ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Keira 



...

Status: Offline
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 59
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.03.2009 - 16:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


    Ophelia Eden . 21.08.1998

    Ophelia ist eigentlich ein sehr selbstbewusstes Kind,welches ihre eigene Entscheidungen trifft. Sie ist offen und nur Fremden gegenüber zurückhaltender und vorsichtiger.
    Ophelia legt viel Wert auf Ordnung und sie nimmt breitwillig jede Aufgabe an und vollendet sie so gut es geht. Sie liebt es im Mittelpunkt zu stehen und kommt gut mit den meisten klar. Dennoch ist Ophelia noch mein kleines Mädchen,auf welches ich sehr Acht gebe. Glüklicherweise hängt sie mehr an mir als an ihrem leiblichen Vater und sieht ihn eher als Freund. Lawson ist ihrer Meinung nach passender zu uns.
    Ihren Zweitnamen Eden hat sie ihrer Großmutter zu verdanken,welche sie geliebt hat und ist sehr stolz auf ihren Namen.





Signatur
Now we are complete. We are happy. We are a family !



Lawson & Keira

Ophelia Eden & Jordan Serenity


between
sisters,soulmates,children,friends,aunts,love

Eden 



...

Status: Offline
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 142
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.04.2009 - 15:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



    June Elizabeth * 01.06.2003

    June ist nicht mein Kind, sondern das von meinem Dad und meiner Mum. Doch Mum ist tot und Dad möchte sich nicht um June kümmern. So bin ich jetzt June's Mum. Laut Papieren. Doch für sie bin ich mehr. Schwester, Seelenverwandte, Freundin. Das alles. Und ich würde June für nichts auf der Welt hergeben. Sie ist so liebenswert. Ein Leben ohne sie? Könnte ich mir nicht vorstellen. Nein. Es wäre es nicht Wert ohne sie zu leben. Wir zwei gehören zusammen. June ist ein nettes, aufgewecktes Mädchen. Sie mag Kleider, rosa und möchte so sein wie ich. Sie vergöttert Kleider und Serien. Genauso wie ich. Sie geht in den Kindergarten, während ich in der Schule bin. Danach hole ich sie ab und wir essen zu Mittag. Ihre Freunde heißen Hope, Leigh, Yuna und Phinneas. June mag ihre Freunde, wer tut das nicht. Hope kennt sie schon lange, damals als Mum gestorben ist, war sie oft bei Hope und ihrer Familie.





Signatur




Eden Katherine & Pierre
with Juda Ezechiel
and

June Elizabeth

___________
London July 2010

Kate ...
Now you're my only hope.


...

Status: Offline
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 73
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2009 - 21:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Um es kurz zu halten: Claire Rosemary ist eine Diva. Das kann ich schon nach nicht einmal einem Monat ganz genau sagen. Claire liebt es im Mittelpunkt zu stehen, von Menschen getragen zu werden, stundenlang zu schreien, wenn man sie nicht herumträgt, wenn ihr der Sinn danach steht. Der Alltag mit Claire ist alles andere als einfach und ich bin mir sicher, dass es durchaus noch schwieriger werden wird, wenn sie erstmal alt genug ist, um die Welt mit Worten für sich zu vereinnahmen, aber ich glaube, dass Claire einen ganz eigenen Charme dabei an den Tag legen wird, der es unmöglich macht, ihr irgendetwas überl zu nehmen - das ist jetzt schon so. In einer Sache ist Claire dafür wirklich unkompliziert: Nachts schläft sie ziemlich gut, ich glaube, sie lädt aber nur ihre Akkus auf, um am Tag zu Hochtouren aufzufahren. Aber wenigstens kann ich nachts dann ebenfalls meine Akkus aufladen, um dem gestärkt entgegenzutreten.





