Wegen nicht zu ersetzenden Verlusts ist ein Fortsetzen des Spiels unmöglich geworden. Vielen Dank fürs Mitlesen.

Sie verließen ihre Heimat.
Und sie fanden..




Willkommen in der Tribeworld!
Zeit Wetter
Tag 338 (Freitag)

Tag 15 auf der Insel

Jahreszeit: Herbst
Vormittags nieselig, ab Mittag klart der Himmel gelegentlich auf. Kühler Wind und ab Nachmittag wieder dichtere Wolken. Die Temperaturen steigen auf etwa 16°C.

The Tribe (c) Cloud 9 Was bisher geschah Karte von Te Motu Gästebuch


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Escape 
Nicht-Spieler-Charakter
...



Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 947
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.07.2009 - 23:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


An Tag 257 greifen die Samurai im Morgengrauen die Station an. Die Zapper der Technos versagen; Escape wird überrannt. Einigen Technos gelingt die Flucht, die übrigen werden als Gefangene von den Samurai nach Shenlong gebracht. Zuvor plündern sie die Station jedoch aus und benutzen ihren mitgebrachten Sprengstoff.

    Der Leuchtturm
    Nützliche Dinge (z.B. einiges aus dem ehemaligen Funkraum) plünderten die Samurai. Von einigen Kampfspuren abgesehen ist der Leuchtturm aber von Zerstörungen verschont geblieben.

    Der Wohnturm
    Der Wohnturm der Technos ist durch die Sprengung der Samurai gänzlich zerstört worden. Nur noch Trümmer sind davon übrig.

    Das Forschungszentrum
    Die oberen Etagen des Forschungszentrum sind ebenfalls zerstört worden, als die Samurai nach der Plünderung Sprengladungen anbrachten und zündeten. Der Generatorraum war zu diesem Zeitpunkt nicht zugänglich; ob und wenn ja welche Schäden dort unten entstanden sind, ist ungewiss. Allerdings ist der Zugang durch das zerstörte Treppenhaus kaum mehr möglich.

    Station
    Die Station (das Außengelände) zeigt deutliche Spuren von Kampf und Plünderung. Seit Tag 257 sich selbst überlassen herrschen hier nur noch der Wind und die Möwen, die in der Steilklippe der Station nisten. Die Reste des Elektrozauns stehen nicht mehr unter Strom.
Von der Straße aus betrachtet fallen die Zerstörungen Escapes nur denjenigen auf, die wissen, wo der Wohnturm emporragen müsste. Sichtbar ist vor allem jedoch der Leuchtturm.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Escape - Forschungszentrum - Kantine (EG) (Tag 22 bis 105) Escape 996 komma
Leuchtturm - Arbeiterschlafraum (Tag 27 bis Tag 30 - Biker in Escape) Escape 156 komma
Neuer Thread ...



Terminplan
Montag (341) Dienstag (342) Mittwoch (343) Donnerstag (344) Freitag (338) Samstag (339) Sonntag (340)
Geburtstage Ewan
Verabredungen Zeithopser Zeithopser Theater/Party Start Bootsexpedition
feste Termine Fleischlieferung am Teich Fleischlieferung am Teich
feste Termine Dusk offen ab 16h
Duschen 11-14 Uhr
15h Theater
Twilight ab 16h
Dusk offen ab 15h
Shenlong: Schule
Sektor 1: Markttag
Dusk offen ab 15h
Dusk offen ab 15h
großes Fisttreffen
Sektor 1: Markttag Dusk offen ab 15h

disclaimer


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank