made by Mademoiselle

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Scythe 
Seraphim
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2202
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.07.2010 - 23:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie beschreibt ihr euren Stil?





Signatur




captaincow
unregistriert

...   Erstellt am 25.07.2010 - 23:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, er ist recht einfach... Die Sätze sind manchmal etwas zu verschlungen oder Abgehackt, aber daran ist ja zu arbeiten... ansonsten nicht besonders groß ausgeschmückt, auch wenn mein Stil für mich eben irgendwie so normal ist, dass ich ihn schwer beschreiben kann. Eben auch eher metaphern und Vergleichslos... nicht ganz ohne, aber relativ. Also eher weniger Bildhaft, ich glaube, ich gehe da mehr auf Gedanken und Gefühle ein




Mademoiselle 
Diamant
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 557
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2010 - 19:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


im gegensatz zu habbo bin ich etwas mehr auf bilder aus. Ich versuchte Atmosphäre aufzubauen, Bilder zu skizzieren und den Leser riechen, fühlen, sehen und hören lassen, was meine Charaktere erleben. Man soll eintauchen können und dort stehen. Nicht nur mitfühlen - das ist schön und gut, aber für mich nicht genug. Ich versuche Bilder zu erschaffen. Dafür nutze ich gerne Metaphern, Vergleiche, eigenartige Satzstellungen, usw.
Und ich glaube in meinen Texten merkt man stark, dass ich das Schöne mag - doch die hellste Sonne wirft die dunkelsten Schatten. Kontraste und Wiedersprüche baue ich gerne ein und versuche selbst Mord, Kampf, Leid ästethisch wirken zu lassen. *lach*
Also ich Großen und Ganzen kann man sagen, dass ich sehr aufführlich schreibe^^





Signatur




Scythe 
Seraphim
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2202
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2010 - 19:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich schreibe rücksichtslos. Trotzdem sind die Wörter in Rätsel verwoben. Da ich nur über sehr heikle Themen schreibe wie Homosexualität/Bisexualität, Pädophilie, Masochismus, Sadismus, Gewalt, Selbstzerstörrung, stufe ich mich deshalb als rücksichtslos ein, weil ich keine Angst habe, meine Charaktere nackt auszuziehen und diese in nur Schleiern verpackt, präsentiere.
Früher habe ich sehr poetisch und blumig geschrieben, weil ich noch ein verträumtes Kind war. Aber mit den Jahren hat sich das gelegt, weil ich jetzt mein wahres Ich in den Zeilen zeige. Und ich habe keine Scheu davor.

Zudem schreibe ich gerne erotisch. Aber nur angehaucht, weil ich verborgene, schüchterne Intimität weitaus erotischer finde, als das schlampige Verhalten einer Hure.





Signatur




Mademoiselle 
Diamant
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 557
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2010 - 19:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielleicht mag ich genau aus den gründen deine Texte... Und so etwas findet man nie in einem Buchladen (einzig "der kinderdieb" kommt da noch ran... )

und ja... ich stimme dir zu... unschuldige erotik ist noch anziehender als offene.





Signatur




Scythe 
Seraphim
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 2202
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2010 - 19:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh..*überrascht ist* Danke!





Signatur




captaincow
unregistriert

...   Erstellt am 28.07.2010 - 00:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mademoiselle schrieb

    im gegensatz zu habbo bin ich etwas mehr auf bilder aus. Ich versuchte Atmosphäre aufzubauen, Bilder zu skizzieren und den Leser riechen, fühlen, sehen und hören lassen, was meine Charaktere erleben. Man soll eintauchen können und dort stehen. Nicht nur mitfühlen - das ist schön und gut, aber für mich nicht genug. Ich versuche Bilder zu erschaffen. Dafür nutze ich gerne Metaphern, Vergleiche, eigenartige Satzstellungen, usw.
    Und ich glaube in meinen Texten merkt man stark, dass ich das Schöne mag - doch die hellste Sonne wirft die dunkelsten Schatten. Kontraste und Wiedersprüche baue ich gerne ein und versuche selbst Mord, Kampf, Leid ästethisch wirken zu lassen. *lach*
    Also ich Großen und Ganzen kann man sagen, dass ich sehr aufführlich schreibe^^


Dass ich keine Atmosphäre schaffen will, meinte ich ja nicht Aber ich baue sie eben eher mit Assoziationen auf, verbinde sie mit den Gedanken des Charakters, usw. Ich verliere mich nur nicht in den Beschreibungen Das mag durchaus funktionieren, so Bilder zu malen wie du es tust, aber für mich ist das einfach nichts, weil der Grat zwischen überfluten und Atmosphäre schaffen nur ziemlich schmal ist




Mademoiselle 
Diamant
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 557
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.07.2010 - 19:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*lach* so war das nicht gemeint ich bezog es auf die bilder - das du atmosphäre aufbauen kannst weiß ich ^^
ich find du kannst ganz super schreiben, auf die art... also mit gedanken und den eindrücken der charaktere. Schließlich passen sich ja Gedanken und Verhalten meist der Atmosphäre an





Signatur




captaincow
unregistriert

...   Erstellt am 28.07.2010 - 22:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mademoiselle schrieb

    *lach* so war das nicht gemeint ich bezog es auf die bilder - das du atmosphäre aufbauen kannst weiß ich ^^
    ich find du kannst ganz super schreiben, auf die art... also mit gedanken und den eindrücken der charaktere. Schließlich passen sich ja Gedanken und Verhalten meist der Atmosphäre an


Ich war mir nur nicht sicher, ob das richtig rübergekommen ist Aber dann ist ja gut




Rosewood ...
Diamant
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 917
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.07.2010 - 12:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Distanziert, Klar und Kühl, dennoch unscheinbar manipulativ.
So würde ich meinen Stil beschreiben, auch wenn das alles noch sehr verschwommen ist.
Als Leser bekommt man das Gefühl das die Figur/der Ort tatsächlich so ist, wie es beschrieben wird. Dennoch, wenn man genauer hinschaut, erkennt man schnell das ich oft kleine manipulative Sätze einbaue, die die Richtung des Lesers lenken. Das ist wie Quellen schreiben und erfassen, man weiß nie welche Absicht ich verfolge.





Signatur


More : [1] [2] [3] [4]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Euer Stil! 4everteamMax 2 4everteam
Euer Stil Yuna 5 eliade
euer Mode-Stil FairyQueen 9 schnufftipuffti
Was ist euer Musik stil? ATTACKZH 8 moka_akashiya
Euer Stil und wie er sich entwickelt hat Jody 3 unserleben
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank