Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

gauki ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1311
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2010 - 21:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit habe ich hier leider mehr mit Abwesenheit geglänzt, das tut mir leid, denn ich möchte ja auch gerne für andere eine Hilfe/Stütze sein, aber die letzten Wochen konnte ich mich leider zu nichts aufraffen. Ich hänge irgendwie total durch, meine Fg belastet mich immer noch sehr. Manchmal glaube ich alles ist wieder einigermaßen gut und dann sehe ich das kleine Menschlein auf dem US-Bild, dass bei uns im Flur hängt und ich muss weinen. Meine Schwägerin ist zeitgleich mit mir schwanger gewesen und ihr Bauch ist schon richtig gewachsen und ich lasse mir zwar nichts anmerken, aber ich wäre soo gerne an ihrer Stelle.... Klar, ich habe schon zwei gesunde Kinder, ich weiß, das viele hier noch keine haben, aber auch dieser Verlust ist für mich sehr schmerzhaft und ich weiß manchmal nicht wohin mit meiner Wut, Trauer und Schmerz. Gestern hab ich mir im Internet Bilder von Embryos in der 9. SSW angeschaut (MA 12. SSW, Entwicklungsstand 9./10. SSW) und ich habe Rotz und Wasser geheult. auf der anderen Seite will ich unbedingt wieder ssw werden, hab aber Angst, dass es wieder passiren könnte.

Ich hab jetzt ne Mutter-Kind-Kur beantragt und hoffe, dass ich dann einige Kraft und Energie tanken kann. Auch wenn eine neue SSW kein Ersatz ist, so denke ich, wird es das einzige sein, was einigermaßen tröstet. Ich wünsche auch allen, denen es heute schlecht geht, viel Kraft und sende euch ganz viel Mut und Hoffnung. sorry fürs lange bla bla....

Lg Claudia





Signatur
Hannah ♥ 19.12.2009 / 12. SSWLennart ♥ 01.05.2010 / 14. SSWElias ♥ 26.02.2011 / 10. SSW
Sophia ♥ 28.02.2012 / 9. SSW♥ Name folgt / 11. SSW
fünf *****unvergessen im Herzen sowie zwei wunderbaren Jungs fest an der Hand...
Diagnose nach drei (jetzt 5)FG durch Prof. Heilmann: PAI-1-Polymorphismus homozygot 4G/4G,(Blutgerinnungsstörung)
Therapie: ab Beginn einer evtl. Schwangerschaft Heparinprophylaxe/Myomentfernung Dez. 2012

"Lay down your sweet and weary head,
night is falling, you have come to Journey’s end.
Sleep now-Dream of the Ones who came before,they are calling from across a distance shore..."




- Zu unseren Kerzen -

ena ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 763
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2010 - 21:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Claudia,

gauki schrieb
    die letzten Wochen konnte ich mich leider zu nichts aufraffen. Ich hänge irgendwie total durch, meine Fg belastet mich immer noch sehr ...
    auf der anderen Seite will ich unbedingt wieder ssw werden, hab aber Angst, dass es wieder passiren könnte.


Willkommen im Club
Mir gehts momentan genauso. Ich kann mich auf nix richtig konzentrieren, bin ständig müde...Und würde trotzdem am liebsten sofort wieder ss sein.
Ich denke auch, dass eine neue und glückliche SS das einzige ist, was einem wieder Kraft gibt und die Wunde heilen lässt- so paradox das auch klingt.
Und diese blöde Angst, dass es erneut schiefgeht, werden wir wohl nie wieder loswerden. Wir können nur versuchen, sie so klein wie möglich zu halten.
Ich hoffe, du kannst dann bald zur Kur fahren und deine Akkus wieder aufladen.

lg, ena





Signatur
Mit zwei Sternchen im Herzen und einer großen Frühlingshoffnung im Bauch
*Maya (12. SSW,16.6.09 /AS 27.7.09)
*Moritz (12. SSW, 7.1.10)



___________________________________________________________________

"Nach der Ebbe kommt die Flut, und bringt das Leben mit- egal wie weit es floh, es kommt zurück." - Die Apokalyptischen Reiter

gauki ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1311
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2010 - 22:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ena schrieb

    Liebe Claudia,




    Ich denke auch, dass eine neue und glückliche SS das einzige ist, was einem wieder Kraft gibt und die Wunde heilen lässt- so paradox das auch klingt.



Liebe ena,

danke, dass du mich verstehst, das verringert mein Gefühl verrückt zu sein! Ich wünsche dir auch von Herzen, dass du eine neue glückliche SS erleben darft, hab gelesen, dass du Hibbelpause bis Mai hast, vielleicht bringt so eine Zeit auch etwas Gutes für sich, wenn auch vielleicht im Nachhinein, um alles besser verarbeiten zu können. Manchmal wollen wir zu schnell und es ist besser zu warten, aber das macht es auch nicht besser, ich möchte endlich wieder diese Leere "füllen" können. Ich wünsche auch dir ganz viel "Steh-auf-Männchen-Kraft" *witzigesWort* und eines Tages werden wir beide hoffentlich glückliche Schwangere sein!

LG und - danke....





Signatur
Hannah ♥ 19.12.2009 / 12. SSWLennart ♥ 01.05.2010 / 14. SSWElias ♥ 26.02.2011 / 10. SSW
Sophia ♥ 28.02.2012 / 9. SSW♥ Name folgt / 11. SSW
fünf *****unvergessen im Herzen sowie zwei wunderbaren Jungs fest an der Hand...
Diagnose nach drei (jetzt 5)FG durch Prof. Heilmann: PAI-1-Polymorphismus homozygot 4G/4G,(Blutgerinnungsstörung)
Therapie: ab Beginn einer evtl. Schwangerschaft Heparinprophylaxe/Myomentfernung Dez. 2012

"Lay down your sweet and weary head,
night is falling, you have come to Journey’s end.
Sleep now-Dream of the Ones who came before,they are calling from across a distance shore..."




- Zu unseren Kerzen -

blumenkind ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 2647
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.02.2010 - 23:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Claudia,

mir ging es in den ersten Wochen nach meiner FG genauso. Ich konnte mich zu überhaupt nichts aufraffen, habe nur den Alltag abgespult.

Und nach Tagen an denen ich dachte, es geht aufwärts, ich habe die Trauer hinter mir, kamen Tage an denen sich alles wieder so frisch anfühlte, als ob mein Sternchen mich gerade erst verlassen hätte.

Habe mal versucht einen Link einzufügen. Da ich das noch nie versucht habe, weiß ich nicht, ob es so funktioniert.

http://www.razyboard.com/system/morethr … 172-0.html

Falls der Link nicht funktioniert, schau dir doch mal im Internen Quasselbereich das Thema "Was hat die FG mit mir gemacht" (zur Zeit Seite 3) an. Wenn ich mich richtig erinnere, wirst du dort sehr viele interessante Erfahrungsberichte lesen, in denen man sich oft wiederfindet und durch die man merkt, dass man mit seinen Gefühlen und Problemen nicht allein ist.

Ich hoffe, dass die Kur bewilligt wird, damit du wieder Kraft tanken kannst !

LG
Simone





Signatur
Katharina unser Sommersternchen (04.08.09/11.SSW) strahlte wie die Sonne in unsere Herzen und
unser Wintersternchen (02.02.10/5. SSW) so kurz bei uns wie die Berührung einer Schneeflocke



Wir werden euch nie vergessen !



Das erste Glück eines Kindes ist das Bewusstsein geliebt zu werden.

Minkakim10 ...
Rettungsschwimmer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 860
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2010 - 07:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Claudia
Ich kann gut verstehen, wie du dich fühlst. Auch ich habe meinen Tag einfach nur abgespult und fühlte mich total verloren. Meine Chefin ist mit mir gemeinsam schwanger geworden und sie geht in 6 Wochen in Mutterschutz. Ich bin soooo neidisch. Meine Schwägerin hat vor 10 Tage ein kleines Mädchen bekommen und es zerreißt mir das Herz. Sie hat gestern gesagt....Das Kind wäre Scheiße....Hallo, was ist das für ein Ausdruck. Ich hätte ausflippen können.
Auch wenn du schon 2 Kinder hast...der Schmerz ist trotzdem da. Aber das ist ja genau das, was wir von unserer Umwelt immer wieder hören...." Sei froh, du hast ja 2 gesunde kinder".
Der Satz kotzt mich total an, denn die haben alle keine Ahnung.
Ich wünsche Dir viel Kraft und auch ganz viel Glück bei einer neuen SS.
Ganz liebe Grüße
Claudia





Signatur
Mit Alina(*1999),Dominik(*2000) und Ben(*2011) an der Hand und drei Sternchen(04/09 7.SSW, 10/09 9.SSW ,05/10 11.SSW) tief im Herzen








Wunschkind ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 3550
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.02.2010 - 08:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Sehe grade, dass ich nur einen Tag älter bin als Du

Als ich grade Deinen Zeilen las, habe ich gedacht, die hätten auch von mir anfang letzten Jahres sein können. Mir ging es genauso. Ich hatte auch schon 2 gesunde Kids, aber mir ging es genauso, ich war mir teilweise selber fremd und erkannte mich nicht wieder. Dinge, die sonst so gut liefen, funktionierten einfach nicht. Im nachhinein kann ich sagen, dass ich fast 1,5 Jahre meines Lebens nicht wirklich aktiv gelebt habe (bei uns waren vor und nach der FG insgesamt noch 3 familiere Trauerfälle). WÜnsche Dir von ganzen Herzen, dass es bald besser wird. Die Angst, dass es wieder passier ist glaube ich als Sternchenmami normal (hielt bei mir bis zur Geburt an), aber die Chancen, dass es nicht nochmal passiert stehen besser, schliesslich hast Du schon 2 Kids, so habe ich mir versucht die Angst zu nehmen.

Hoffentlich bekommt Ihr die Kur durch, drücke Euch die Daumen. Ich hatte auch eine Kind Kur beantrag, leider ohne Erfolg, da wir vor 2 bzw. 3 Jahren schon in Kur waren und einem nur alle 4 Jahre eine zusteht)





Signatur
Wunschkind mit 4 süßen Töchtern (2001 & 2006 & 2010 & 2011) ganz fest an der Hand bzw. auf dem Arm und
einem * (27.11.2008/12SSW AS) ganz fest im Herzen





In Gedanken an alle unsere Sternchenhttp://www.gratefulness.org/candles/can … gi=FG%26TG

gauki ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1311
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2010 - 09:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


blumenkind schrieb



Liebe simone,

danke für den schönen Link, hat gut geklappt! Ich habe mich in vielen Aussagen wieder gefunden, auch ich habe mich in letzter Zeit innerlich und äußerlich von Menschen, die ich eigentlich liebe distanziert, ich schaffe es manchmal nicht mal hier aufzuräumen und zu bügeln und und .... alles wird mir zuviel! Momentan kann ich hier keinem die Tür aufmachen. Letztens war ich mal wieder am weinen, da meinte eine Freundin zu mir, i m m e r noch wegen der FG? JA VERDAMMT - hätte ich am liebsten geschrieen, i m m er noch und immer wieder so lange bis es nicht mehr so weh tut. Warum muss man in dieser Gesellschaft immer nur funktionieren wie andere es wollen? Danke für deine lieben worte!





Signatur
Hannah ♥ 19.12.2009 / 12. SSWLennart ♥ 01.05.2010 / 14. SSWElias ♥ 26.02.2011 / 10. SSW
Sophia ♥ 28.02.2012 / 9. SSW♥ Name folgt / 11. SSW
fünf *****unvergessen im Herzen sowie zwei wunderbaren Jungs fest an der Hand...
Diagnose nach drei (jetzt 5)FG durch Prof. Heilmann: PAI-1-Polymorphismus homozygot 4G/4G,(Blutgerinnungsstörung)
Therapie: ab Beginn einer evtl. Schwangerschaft Heparinprophylaxe/Myomentfernung Dez. 2012

"Lay down your sweet and weary head,
night is falling, you have come to Journey’s end.
Sleep now-Dream of the Ones who came before,they are calling from across a distance shore..."




