Kleine allergisch ist!

Gute Besserung an den Süßen,

Anne





Signatur
Besucht meine Infoseite über Zwerghamster!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Fellwechsel Renate 0 itancana
kratzen eiskoenigin 1 baynes
Kratzen als Übersprungshandlung? Sofortiglich 1 zwerghamster
heftiges Kratzen Wuffi 20 hollynadine
An der Scheibe kratzen, normal? Roborowskizwerg 1 zwerghamster



 
 





Die besten Tierlinks Zu SHIWAS TOP 50 HitLinkListe Listinus Toplisten Listinus Toplisten Hamster Suche! :::> Die Suchmaschine für Hamsterseiten Top Hamster Seiten


www.haustier-boerse.de


WEB Counter by GOWEB



Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank