Homepage News Mitglieder registrieren Login


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

evafroese 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 17
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.08.2008 - 19:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Familienrechtsreformen - in dieser Legislaturperiode

Von einer allein kann man kaum reden. Die eine große im letzten Jahr. Darüber ist ausführlich geschrieben worden.

Jetzt noch der "Nachschlag":

Versorgungsausgleich - der schuldrechtliche wird abgeschafft, was auch Sinn macht. Sollten Fragen hierzu sein (die Materie ist relativ kompliziert), nehme ich gerne ausführlich Stellung. Ansonsten erfolgt das über Skript und in der Vorlesung.

Zugewinnausgleich - die Höhe des Zugewinns soll zeitiger im Verfahren als bisher hinsichtlich seiner Höhe "festgezurrt" werden. Eilverfahren zur Sicherung der Vermögenswerte werden erleichtert. Schuldentilgung während der Ehe durch den Ehepartner, der nicht Schuldner ist, wird im Zugewinn berücksichtigt, also verrechnet.

Herzliche Grüße

Eva F.





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Link des razyboard-Sponsors "Geizkragen": 

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
familienrechtsreformen
blank