- Zu unseren Kerzen -

gauki ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1311
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2010 - 09:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wunschkind schrieb

    Sehe grade, dass ich nur einen Tag älter bin als Du


    Hoffentlich bekommt Ihr die Kur durch, drücke Euch die Daumen. Ich hatte auch eine Kind Kur beantrag, leider ohne Erfolg, da wir vor 2 bzw. 3 Jahren schon in Kur waren und einem nur alle 4 Jahre eine zusteht)


Dann wirst du auch bald 30 Jahre!

Ja, ich hoffe es sooo sehr, wenn nicht, dann gehe ich hier echt vor die Hunde, ich muss hier einfach raus, raus raus!!!

dann ist es wohl doch normal, dass einem nach einer FG alles so schwer fällt?? Ja, wer kann das schon verstehen, außer ihr hier alle, die das gleiche mitgemacht haben! danke....

Danke für deine aufbauenden Worte!!!





Signatur
Hannah ♥ 19.12.2009 / 12. SSWLennart ♥ 01.05.2010 / 14. SSWElias ♥ 26.02.2011 / 10. SSW
Sophia ♥ 28.02.2012 / 9. SSW♥ Name folgt / 11. SSW
fünf *****unvergessen im Herzen sowie zwei wunderbaren Jungs fest an der Hand...
Diagnose nach drei (jetzt 5)FG durch Prof. Heilmann: PAI-1-Polymorphismus homozygot 4G/4G,(Blutgerinnungsstörung)
Therapie: ab Beginn einer evtl. Schwangerschaft Heparinprophylaxe/Myomentfernung Dez. 2012

"Lay down your sweet and weary head,
night is falling, you have come to Journey’s end.
Sleep now-Dream of the Ones who came before,they are calling from across a distance shore..."




- Zu unseren Kerzen -

gauki ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1311
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2010 - 09:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Minkakim10 schrieb

    Meine Chefin ist mit mir gemeinsam schwanger geworden und sie geht in 6 Wochen in Mutterschutz. Ich bin soooo neidisch. Meine Schwägerin hat vor 10 Tage ein kleines Mädchen bekommen und es zerreißt mir das Herz. Sie hat gestern gesagt....Das Kind wäre Scheiße....Hallo, was ist das für ein Ausdruck. Ich hätte ausflippen können.
    Auch wenn du schon 2 Kinder hast...der Schmerz ist trotzdem da. Aber das ist ja genau das, was wir von unserer Umwelt immer wieder hören...." Sei froh, du hast ja 2 gesunde kinder".
    Der Satz kotzt mich total an, denn die haben alle keine Ahnung.
    Ich wünsche Dir viel Kraft und auch ganz viel Glück bei einer neuen SS.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia


Danke!! Ja meine Schwägerin ist ja auch schwanger und während ihr Bauch wächst versuche ich dieses hässliche Gefühl von Neid loszuwerden.... Sie bekommt ein Mädchen und nach meinen beiden Jungs hatte ich mir das auch so sehr gewünscht. Letztens habe ich ihr einen Kartoon mit Klamotten (mädchen) von einer Nachbarin gegegeben, darin lag ein süßes gelbes kleines Sommerkleid, ich habe es mir angesehen und musste nur noch weinen, ich konnte mein Kind richtig darin sehen, mittlerweile wäre es mir aber in einer neuen SSW egal,ob Junge oder Mädchen, hauptsache ich darf dieses Kind dann behalten. Wie kann man nur sagen, dass ein Kind scheisse ist??? ICh kann nur mit dem Kopf schütteln!

Den Satz mit den zwei gesunden kindern hab ich x-mal gehört, es ist unsensibel, es ging um d i e s e s Kind, nciht um meine zwei wundervollen süssen, die ich dank gottes gnade haben darf, aber das versteht leider nicht jeder.

Alles Gute auch für dich!!

GLG Claudia





Signatur
Hannah ♥ 19.12.2009 / 12. SSWLennart ♥ 01.05.2010 / 14. SSWElias ♥ 26.02.2011 / 10. SSW
Sophia ♥ 28.02.2012 / 9. SSW♥ Name folgt / 11. SSW
fünf *****unvergessen im Herzen sowie zwei wunderbaren Jungs fest an der Hand...
Diagnose nach drei (jetzt 5)FG durch Prof. Heilmann: PAI-1-Polymorphismus homozygot 4G/4G,(Blutgerinnungsstörung)
Therapie: ab Beginn einer evtl. Schwangerschaft Heparinprophylaxe/Myomentfernung Dez. 2012

"Lay down your sweet and weary head,
night is falling, you have come to Journey’s end.
Sleep now-Dream of the Ones who came before,they are calling from across a distance shore..."




- Zu unseren Kerzen -

Momo ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 2412
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.02.2010 - 10:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Claudia,
ich kann Dein Gefühl der Trauer und Verzweiflung so gut verstehen. Uns allen ging es nicht anders, da kannst Du sicher sein. Ganz unabhängig davon ob Frau schon das Glück hatte gesunde Kinder geboren zu haben oder nicht, ich denke der Verlust eines Ungeborenen ist nicht minder traurig.

Bald ist meine FG zwei Jahre her und ich bin so froh, dass ich diesmal einen guten Grund habe nicht in tiefe Trauer zu versinken.

Damals, bei meiner FG, war eine Kollegin von mir schwanger, jeden Tag hatte ich den dicken SS-Bauch vor Augen und dachte ich dreh durch... Irgendwie habe ich es geschafft. Ich habe nicht gleich wieder angefangen zu hibbeln. Mein FA hatte mir geraten für 3 Monate die Pille zu nehmen und ich denke das war ganz gut so. Als ich wieder angefangen habe zu hibbeln war ich bereit (auch wenn es dann länger gedauert hat bis es endlich geklappt hat und ich einige Tiefs durchlebt habe).

Auch Du wirst noch mal dieses Glück erfahren und mit ganz viel Hoffnung Deine Schwangerschaft auch ohne ständiger Sorgen gut (er)leben dürfen.

Auch wenn Du das wahrscheinlich nicht hören möchtest, aber Du bist noch jung. Hast noch Zeit und es muss nicht sofort klappen. Aber natürlich wäre es schön, wenn Du nicht so lange warten musst. Dennoch denke ich, dass Du Dir sicher sein solltest, ob Du Dich wieder bereit fühlst. Also hab keine Angst, noch läuft die Zeit nicht weg.

Ich fand es immer schade, mein US-Bild, dass ich hatte ist im KH verschollen. Ich habe nur noch eines auf dem außer einem Mini-Punkt nichts zu sehen ist. Wenn ich aber höre, dass Du das Bild im Flur hängen hast und wenn Du es siehst in Tränen ausbrichst, vielleicht ist es ganz gut gewesen, dass ich es nicht immer wieder angucken konnte.

Ich glaube ich schreibe hier gerade viel wirres und unnötiges Zeug, möchte Dir aber trotzdem Mut machen. Deine FG ist noch so frisch, wundere Dich nicht, wenn Du noch trauerst, weinst und verzweifelst... Lass Deiner Trauer freien Lauf.

Fühl dich umarmt!

(Ich bin total geschockt von dem was Minkakims Schwägerin von sich gibt... Wie um Himmels Willen kann man sagen, ein Kind wäre Scheiße?... Kann nur den Kopf schütteln)





Signatur
Lg Grüße Eure Momo mit Ihrem Sternchen (03/08) fest im Herzen und ihrem kleinen Wunder (09/10) im Arm


More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Versteh mich selbst nicht... KleeIne 13 knalli
Hab mich selbst ins... Lilli 11 knalli
Ich kanns manchmal immer noch nicht Glauben Sylvia1972 3 knalli
Du mußt mehr essen!Ich kanns nicht mehr hören!!!! Wunschkind 3 knalli
Kann nicht mehr essen und kaum mehr trinken Inan 29 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
was hat die fg mit mir gemacht
blank