Jetzt hier: forum.kdtroeger.de

Das Forum ist mit allen Inhalten auf einen neuen Server umgezogen.

Dieses Forum bleibt zunächst als Archiv in einer Nur-Lese-Version erhalten. Neuanmeldungen werden nicht mehr freigeschaltet, neue Beiträge können nicht mehr geschrieben werden. Bereits registrierte Benutzer können sich weiterhin einloggen und so auf ihre privaten Mitteilungen zugreifen.

Hier registrierte Mitglieder können sich im neuen Forum mit ihrem gewohnten Mitgliedsnamen einloggen.
Für den ersten Login bitte die dortigen Hinweise beachten!



ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Nienhagener 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.06.2017 - 13:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Heute vor genau 31 Jahren kam ein Sonderzug nach Nienhagen, und zwar der "Aue-Werre-Express" von Nienhagen/Celle nach Nienhagen/Detmold. Triebfahrzeuge waren 614 061-0 / 614 062-8. Ich bin zwar nicht mitgefahren, war aber mit der Kamera vor Ort. Die schlechte Fotoqualität bitte ich zu entschuldigen...ich war damals 12, hatte noch keine Ahnung von (Eisenbahn-)Fotografie und sehr einfaches Equipment (Agfa-Pocket-Kamera, von meiner Mutter ausgeliehen).

Morgendliche Einfahrt in den Bahnhof Nienhagen aus Richtung Celle, soeben wurde die Weiche zum Ladegleis umgelegt:




Portrait von 614 061-0:




Zugschild:




Und wieder zurück Richtung Celle bzw. Nienhagen/Detmold, aufgenommen zwischen Auebrücke und der Brücke über den Fuhsekanal:




Ich glaube aber nicht dass es der letzte Personenzug in Nienhagen war. Am 11.06.1988 war vermutlich noch mal ein Schienenbus auf der Strecke unterwegs, und zwar im Rahmen der Exkursion mit dem Seelzer Schienenbus über Strecken im Raum Celle (u.a. auch auf der Kalibahn, siehe *hier*. Gemeinsam mit einem Kumpel wollte ich diese Schienenbus-Exkursion mitmachen, aber aus irgendeinem Grund hatte es leider nicht geklappt. Evtl. gibt es noch Fotos von dem Schienenbus in Nienhagen?

Viele Grüße
Frank

Edit 04.08.2017: Bilderlinks nach Wechsel des Webspace-Providers aktualisiert.

[Dieser Beitrag wurde am 04.08.2017 - 22:54 von Nienhagener aktualisiert]




delegatic ...
Administrator
........................



Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 13566
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.06.2017 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Schöne Fotos von einem "10jährigen" Forenmitglied!





Signatur
In the shuffling madness
of the locomotive breath

KSR 
XL-Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 22.03.2005
Beiträge: 1246
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.07.2017 - 22:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen.

2008 hatte ich diesen Gleisplan gezeichnet:



Wie ich vorhin beim Überfahren der Südtangentenbrücke sehr kurz sehen konnte, war, dass nun die Gleisverbindung tatsächlich eingebaut wurde. Allerdings nur die direkte Verbindung der braunschweiger Strecke mit Gleis 81 ohne eine weitere Weiche zu Gleis 82.

Die waren wohl gerade beim Thermitschweißen, da ich aufgrund der plötzlich unter der Brücke autauchenden Rauchwolke zunächst an eine Dampflok dachte...

Grüße aus CElle

Klaus

[Dieser Beitrag wurde am 18.07.2017 - 22:04 von KSR aktualisiert]





Signatur
www.SteinerCelle.de
www.BahnSteiner.de

StefanK ...
M-Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 274
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.08.2017 - 13:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Interessant. Den Durchgang durch die Schallschutzmauer gibt es ja schon seit Jahren. Nun also die Gleisanbindung.




Nienhagener 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2017 - 23:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


delegatic schrieb

    Schöne Fotos von einem "10jährigen" Forenmitglied!


Und nach ziemlich genau 10 Jahren hat sich Photobucket verabschiedet... Habe die Fotos aber soeben auf einen anderen Bilderserver transferiert, jetzt sollte wieder alles sichtbar sein.

Viele Grüße
Frank




Nienhagener 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2017 - 23:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Und wo wir grad bei den 10-jährigen Jubiläen sind greife ich jetzt auch noch das Thema mit den Kleinloks auf (siehe unten). In der Filmothek des Bundesarchivs gibt es die Ausgabe Nr. 93 der Wochenschau "Welt im Film" aus dem Jahre 1947, u.a. ab Minute 4.28 mit einem Bericht von den Nienhagener Erdölfeldern. Bei der Verladeszene ist auch kurz eine Kleinlok / Köf II zu sehen, das müßte der Anschluß Elwerath an der Kalibahn sein. Abgesehen von der Jahreszahl (1947 vs. 1949) passt das soweit.

Der Link: Welt im Film 93/1947

Viele Grüße
Frank

---------------------------

[Zitat=Joerg810] 15.07.2007
Gab es eigentlich in Nienhagen noch mehr Anschlüsse. Es gibt da zwei Köf II, die im Zusammenhang mit Nienhagen genannt werden:


Deutz / 46390 / 1947 / A6M 517 R / B-dh / 1435 mm

31.10.1947 Auslieferung an NEURAG - Gewerkschaft Neue Erdöl Raffinerie AG, Hannover-Misburg
__.__.1955 an Gewerkschaft Brigitta und Elwerath, Nienhagen
__.__.1965 an Gewerkschaft Brigitta und Elwerath, Barenburg
__.__.1969 => BEB Gewerkschaften Brigitta und Elwerath Betriebsführungsgesellschaft mbH, Hannover,
Werk Barenburg
01.01.1986 => BEB Erdgas und Erdöl GmbH, Hannover,
Werk Barenburg
01.10.2001 => EMPG - ExxonMobil Production Deutschland GmbH, Hannover,
Werk Barenburg

Deutz / 46997 / 1949 / A6M 517 R / B-dh / 1435 mm

Verbleib ist unbekannt
21.04.1949 Auslieferung an Gewerkschaft Elwerath, Erdölwerke Nienhagen
__.__.1967 an MHE - Meppen-Haselünner Eisenbahn, Haselünne "D 03"
__.__.1985 an Unbekannt [I] [über NEWAG, Oberhausen]

Verbleib unbekannt

Daten von: www.deutsche-kleinloks.de

Gruß
Jörg


[/Zitat]

[Dieser Beitrag wurde am 04.08.2017 - 23:32 von Nienhagener aktualisiert]




Nienhagener 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 18
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2017 - 23:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Mal wieder etwas zum Thema Sonderzüge:

Letztens habe ich im Historischen Forum bei Drehscheibe-Online sowie im Blog Hambührener Geschichte und Geschichten einen bebilderten Bericht über den Sonderzug „Mit Dampf in den Mai“ von Hildesheim über Celle und die Allertalbahn nach Schwarmstedt am 03.05.1970 entdeckt. Der Zug bestand aus der Lehrter 094 567-5 sowie einigen Donnerbüchsen und 3yg.

Interessant ist das Infoblatt mit dem Programm bzw. Fahrplan: Demnach führte die Route des Zuges von Hildesheim über Braunschweig und Gifhorn durch Plockhorst unterer Bahnhof bis Dedenhausen an der Strecke Lehrte-Wolfsburg; von Dedenhausen ging es zurück nach Plockhorst über die Verbindungskurve zum oberen Bahnhof und dann auf der KBS 211d weiter Richtung Celle. Im Prinzip hätte der Zug ab BS-Gliesmarode direkt auf die KBS 211d wechseln können, eventuell wollte man den Fahrgästen aber das Erlebnis beider Etagen in Plockhorst bieten. Die vorgesehenen Fotohalte zwischen Plockhorst und Celle waren bei km 25,3/24,9 vermutlich die Fuhsebrücke zwischen Eltze und Uetze sowie bei km 6,8/6,2 die Brücken über Aue und Fuhsekanal zwischen Nienhagen und Celle.

Im Bericht bei DSO schreibt der Verfasser allerdings, dass der Zug von Hildesheim direkt nach Lehrte und weiter nach Celle fuhr – dies könnte bedeuten, dass der Zug doch nicht über die KBS 211d gefahren ist…
Was mich beim Betrachten der Fotos stutzig macht: in Hildesheim befindet sich der Packwagen am Zugschluss (das Foto in Hildesheim zeigt offenbar den abfahrbereiten Zug), bei der Einfahrt in Celle dagegen direkt hinter der Lok, d.h. die Zuggarnitur hat sich unterwegs „gedreht“. Theoretisch wäre dies bei beiden Routen nicht zwingend notwendig gewesen, die Wagenreihung des Zuges hätte unverändert bleiben können. Dazu fallen mir nur zwei Vermutungen ein:

- Bei der Route über BS-GF-Plockhorst fuhr der Zug in BS zunächst in den Güterbahnhof und dann über die 180-Grad-Kurve von Osten in den Hbf; dort dann umsetzen, drehen der Lok im BW und weiter Richtung GF

- Bei der Route über Lehrte zunächst Richtung Hannover in den Lehrter Güterbahnhof, dort dann umsetzen, drehen der Lok im BW und weiter Richtung CE

Klingt beides relativ umständlich - eventuell wollte man vermeiden, dass der langsame Zug in BS Hbf oder Lehrte einmal diagonal durch den Bahnhof fährt und den regulären Zugbetrieb stört?
Letztendlich bleibt es jedenfalls offen, ob der Zug tatsächlich wie im Fahrplan über die KBS 211d (und damit durch meinen Heimatbahnhof Nienhagen) fuhr oder ob der Fahrplan kurzfristig geändert wurde– bin mal gespannt ob sich das irgendwann mal klärt.

Bis denne
Frank

[Dieser Beitrag wurde am 22.11.2017 - 23:58 von Nienhagener aktualisiert]




MarcW ...
S-Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 134
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.03.2018 - 02:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


KSR schrieb

    Hallo zusammen.

    2008 hatte ich diesen Gleisplan gezeichnet:



    Wie ich vorhin beim Überfahren der Südtangentenbrücke sehr kurz sehen konnte, war, dass nun die Gleisverbindung tatsächlich eingebaut wurde. Allerdings nur die direkte Verbindung der braunschweiger Strecke mit Gleis 81 ohne eine weitere Weiche zu Gleis 82.

    Die waren wohl gerade beim Thermitschweißen, da ich aufgrund der plötzlich unter der Brücke autauchenden Rauchwolke zunächst an eine Dampflok dachte...

    Grüße aus CElle

    Klaus



Hmmmm?
Wieso wird das Gleis wieder angeschlossen?
Soll die Strecke reaktiviert werden, ich dachte die sie schon ewig zurückgebaut und überbaut?




V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 851
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.03.2018 - 08:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nein,der Ast wird nur zum rangieren der Wagen von der SEMA genutzt.





Signatur
Grüsse, Mirco

Betriebsleiter von "klein Beckedorf" 😊

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
AKN in Celle ossi 0 delegatic
T3 der Kleinbahn Celle-Soltau, Celle-Munster GmbH - CSM delegatic 0 delegatic
KBS 211d im Train Sim Joerg810 1 delegatic
Regio Stadtbahn Braunschweig (Strecke Uelzen - Braunschweig) LueP 3 delegatic
SBB in Celle lokschuppen 5 delegatic





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
bahnhof nienhagen
blank