Signatur
'Each child is an adventure into a better life -
an opportunity to change the old pattern
and make it new.' Hubert H. Humphrey





Kate and Claire

Devon ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 94
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.02.2010 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Devon schrieb

      Avis Megan Isobel 11 Jahre ' 06.04.1998
      Avis sieht aus wie ihre Mutter. Wen man uns zusammen sieht, denkt kaum einer, dass ich ihr Vater bin. Sie hat dunkelbraune Haare und blitzgrüne Augen. Sie hat das selbe Lachen wie ihre Mutter und erinnert mich jedes Mal wenn ich sie ansehe an sie. Isobel und ich waren zwar erst 20 Jahre alt, aber unsere Tochter war dennoch ein Wunschkind. Wir wollten junge Eltern sein, damit wir unser Kind besser verstehen können und mehr unternehmen können. Das Avis Halbwaise werden würde, ahnte keiner. Ich war mir zuerst nicht sicher, ob ich es alleine schaffen würde, aber ich war es diesem Mädchen und Isobel schuldig. Avis ist ein offenes und aber auch sensibles Kind. Wenn sie jemanden sympathisch findet redet sie wie ein Wasserfall, doch sie hat ein unheimlich großes Problem damit, wenn sie keinen regelmäßigen Kontakt zu Menschen hat. Sie hat Angst Menschen zu verlieren. Oft verkriecht sich Avis in die Welt ihrer Bücher. Ja, es kann schon einmal vorkommen, dass sie 5 Stunden am Tag liest. Das ist eine der wenigen Eigenschaften, die sie nicht von ihrer Mutter hat. Avis ist nicht wie typische Mädchen und irgendwie doch. Sie mag kein Rosa und keinen Mädchenkram, liebt es jedoch Röcke zu tragen und einkaufen zu gehen. Sie ist unheimlich reif für ihr Alter und doch noch so kindlich. Sie ist intelligent und auch naiv. Avis ist unheimlich pflegeleicht und sie stört es nicht, wenn ihr Dad mal wieder unehimlich überfordert mit allem ist. Avis hilft wo sie kann, und macht es mir doch unheimlich leicht unser Leben zu meistern. Sie ist einfach die perfekte Tochter.




    Lewis Eliott 11 Jahre ' 10.05.1998
    Lewis ist ein unglaublich offener und fürsorglicher Junge, der es liebt neue Menschen kennen zu lernen. In gewisser Weise ist Lewis das, was seiner Mutter fehlt. Rose ist nämlich eher ein zurückhaltener Mensch, vielleicht könnte man sie auch als schüchtern bezeichnen. Er ist unbeschwert und lässt sich von nichts aus der Ruhe kriegen und ist nie schlecht gelaunt. Er lebt jeden Tag, als wäre es sein letzter und beginnt jeden Tag mit einem Lächeln. Ich habe Lewis noch nie schlecht gelaunt gesehen, was mir zwar irgendwie Angst macht, aber ich auch unheimlich bewundere. Lewis hat mich von Anfang an als seinen Ersatzvater gesehen und akzeptiert. Mit seinen hellbraunen Haaren und dunkelbraunen Augen sieht er mir viel ähnlicher, als Avis. Lewis ist wohl der beste und unkomplizierteste Sohn, den man sich nur vorstellen könnte.



    Jaz Delilah Rose 0 Jahre ' 04.02.2010
    Jaz ist ihrer Schwester recht ähnlich. Aber auch ihrem Bruder. Sie weint fast nie, schläft unheimlich viel und ist ein unglaublich ruhiges, zufriedenes Baby. Wohl ein Vorzeigebaby. Sie ist die erste Tochter für ihre Mutter, ihr Ein und Alles, ihr ganzer Stolz und ihr kleiner Sonnenschein. Für mich ist Jaz die zweite Tochter, sie ist mein Beweis dafür, dass man für sein Leben kämpfen muss und das man unheimlich viel erreichen kann, wenn man nur um sein Leben kämpft. Sie ist wunderhübsch, auch wenn ich weiß, dass das jeder Vater von seinem Baby behauptet. Sie hat wohl blonde Haare und dunkle Augen. Sie ist zart und sie ist still. Sie ist meine unheimlich geliebte Jazi.





Signatur
Well I know that it's a wonderful world
From the sky down to the sea
But I can only see it when you're here, here with me




Avis, Lewis and Jaz.


More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Was tragen eure Kinder? Elisa 24 abgedreht
* Geburtstagskalender - Kinder Olivia 0 abgedreht
Hobbys eurer Kinder Tinka 6 abgedreht
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank