Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Angel 
17 Del Technos
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.04.2005 - 00:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Ach, und das hier gefällt dir nicht? Du strahlst ja schon vor Selbstgefälligkeit..

Ein Teil von ihr fragt sich, woher die zynische Stimme in ihrem Hinterkopf kommt, die so weit weg von ihr zu sein scheint. Als würde sie nur von außen beobachten. Als würde sie seine Hand in ihrem Schritt nicht fühlen.
Schluckt schwer und entkrampft ihre Hände ein wenig. angespannt: "Völlig klar, Kommandant." Hält seinen Blick den Bruchteil einer Sekunde lang. Wenn sein Gesicht nur nicht so nah wäre..




Jeremy 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.04.2005 - 23:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Lächelt zufrieden. „Braves Mädchen“ Gibt ihr einen beinahe zärtlichen Kuss auf die Wange, streicht ein letztes Mal über ihren Hals, zieht seine Hände weg und weicht dann zurück. „Dann sollten wir wohl keine weitere Zeit mehr verlieren, nicht wahr?“
Richtet seine Kleidung und bückt sich dann, um das Headset aufzuheben, das er zu Boden geworfen hatte.
Reicht es ihr mit einem überfreundlichen Grinsen. „Es ist immer wieder schön mit dir zu diskutieren.“ Beginnt damit, das Lied zu summen und versetzt über einen Knopf auf der Schalttafel den Fahrstuhl wieder in Bewegung.




Angel 
17 Del Technos
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.04.2005 - 23:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Bleibt verängstigt an der Fahrstuhlwand stehen. Erst jetzt fällt ihr auf, daß sie ihren ganzen Körper angespannt hat, seit Jeremy auch nur in Sicht kam, und ihr Muskeln beginnen zu zittern.
Hält unschlüssig das Headset in der Hand und starrt Jeremy an.
Warum tut er das? Wie kann er nur so .. so .. grausam sein? So sadistisch? Und er soll das Lied nicht summen! Er soll am besten gar nicht mehr atmen! Er..
"Warum tust du das?"
Erschrickt, als ihr auffällt, daß sie laut gesprochen hat.




Jeremy 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 00:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Sieht sie fragend an und tut als wisse er gar nicht, wovon sie spricht. Neutral: "Was? Warum tue ich was?"




Angel 
17 Del Technos
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 00:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


"Warum..."
.. quältst du mich? Warum summst du? Warum faßt du mich an? Warum willst du mich so unbedingt zerstören? Nur weil ich besser bin als du? Weil das hier meine Station ist, die ich in deinem Namen am Laufen gehalten habe? Und du weißt, daß es so ist, du dämlicher Versager..
Wendet den Blick ab und drückt das Headset an sich. wispernd: "Nichts. Kommandant."




Jeremy 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 00:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Verschränkt die Arme vor der Brust und lehnt sich gegen eine der Fahrstuhlwände. kühl: "Dachte ich mir.."
Wirklich unfassbar, dass dieses Häufchen Elend da es tatsächlich gewagt hat, ihn bei Ram schlecht zu machen. Aber vielleicht merkt sie sich ab jetzt endlich wie sie ihn zu behandeln hat - sonst muss er sich wirklich noch einmal richtig deutlich ausdrücken.
Lässt seine Blicke anzüglich über ihren Körper gleiten, während er ungeniert wieder anfängt zu summen.




Angel 
17 Del Technos
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 00:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Umfaßt den Oberarm, der das Headset hält, mit der freien Hand, und drückt ihn noch enger an den Oberkörper.
Diese Blicke gefallen ihr nicht. Er gefällt ihr nicht. Und richtig schnell scheint der Fahrstuhl immer noch nicht zu sein. Und er ist so nah..
Hat ein wenig das Gefühl, als würde alles vor ihren Augen verschwimmen, während ihr Herzschlag schon wieder schneller wird und ihr Atem unruhiger geht.
Nein. Sie wird jetzt keine Panik kriegen. Der Fahrstuhl hält sicher gleich. Gleich gehen die Türen auf. Gleich geht Jeremy weg. Und gleich ist sie nicht mehr mit ihm allein.
O Gott, warum hat sie gefrühstückt..




Jeremy 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 00:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mustert sie mit einer ungemeinen Genugtuung im Gesicht, da ihre Panik kaum zu übersehen ist.
Tritt einen halben Schritt auf sie zu und blickt sie gespielt besorgt an. "Alles in Ordnung mit dir, Engelchen?"




Angel 
17 Del Technos
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 00:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Vernimmt seine Stimme irgendwie wie durch Watte, aber trotzdem sehr laut in ihren Ohren. Schließt die Augen, um wenigstens nicht sehen zu müssen, wie nah er schon wieder ist. Warum ist es da auch so eng drin?
Versucht ihren Atem zu kontrollieren, was aber überhaupt nicht funktioniert.
Nickt schwer atmend, da sie befürchtet, sonst laut zu schreien.




Jeremy 



...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 0
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.04.2005 - 01:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Es bereitet ihm einen ungemeinen Genuss, sie so zu sehen. "Wenn es dir nicht gut geht, kann ich dir auch helfen..." Grinst in sich hinein, bleibt äußerlich aber gelassen.




More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
seine hand in ihrem schritt
blank