Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

FrlTrude 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 120
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.08.2007 - 11:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Aus dem Handgelenk
- 1 kg frische Feigen, die Stängelansätze abgeknipst, kleingewürfelt
- 1 kg Zucker
Saft von 1 Zitrone oder ein kräftiger Schuss Essig

Nach Belieben:
- 1 Tüte gelbe Senfkörner (noch nie abgemessen so ca. 5 - 6 Essl.), für schärferen Genuss auch braunen Senf
- für normale Konfitüre: nur eine Vanillestange aufgeschlitzt sowie das Mark

Zubereitung:

Feigen, Zitronensaft, 2 Streifen Zitronenschale (für süß Vanille dazu) mit dem Zucker ca. 20- 30 min im Marmeladenkessel köcheln, der Sud muss sirupös sein, die Feigen glasig zerfallen. Wer gerne festere Konfitüre mag, mischt vorher den Zucker vor Zugabe mit 2 TL. Apfelpektin.
5 min vor Ende den Senf dazugeben und dann kochendheiss in vorbereitete Twist-off Gläser abfüllen. Für einen intensiveren Säuregeschmack kann auch noch einiges an Essig mitgekocht werden - da hilft nur abschmecken.

Konfitüre vor dem ersten Genuss ein paar Tage durchziehen lassen, damit sich der Senf entfalten kann.




sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 09.08.2007 - 13:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hmmm,-
das klingt lecker,-

aber da werde ich wohl warten müssen, bis ich einen Feigenbaum habe,-
welcher auch ordentlich trägt,-
sonst wäre es doch zu kostspielig!!

lG
sternchen




Gilla
unregistriert

...   Erstellt am 09.08.2007 - 13:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke FrlTrude, hört sich gut an und ich werde das, sobald die nächsten Feigen reif sind, probieren

LG Gilla




kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.09.2008 - 16:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da es in diesem Jahr wohl eine Feigenschwemme gibt, würde ich gerne mal dieses Rezept ausprobieren, und zwar beide Versionen.
Verstehe ich das richtig, dass die Feigen MIT der Schale verkocht werden?

LG,
Engelchen





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Heringssalat - ohne Mayo Uschi 1 rawsiebers
für Neumitglieder, oder solche die es werden wollen witzigfrau 0 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank