ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

StefanK ...
M-Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 268
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2011 - 12:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schöne Bilder! Diesen Teil der Strecke kenne ich noch nicht. Hast du eine Erklärung dafür, warum von der Fuhsebrücke keine Reste/Rampen mehr existieren? Bei den Ersebrücken hat man sich ja auch nicht die Mühe gemacht diese restlos zu entfernen.




V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 798
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2011 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin! ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung! Die Fuhsebrücke vor Uetze ist auch weg,allerdings sind die Fundamente noch vorhanden! ...hab ich doch auch ein foto von....moment!





Signatur
Never too old to Rock

V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 798
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.07.2011 - 19:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




[Dieser Beitrag wurde am 01.04.2016 - 13:27 von V20 aktualisiert]





Signatur
Never too old to Rock

V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 798
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2012 - 21:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin! Ich bin grad über was interessantes zum Thema Plockhorst gestolpert...

Turmbahnhof Plockhorst





Signatur
Never too old to Rock

MarcW ...
S-Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 133
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.03.2015 - 21:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Schade, nach einiger Zeit wollte ich mal wieder den Beitrag durchblättern und wieder einmal sind die meisten Bilder verschwunden. Wirklich schade eigentlich.




V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 798
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.04.2016 - 14:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Moin. Da die Vegetation derzeit noch mager und das Wetter einfach herrlich ist, hab ich mich nochmal auf Spurensuche begeben. Ziel war wieder meine Hausstrecke, die Kbs 211d. Los geht es bei der ehemaligen Ausfädelung vom Celler Bahnhof - oder dem, was davon noch übrig ist... (ich bitte die Bildqualität zu entschuldigen, natürlich hatte ich die Kamera nicht aufgeladen und musste mit dem Handy knipsen... )



Startpunkt ist der Prellbock, am Ende des DB Gleises, in Höhe der Lärmschutzwand, vom "Schwarzbau" kommend
1





Hier wurden einige Meter Gleis entfernt. Dann aber geht es weiter.




Offensichtlich hatte der Betrieb, der zwischen der Hauptstrecke und dem Braunschweiger Gleis liegt, früher auch einen Anschluss. Zumindest sieht das Tor sehr danach aus.
2

Weiter geht es, Richtung Dasselsbrucher Strasse


Der ehem. Bahnübergang Dasselsbrucher Strasse ist erreicht -Blick Richtung Celle
3

Blick Richtung Braunschweig


Interessant ist, das das Gleis offensichtlich bereits für den Abbau vorbereitet wurde...
4

Einige Zeitzeugen haben überlebt...
5

Blick zurück nach Celle. Rechts im Bild sieht man schon das ehemalige Anschlussgleis einer ehem. Spedition
6

Blick Richtung Braunschweig.


Hier enden die Gleise am Triftweg. Die Anschlussweiche wurde entfernt um dem Fußweg Platz zu machen
7

Einige Sicherungs- und Stellvorrichtungen sind noch erhalten




folgen wir nun dem Anschluss. Hier zweigt noch ein Abstellgleis ab
8

Allem Anschein nach, gab es hier wohl mal eine Erdkrustenverschiebung... Vielleicht sind es aber auch nur Spannungsbrüche im Gleis
9





Hier endet das Abstellgleis an einem Prellbock. Das rechte Gleis führte auf das Speditionsgelände, durch die Halle und endete dahinter an einem massiven Betonprellbock.
10





Das ist alles, was von der Kbs 211d übrig ist. Zumindest, was den Gleiskörper angeht. Das nächste Mal nehm ich mir die Braunschweiger Strecke vor. Bekannt sind mir Gleisreste im Bereich der neuen B3 in Altencelle, sowie in Höhe der B214 an der Müllumladestation.





Signatur
Never too old to Rock

StefanK ...
M-Member
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 268
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.04.2016 - 21:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Zu Bild 7: Ja, da gab es bis vor einigen Jahre eine Weiche und ein Anschlußgleis auf das Gelände.
Zu den letzten drei Bildern: Die Gebäude wurden früher von der Spedition "Schünke" genutzt, die haben sehr viel Ware der damals in Celle ansässigen Firma Telefunken transportiert. Als die verschwand, verwaisten die Gebäude dort. Eine nenneswerte Nachnutzung ist mir nicht aufgefallen.
Die Bahnübergänge Triftweg und Dasselsbrucher Straße wurden erst viel später entfernt, da lag die Strecke schon lange still.




V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 798
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.04.2016 - 17:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Kleiner Nachtrag: Beim letzten Besuch ist mir doch glatt noch ein Anschluss durch die Lappen gegangen. Unmittelbar beim Triftweg, wo der Anschluss der ehem.Spedition Schünke (danke Stefan)lag noch der Anschluss "Haake Haus" Dieser ist ebenfalls noch vorhanden. Sogar die Gleissperre ist noch da.

Hier zweigte der Anschluss "Haake Haus", unmittelbar am Triftweg, von der Hauptstrecke ab.


Die Gleissperre ist noch vorhanden


unglaublich, was manche Menschen sich für Mühe machen, ihren Müll zu entsorgen..Der Haufen war definitiv zuerst da! Nichtsdestotrotz sieht man noch deutlich den Streckenverlauf Richtung Braunschweig. Dort, wo das Grün überwiegt, grenzt das Gelände des Toom Baumarkt an. Hier wurde der Steckenverlauf bereits überbaut.


Anschluss Haake Haus





Signatur
Never too old to Rock

Nienhagener 
User


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 16
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.05.2017 - 22:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo zusammen,

anläßlich des fast 10-jährigen Jubiläums meines Beitrages auf Seite 1 dieses Threads habe ich mal die Bilderlinks reaktiviert, jetzt müßten meine Fotos vom Schülersonderzug eigentlich wieder zu sehen sein.

@V20
Vielen Dank für die Fotos von der Spurensuche. Ich kann mich auch dunkel erinnern dass ich die diversen Anschlußgleise vom Sonderzug aus sehen konnte. Ist spannend was man da in der Vegetation noch entdecken kann. Der Anschluß Haacke ging ja quasi bis vor die Haustür vom Mürdter.
Der Anschluß nördlich der Dasselsbrucher Straße ist (war?) Werksgelände Conmetall, habe da in den Sommerferien 1992 mal gejobbt...ob der Anschluß damals noch in Betrieb war habe ich während meiner Arbeitszeit dort nicht mitbekommen, ich denke aber nicht.

Viele Grüße (mittlerweile aus der Nähe von Heidelberg)
Frank




V20 ...
L-Member
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 798
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2017 - 14:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heute mal wieder etwas aus meiner Nachbarschaft.
Der -wirklich schön erhaltene- Bahnhof Bröckel.
(mit freundlicher Genehmigung der Eigentümer!)



mehr Bilder demnächst in der Galerie





Signatur
Never too old to Rock

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
AKN in Celle ossi 0 delegatic
T3 der Kleinbahn Celle-Soltau, Celle-Munster GmbH - CSM delegatic 0 delegatic
KBS 211d im Train Sim Joerg810 1 delegatic
Regio Stadtbahn Braunschweig (Strecke Uelzen - Braunschweig) LueP 3 delegatic
SBB in Celle lokschuppen 5 delegatic
Neuer Thread ...



 

 

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank