ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

KorneliaHechtl ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 36
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.04.2006 - 17:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Voller Name FC Wacker Tirol
Spitzname(n) {{{spitzname}}}
Gegründet 2002
Stadion Tivoli Neu in Innsbruck
Plätze 17.400
Präsident Ing. Gerhard Stocker (Obmann)
Trainer Stanislav Cherchesov
Adresse Im STASTO-Haus, Feldstraße 9
6020 Innsbruck
Tel.: 0043 (0) 512/588877-64
Vereinshomepage
Liga T-Mobile-Bundesliga
2004-05 6. Platz
Team colours Team colours Team colours
Team colours
Team colours
 
Heim

Team colours Team colours Team colours
Team colours
Team colours
 
Auswärts

Der FC Wacker Tirol ist ein Fußballverein aus der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck in Österreich und spielt derzeit (2006) in der österreichischen T-Mobile-Bundesliga. Die Vereinsfarben sind Grün-Schwarz. Gespielt wird im Stadion Tivoli Neu in Innsbruck.
Inhaltsverzeichnis
[Verbergen]

* 1 Geschichte
* 2 Titel und Erfolge
* 3 Aktueller Kader
o 3.1 Torhüter
o 3.2 Verteidigung
o 3.3 Mittelfeld
o 3.4 Stürmer
* 4 Weblinks

[Bearbeiten]

Geschichte

FC Wacker Tirol wurde im Juni 2002 gegründet und wird als reiner Mitgliederverein geführt. Der Verein lehnte sich bei der Wahl des Namens und der Klubfarben am Traditionsverein FC Wacker Innsbruck an und sieht sich als Nachfolger dessen und des 2002 in Konkurs gegangenen FC Tirol Innsbruck, ist dies jedoch nicht im juristischen Sinne. Aus diesem Grund darf sich der Verein auch nicht als ehemaliger Meister oder Pokalsieger bezeichnen, obwohl seine Vorgängervereine in diesen Bewerben sehr erfolgreich waren. Allerdings hat der FC Wacker Tirol trotzdem einen Stern für die 10 Meistertitel des Vorgängervereins im Wappen von der Bundesliga bewilligt bekommen. Gleich nach Gründung des Vereins wurde mit der WSG Wattens die SPG WSG Wattens-FC Wacker Tirol eingegangen. Diese spielte in der Saison 2002/03 in der Regionalliga West und wurde auf Anhieb Meister. Nach dem Aufstieg in die Red-Zac-Erste-Liga wurde die Spielgemeinschaft aufgelöst. Die WSG Swarovski Wattens spielte in der Tiroler Liga, der FC Wacker Tirol in der Red-Zac-Erste-Liga und feierte auch dort in der Saison 2003/04 den Meistertitel und damit den Aufstieg in die T-Mobile Bundesliga. Nach nur zweijähriger Abstinenz hatte das Bundesland Tirol damit in der Saison 2004/05 schon wieder einen Bundesligisten. Heimstätte des Klubs ist das Stadion Tivoli Neu in Innsbruck. Trainer der Mannschaft ist der frühere Tormann des FC Tirol Stanislav Cherchesov (Russland).

Die Geschichte der Vorgängervereine reicht bis zur Gründung des FC Wacker Innsbruck im Jahr 1913 zurück. Der FC Wacker Innsbruck (SpG Wattens-Wacker Innsbruck, FC Swarovski Tirol, FC Tirol Innsbruck) ist nach den beiden Wiener Mannschaften, SK Rapid Wien und Austria Wien der erfolgreichste österreichische Fußballverein und erreichte 10 Meistertitel und 7 Pokalsiege. Der Verein gewann 1975 und 1976 den Mitropacup sowie 1975, 1989, 1990 und 1991 den Intertoto-Bewerb. Der größte internationale Erfolg der Mannschaft war der Einzug ins Semifinale des UEFA-Cups 1987, das allerdings gegen IFK Göteborg verloren ging. Vor dem Konkurs wurde der FC Tirol Innsbruck dreimal in Serie Österreichischer Meister.
[Bearbeiten]

Titel und Erfolge

* Meister Erste Liga: 2004
* Meister Regionalliga West: 2003 als SPG WSG Wattens/FC Wacker Tirol

[Bearbeiten]

Aktueller Kader
[Bearbeiten]

Torhüter

* 01 - Österreicher Harald Planer
* 19 - Kroate Željko Pavlović
* 20 - Österreicher Fabian Schumacher
* 21 - Österreicher Walter DeVora

[Bearbeiten]

Verteidigung

* 02 - Österreicher Hannes Eder
* 03 - Österreicher Ferdinand Feldhofer
* 04 - Österreicher Torsten Knabel
* 22 - Österreicher Alexander Gruber

[Bearbeiten]

Mittelfeld

* 05 - Österreicher Matthias Hattenberger
* 06 - Kroate Filip Tapalovic
* 07 - Österreicher Dennis Mimm
* 08 - Tscheche Václav Koloušek
* 11 - Österreicher Andreas Hölzl
* 13 - Österreicher Marcel Schreter
* 16 - Österreicher Markus Seelaus
* 17 - Österreicher Bernd Windisch
* 18 - Pole Jerzy Brzęczek
* 23 - Österreicher Alexander Hörtnagl
* 24 - Österreicher Martin Dollinger
* 25 - Österreicher Theo Grüner
* 26 - Österreicher Sandro Samwald
* 27 - Österreicher Florian Sturm

[Bearbeiten]

Stürmer

* 09 - Tscheche Milan Pacanda
* 12 - Nigerianer Olushola Aganun
* 15 - Österreicher Hannes Aigner
* 16 - Österreicher Markus Seelaus





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
FC Wacker Tirol SebastianV 0 seppiv16
Red buLL gegen Fc wacker tiRoL sTeRndaaL 0 sterndaal
Testkick gegen Wacker Tirol während Länderspielpause 60erjonny 0 60erjonny
tirol 0 esslingerskatecrew
Tirol Gimli 1 ringkrieg
Neuer Thread ...





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
wattens hörtnagl | fc wacker tirol, im stasto-haus 6020 innsbruck | walter devora innsbruck | konkurs fc tirol innsbruck | fc tirol forum | walter devora wacker tirol | forum wacker tirol | 2002 gegründet fc wacker innsbruck | harald planer wacker | aktueller kader wacker innsbruck
blank